• Everlasting Love - Gefährliches Schicksal
  • Everlasting Love - Gefährliches Schicksal
  • Everlasting Love - Gefährliches Schicksal
  • Everlasting Love - Gefährliches Schicksal
  • Everlasting Love - Gefährliches Schicksal
  • Everlasting Love - Gefährliches Schicksal
Band 1
Everlasting Love Band 1

Everlasting Love - Gefährliches Schicksal

Buch (Taschenbuch)

13,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Everlasting Love - Gefährliches Schicksal

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.09.2019

Verlag

FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

21,6/13,6/4 cm

Beschreibung

Rezension

Eine witzige, locker leichte Lektüre die unheimlich viel Spaß macht und nur so vor sympathischen Charakteren strotzt. Soley Lovebooks 20191010

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.09.2019

Verlag

FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

21,6/13,6/4 cm

Gewicht

621 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Cupid's Match 1

Übersetzer

Anna Julia Strüh

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7335-0543-1

Weitere Bände von Everlasting Love

Das meinen unsere Kund*innen

3.9

24 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Ein guter Einstieg

PaulaJosina am 16.12.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Natürlich ist dies nur meine persönliche Meinung und nur weil ich diesem Buch diese Bewertung zukommen lassen, heißt es nicht, dass es auf jeden anderen zutrifft. Das Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst jedoch nicht meine ehrliche Meinung. Dieses Buch habe ich in letzter Zeit wirklich häufig online gesehen und so viel gutes darüber gehört, sodass ich es unbedingt selbst lesen wollte. Der Schreibstil war angenehm und gut zu lesen und irgendwie hat es mich etwas an eine Wattpad Geschichte erinnert ( jokes on me: die Geschichte wurde wirklich ursprünglich auf Wattpad veröffentlicht ) Auch die Aufteilung der Kapitel ließ es so wirken, da sie meistens sehr kurz waren und das Buch insgesamt 60 Kapitel fasst. Die Grundidee fand ich super und der Verlauf der Geschichte war auch toll, besonders dadurch, dass man noch weitere mythologische Gestalten kennengelernt hat. Generell war das Buch sehr actionreich aber manchmal hatte ich nicht unbedingt das Gefühl, dass mir Zeit zum Atmen bleibt. Die Hauptcharaktere der Geschichte gefielen mir alle ganz gut nur leider habe ich meine geliebte Chemie nicht so sehr zwischen den Hauptprotagonisten gespürt, sondern eher zwischen Lila und jemand anderen aber eventuell war dies ja auch Absicht. Die Dreier Konstellation in dem Buch hat mir leichte „Chroniken der Unterwelt“ Vibes gegeben und ich weiß immer noch nicht so ganz was ich davon halten soll. Fazit Eine tolle Grundidee knackig verpackt. Von mir gibt es 4 von 5 Sternen

Ein guter Einstieg

PaulaJosina am 16.12.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Natürlich ist dies nur meine persönliche Meinung und nur weil ich diesem Buch diese Bewertung zukommen lassen, heißt es nicht, dass es auf jeden anderen zutrifft. Das Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst jedoch nicht meine ehrliche Meinung. Dieses Buch habe ich in letzter Zeit wirklich häufig online gesehen und so viel gutes darüber gehört, sodass ich es unbedingt selbst lesen wollte. Der Schreibstil war angenehm und gut zu lesen und irgendwie hat es mich etwas an eine Wattpad Geschichte erinnert ( jokes on me: die Geschichte wurde wirklich ursprünglich auf Wattpad veröffentlicht ) Auch die Aufteilung der Kapitel ließ es so wirken, da sie meistens sehr kurz waren und das Buch insgesamt 60 Kapitel fasst. Die Grundidee fand ich super und der Verlauf der Geschichte war auch toll, besonders dadurch, dass man noch weitere mythologische Gestalten kennengelernt hat. Generell war das Buch sehr actionreich aber manchmal hatte ich nicht unbedingt das Gefühl, dass mir Zeit zum Atmen bleibt. Die Hauptcharaktere der Geschichte gefielen mir alle ganz gut nur leider habe ich meine geliebte Chemie nicht so sehr zwischen den Hauptprotagonisten gespürt, sondern eher zwischen Lila und jemand anderen aber eventuell war dies ja auch Absicht. Die Dreier Konstellation in dem Buch hat mir leichte „Chroniken der Unterwelt“ Vibes gegeben und ich weiß immer noch nicht so ganz was ich davon halten soll. Fazit Eine tolle Grundidee knackig verpackt. Von mir gibt es 4 von 5 Sternen

Spannender und unterhaltsamer Lesespaß!

