Dieser eine Augenblick
- 55%

Dieser eine Augenblick

Roman

eBook

55% sparen

4,49 € 9,99 € *

inkl. gesetzl. MwSt. *befristete Preissenkung des Verlages.

Dieser eine Augenblick

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,90 €
eBook

eBook

ab 4,49 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 16,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

6822

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

30.09.2019

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

6822

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

30.09.2019

Verlag

Lübbe

Seitenzahl

320 (Printausgabe)

Auflage

1. Auflage 2019

Originaltitel

WISH YOU WERE HERE

Übersetzer

Frauke Meier

Sprache

Deutsch

EAN

9783732577866

Das meinen unsere Kund*innen

3.5

56 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Solange es Liebe gibt auf dieser Welt, werden wir Teil von ihr sein

Bewertung aus Titz am 17.10.2019

Bewertet: eBook (ePUB)

KLappentext: Als Charlotte auf Adam trifft, ist es, als würden sie sich schon ewig kennen. Sie verbringen eine wunderbare Nacht zusammen, am nächsten Morgen jedoch ist er wie verwandelt und zeigt ihr die kalte Schulter. Aber Charlotte kann den mysteriösen Fremden nicht vergessen, der ihr in nur einer Nacht das Herz gebrochen hat. Sie macht sich auf die Suche nach ihm, um endlich Klarheit zu bekommen. Doch sie ahnt nicht, dass Adam ein Geheimnis hat, das ihr Leben für immer verändern wird. Das Buch: Carlottes Leben ist chaotisch und unbeständig. Sie hat einen Job, den sie macht, um ihre Miete zahen zu können, weiß aber auch nicht so recht was sie sonst machen soll. In all dem Chaos und der Unbebständigkeit begegnet Charlotte Adam. Es kommt beiden so vor, als ob sie sich schon ewig kennen. Sie verbringen eine wundervolle und magische Nacht miteineander. Doch am nächsten Morgen kommt das böse erwachen und Adam zeigt Charlotte die kalte Schulter. Charlottes Herz ist gebrochen. SIe versucht ihr Leben weiterzuleben, doch sie kann Adam nicht vergessen und begibt sich auf die Suche nach ihm....... Fazit: Zu begin plätscherte das Buch so ein bisschen so vor sich hin, so das ich das ich dachte, das wird eine nette Liebesgeschichte. Doch sehr schnell hat sich dieser Eindruck geändert. Mit dem Moment, wenn Adam die Bühne betritt, ändert sich der erste Eindruck nachhaltig. Plötzlich nimmt die Geschichte einen nicht mehr vorhersehbaren Verlauf, spätestens jetzt hatte das Buch meine komplette Aufmerksamkeit und ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Ich habe mit Charlotte gehofft und gebangt ob sie Adam wiederfindet und mit ihr und Adam gelitten. Das Buch macht einen fröhlich und traurig in gleichem Maße. Die Botschaft "Lebe im Hier und Jetzt, nutze deine Chance und greif mit beiden nach deiem Glück", ist wunderschön in die Geschichte eingebettet und läßt einen nachdenklich zurück . Das Ende, fand ich, kam ein bisschen Abrupt, aber irgendwann muss eine Geschichte auch leider ein Ende finden. Reneé Carlino hat einen flüssigen und gut zu lesenden Schreibstil. Die Prothagonisten samt den Nebendarstellern, werden liebevoll beschrieben, die Schauplätze werden so beschrieben, das man als Leser meint Fotos der Schauplätze zu betrachten. Eine klare Leseempfehlung! Das Cover: Die Farben des Covers erinnern an einen Sonnenuntergang und passt somit zum Buch. Jedoch gibt das Cover keinen Einblick auf den Inhalt des Buches, was ich ein bisschen schade finde. Reneé Carlino hat einen schönen und flüssigen Schreibstil.