SandrasBookcorner am 25.09.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meine Meinung Eigentlich will Lila das ihre Daten bei der Dating Agentur " Everlasting Love " gelöscht werden. Einer Agentur, deren Aufgabe es ist, Seelenpartner zusammenzubringen. Aber als sie dort auftaucht, um sich zu beschweren, verläuft ihr Gespräch anders, als erwartet. Ihr Gegenüber, ein attraktiver Agent der Agentur, namens Cal, offenbart Lila ihren Seelenpartner. Und der soll niemand anders sein, als Cupid, oder auch Amor genannt, höchstpersönlich. Lila hält das Ganze für einen grandiosen Scherz. Aber man erklärt ihr, dass es für sie äußerst gefährlich werden kann. Kein Cupid darf je mit seinem sogennanten Match zusammenkommen. Also hilft nur eines: Lila darf unter keinen Umständen etwas mit Cupid anfangen. Leichter gesagt, als getan! Denn in der neuen Woche gibt es an ihrer Schule plötzlich zwei neue Schüler. Und die sind niemand anders, als Cal und Cupid höchstpersönlich! Und damit nimmt die Geschichte ihren Lauf... Eigentlich wollte ich nur mal kurz in das Buch reinlesen. Aber irgendwie hat es mich auf Anhieb gepackt. Lila ist eine tolle Protagonistin, welche die Geschichten, die ihr erzählt werden, nicht für bare Münze nimmt. Sie hinterfragt die Aktionen von Cal und Cupid und will selbst über ihr Leben bestimmen. Ausserdem ist sie äußerst schlagfertig. Anfangs kann sie sich Cupid's Charm noch entziehen, aber im weiteren Verlauf fällt ihr das immer schwerer. So gesehen, würde man sagen, es ist eine Geschichte wie viele andere auch. Bad Boy ist doch nicht so bad, Mädchen verliebt sich doch in ihn. Ja, dass mag vielleicht hier auch so sein. Und trotzdem hat es mir Spaß gemacht, diese Geschichte zu lesen. Der Schlagabtausch, der hier zwischen Lila und Cupid stattfindet, ist witzig und mitunter sehr spitzfindig. Es macht immer wieder Spaß, die Szenen zu lesen, wenn sich die beiden zusammen befinden. Und es gibt viele solche Gelegenheiten. Dazu kommt noch das Knistern zwischen ihnen. Man möchte als Leser einfach wissen, wie es mit ihnen weiter geht. Aber auch die anderen Figuren sind nicht ohne. Bei Cal zum Beispiel, wusste ich nie: tut er mir jetzt leid, oder nicht. Denn eigentlich kann er auch gamz nett sein. Oder ist er doch nur ein treuer Anhänger seiner Dating - Agentur? Und dann gibt es da noch Crystal, auch eine Agentin der Agentur, und Charlie. Lila's bester Freundin, die in die Ereignisse unfreiwillig hineingezogen wird. Es sind also viele verschiedene Komponenten, die hier zusammen eine wirklich tolle Geschichte geben. Sie ist witzig, spannend und rasant! Tolle Protagonisten und nicht zu vergessen natürlich die Sagengestalten der griechischen Mythologie. Von mir bekommt die Geschichte daher eine klare Leseempfehlung!

Spannender und unterhaltsamer Lesespaß!

SandrasBookcorner am 25.09.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meine Meinung Eigentlich will Lila das ihre Daten bei der Dating Agentur " Everlasting Love " gelöscht werden. Einer Agentur, deren Aufgabe es ist, Seelenpartner zusammenzubringen. Aber als sie dort auftaucht, um sich zu beschweren, verläuft ihr Gespräch anders, als erwartet. Ihr Gegenüber, ein attraktiver Agent der Agentur, namens Cal, offenbart Lila ihren Seelenpartner. Und der soll niemand anders sein, als Cupid, oder auch Amor genannt, höchstpersönlich. Lila hält das Ganze für einen grandiosen Scherz. Aber man erklärt ihr, dass es für sie äußerst gefährlich werden kann. Kein Cupid darf je mit seinem sogennanten Match zusammenkommen. Also hilft nur eines: Lila darf unter keinen Umständen etwas mit Cupid anfangen. Leichter gesagt, als getan! Denn in der neuen Woche gibt es an ihrer Schule plötzlich zwei neue Schüler. Und die sind niemand anders, als Cal und Cupid höchstpersönlich! Und damit nimmt die Geschichte ihren Lauf... Eigentlich wollte ich nur mal kurz in das Buch reinlesen. Aber irgendwie hat es mich auf Anhieb gepackt. Lila ist eine tolle Protagonistin, welche die Geschichten, die ihr erzählt werden, nicht für bare Münze nimmt. Sie hinterfragt die Aktionen von Cal und Cupid und will selbst über ihr Leben bestimmen. Ausserdem ist sie äußerst schlagfertig. Anfangs kann sie sich Cupid's Charm noch entziehen, aber im weiteren Verlauf fällt ihr das immer schwerer. So gesehen, würde man sagen, es ist eine Geschichte wie viele andere auch. Bad Boy ist doch nicht so bad, Mädchen verliebt sich doch in ihn. Ja, dass mag vielleicht hier auch so sein. Und trotzdem hat es mir Spaß gemacht, diese Geschichte zu lesen. Der Schlagabtausch, der hier zwischen Lila und Cupid stattfindet, ist witzig und mitunter sehr spitzfindig. Es macht immer wieder Spaß, die Szenen zu lesen, wenn sich die beiden zusammen befinden. Und es gibt viele solche Gelegenheiten. Dazu kommt noch das Knistern zwischen ihnen. Man möchte als Leser einfach wissen, wie es mit ihnen weiter geht. Aber auch die anderen Figuren sind nicht ohne. Bei Cal zum Beispiel, wusste ich nie: tut er mir jetzt leid, oder nicht. Denn eigentlich kann er auch gamz nett sein. Oder ist er doch nur ein treuer Anhänger seiner Dating - Agentur? Und dann gibt es da noch Crystal, auch eine Agentin der Agentur, und Charlie. Lila's bester Freundin, die in die Ereignisse unfreiwillig hineingezogen wird. Es sind also viele verschiedene Komponenten, die hier zusammen eine wirklich tolle Geschichte geben. Sie ist witzig, spannend und rasant! Tolle Protagonisten und nicht zu vergessen natürlich die Sagengestalten der griechischen Mythologie. Von mir bekommt die Geschichte daher eine klare Leseempfehlung!

Unsere Kund*innen meinen

Everlasting Love - Gefährliches Schicksal

von Lauren Palphreyman

3.9

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Melia Schmitt

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Melia Schmitt

Thalia Hamburg - Phoenix-Center

Zum Portrait

5/5

Everlasting Love.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wie schon der Titel sagt, eine Liebe die für immer hält so ist es mir mit diesem Buch auch ergangen. Als ich es durchgelesen hatte musste ich mir gleich den zweiten Teil kaufen, weil ich unbedingt wissen wollte wie es weiter geht. Es ist einfach unglaublich wie fesselnd die gesamte Reihe ist. Das Buch ist eine Mischung aus Fantasy und Liebe, es geht um Lila ein Mädchen das von einer sehr bekannten Dating-Agentur (Everlasting Love) immer wieder Nachrichten bekommt, das ihr Match gefunden wurde und sie so schnell wie möglich in die Agentur kommen soll obwohl, sie nicht mal dort angemeldet ist. Anfangs hat sie die Nachrichten ignoriert doch nach einiger Zeit war sie so genervt das sie dem ganzen auf den Grund gehen wollte. Als sie dort ankommt merkt sie schnell das, dass keine normale Dating-Agentur ist und einiges irgendwie magisch ist. Lila erfährt das ihr Match Cupid der Liebesgott höchstpersönlich ist und hält das für einen sehr schlechten Witz, was es leider nicht ist und das merkt sie auch früh genug. Alle sagen ihr das sie niemals mit Cupid zusammen kommen darf aber keiner erklärt ihr wieso das so ist...
5/5

Everlasting Love.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wie schon der Titel sagt, eine Liebe die für immer hält so ist es mir mit diesem Buch auch ergangen. Als ich es durchgelesen hatte musste ich mir gleich den zweiten Teil kaufen, weil ich unbedingt wissen wollte wie es weiter geht. Es ist einfach unglaublich wie fesselnd die gesamte Reihe ist. Das Buch ist eine Mischung aus Fantasy und Liebe, es geht um Lila ein Mädchen das von einer sehr bekannten Dating-Agentur (Everlasting Love) immer wieder Nachrichten bekommt, das ihr Match gefunden wurde und sie so schnell wie möglich in die Agentur kommen soll obwohl, sie nicht mal dort angemeldet ist. Anfangs hat sie die Nachrichten ignoriert doch nach einiger Zeit war sie so genervt das sie dem ganzen auf den Grund gehen wollte. Als sie dort ankommt merkt sie schnell das, dass keine normale Dating-Agentur ist und einiges irgendwie magisch ist. Lila erfährt das ihr Match Cupid der Liebesgott höchstpersönlich ist und hält das für einen sehr schlechten Witz, was es leider nicht ist und das merkt sie auch früh genug. Alle sagen ihr das sie niemals mit Cupid zusammen kommen darf aber keiner erklärt ihr wieso das so ist...

Melia Schmitt
  • Melia Schmitt
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Franziska Heymann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Franziska Heymann

Thalia Kleve

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nette Geschichte für Zwischendurch.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nette Geschichte für Zwischendurch.

Franziska Heymann
  • Franziska Heymann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Everlasting Love - Gefährliches Schicksal

von Lauren Palphreyman

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Everlasting Love - Gefährliches Schicksal
  • Everlasting Love - Gefährliches Schicksal
  • Everlasting Love - Gefährliches Schicksal
  • Everlasting Love - Gefährliches Schicksal
  • Everlasting Love - Gefährliches Schicksal
  • Everlasting Love - Gefährliches Schicksal