Solange es Liebe gibt auf dieser Welt, werden wir Teil von ihr sein

Bewertung aus Titz am 17.10.2019
Bewertet: eBook (ePUB)

KLappentext: Als Charlotte auf Adam trifft, ist es, als würden sie sich schon ewig kennen. Sie verbringen eine wunderbare Nacht zusammen, am nächsten Morgen jedoch ist er wie verwandelt und zeigt ihr die kalte Schulter. Aber Charlotte kann den mysteriösen Fremden nicht vergessen, der ihr in nur einer Nacht das Herz gebrochen hat. Sie macht sich auf die Suche nach ihm, um endlich Klarheit zu bekommen. Doch sie ahnt nicht, dass Adam ein Geheimnis hat, das ihr Leben für immer verändern wird. Das Buch: Carlottes Leben ist chaotisch und unbeständig. Sie hat einen Job, den sie macht, um ihre Miete zahen zu können, weiß aber auch nicht so recht was sie sonst machen soll. In all dem Chaos und der Unbebständigkeit begegnet Charlotte Adam. Es kommt beiden so vor, als ob sie sich schon ewig kennen. Sie verbringen eine wundervolle und magische Nacht miteineander. Doch am nächsten Morgen kommt das böse erwachen und Adam zeigt Charlotte die kalte Schulter. Charlottes Herz ist gebrochen. SIe versucht ihr Leben weiterzuleben, doch sie kann Adam nicht vergessen und begibt sich auf die Suche nach ihm....... Fazit: Zu begin plätscherte das Buch so ein bisschen so vor sich hin, so das ich das ich dachte, das wird eine nette Liebesgeschichte. Doch sehr schnell hat sich dieser Eindruck geändert. Mit dem Moment, wenn Adam die Bühne betritt, ändert sich der erste Eindruck nachhaltig. Plötzlich nimmt die Geschichte einen nicht mehr vorhersehbaren Verlauf, spätestens jetzt hatte das Buch meine komplette Aufmerksamkeit und ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Ich habe mit Charlotte gehofft und gebangt ob sie Adam wiederfindet und mit ihr und Adam gelitten. Das Buch macht einen fröhlich und traurig in gleichem Maße. Die Botschaft "Lebe im Hier und Jetzt, nutze deine Chance und greif mit beiden nach deiem Glück", ist wunderschön in die Geschichte eingebettet und läßt einen nachdenklich zurück . Das Ende, fand ich, kam ein bisschen Abrupt, aber irgendwann muss eine Geschichte auch leider ein Ende finden. Reneé Carlino hat einen flüssigen und gut zu lesenden Schreibstil. Die Prothagonisten samt den Nebendarstellern, werden liebevoll beschrieben, die Schauplätze werden so beschrieben, das man als Leser meint Fotos der Schauplätze zu betrachten. Eine klare Leseempfehlung! Das Cover: Die Farben des Covers erinnern an einen Sonnenuntergang und passt somit zum Buch. Jedoch gibt das Cover keinen Einblick auf den Inhalt des Buches, was ich ein bisschen schade finde. Reneé Carlino hat einen schönen und flüssigen Schreibstil.

Schade, das Buch hätte wirklich mehr Potenzial gehabt... :(

Mareike am 16.10.2019

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe das Buch vor allem aufgrund seines Klappentextes ausgewählt. Die Frage, warum sich Adam so merkwürdig von Charlotte abwendet, nachdem die beiden eine so tolle unvergessliche Nacht miteinander hatten, die doch über weit mehr als Sex reichte, klärt sich im ersten Drittel des Buches auf. Bis dahin fand ich das Buch auch ziemlich mitreißend. Irgendwann taucht dann Seth in Charlottes Leben auf, den ich direkt in mein Herz geschlossen habe. Er wirkt ein wenig "treu doof" und bringt (trotz dieser emotional angespannten Situation) viel zu viel Verständnis auf. Insgesamt ging mir in "Dieser eine Augenblick" alles viel zu schnell. Die Geschichte wirkt beinahe runtergerattert und verliert dadurch etwas an Charakter: Ihre beste Freundin zieht Hals über Kopf aus der gemeinsamen Wohnung aus und Charlottes Bruder dafür ein. Das sonst so zerstrittene Geschwisterpaar versteht sich von jetzt auf gleich besser denn je. Zusätzlich war der Verlauf der Geschichte ab der Hälfte des Buches vorhersehbar für mich. Natürlich haben sich nicht alle Vermutungen bestätigt, aber meine Leselust hat dennoch enorm darunter gelitten. Keine Frage: Das Buch ist emotional. Und wie sich Charlotte um Adam kümmert, kurz nachdem sie die Gründe für sein Verhalten kennt, wirklich rührend. Aber wie gesagt: Charlottes egoistisches Verhalten und das beinahe rasante Fortlaufen der Erzählungen kostet meiner Bewertung insgesamt zwei Sterne, weshalb leider nur drei Sterne übrig bleiben, die ich an dieser Stelle vergeben möchte. Schade, das Buch hätte sonst wirklich Potenzial gehabt.

Schade, das Buch hätte wirklich mehr Potenzial gehabt... :(

Mareike am 16.10.2019
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe das Buch vor allem aufgrund seines Klappentextes ausgewählt. Die Frage, warum sich Adam so merkwürdig von Charlotte abwendet, nachdem die beiden eine so tolle unvergessliche Nacht miteinander hatten, die doch über weit mehr als Sex reichte, klärt sich im ersten Drittel des Buches auf. Bis dahin fand ich das Buch auch ziemlich mitreißend. Irgendwann taucht dann Seth in Charlottes Leben auf, den ich direkt in mein Herz geschlossen habe. Er wirkt ein wenig "treu doof" und bringt (trotz dieser emotional angespannten Situation) viel zu viel Verständnis auf. Insgesamt ging mir in "Dieser eine Augenblick" alles viel zu schnell. Die Geschichte wirkt beinahe runtergerattert und verliert dadurch etwas an Charakter: Ihre beste Freundin zieht Hals über Kopf aus der gemeinsamen Wohnung aus und Charlottes Bruder dafür ein. Das sonst so zerstrittene Geschwisterpaar versteht sich von jetzt auf gleich besser denn je. Zusätzlich war der Verlauf der Geschichte ab der Hälfte des Buches vorhersehbar für mich. Natürlich haben sich nicht alle Vermutungen bestätigt, aber meine Leselust hat dennoch enorm darunter gelitten. Keine Frage: Das Buch ist emotional. Und wie sich Charlotte um Adam kümmert, kurz nachdem sie die Gründe für sein Verhalten kennt, wirklich rührend. Aber wie gesagt: Charlottes egoistisches Verhalten und das beinahe rasante Fortlaufen der Erzählungen kostet meiner Bewertung insgesamt zwei Sterne, weshalb leider nur drei Sterne übrig bleiben, die ich an dieser Stelle vergeben möchte. Schade, das Buch hätte sonst wirklich Potenzial gehabt.

Unsere Kund*innen meinen

Dieser eine Augenblick

von Renée Carlino

3.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Annalena Rosenbrock

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Annalena Rosenbrock

Thalia Bremen - Hansa Carré

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Buch das zum Nachdenken anregt und auch zum weinen bringen kann. Das Buch ist sehr emotional und trotzdem sehr schön. Perfekt für Fans von Jojo Moyes.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Buch das zum Nachdenken anregt und auch zum weinen bringen kann. Das Buch ist sehr emotional und trotzdem sehr schön. Perfekt für Fans von Jojo Moyes.

Annalena Rosenbrock
  • Annalena Rosenbrock
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Leokadia Kessel

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Leokadia Kessel

Thalia Leipzig - Grimmaische Straße

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Herzschmerz der bittersüßen Sorte. Taschentücher bereit halten...
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Herzschmerz der bittersüßen Sorte. Taschentücher bereit halten...

Leokadia Kessel
  • Leokadia Kessel
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Dieser eine Augenblick

von Renée Carlino

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Dieser eine Augenblick