• Prinz Henry geht aufs Töpfchen
  • Prinz Henry geht aufs Töpfchen
  • Prinz Henry geht aufs Töpfchen
  • Prinz Henry geht aufs Töpfchen
  • Prinz Henry geht aufs Töpfchen

Prinz Henry geht aufs Töpfchen

Buch (Gebundene Ausgabe)

15,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung


Prinz Henry möchte wilde Abenteuer erleben. So gerne würde er seinen großen Cousin, Ritter Max den Mutigen, auf der Drachenjagd begleiten. Doch leider passt Henry mit seiner dicken Windel in keine Ritterrüstung. Er bekommt sie einfach nicht über den Po. Überhaupt möchte er richtige Unterhosen tragen - wie seine großen Vorbilder! Prinz Henry beschließt also, seine königlichen Geschäfte künftig auf dem Töpfchen zu verrichten. Doch wie um alles in der Welt stellt man das an?

Laura Ellen Anderson, Jahrgang 1988, lebt und arbeitet in London. Seit ihrem Studienabschluss 2010 arbeitet die preisgekrönte Britin als Autorin und Illustratorin als für viele namhafte Verlage wie beispielsweise Bloomsbury, Macmillan, Egmont oder Scholastic .

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

2 - 4 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

03.02.2020

Illustrator

Laura Ellen Anderson

Verlag

Kizz in Herder

Seitenzahl

32

Maße (L/B/H)

28,2/25,5/1,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

2 - 4 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

03.02.2020

Illustrator

Laura Ellen Anderson

Verlag

Kizz in Herder

Seitenzahl

32

Maße (L/B/H)

28,2/25,5/1,2 cm

Gewicht

489 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Prince George And The Royal Potty

Übersetzer

Anna Butte

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-451-71542-6

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Prinz Henrys Wechsel von der Windel zur Unterhose

Daggy am 11.12.2020

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mit Prinz Henry, der fröhlich auf seinem Steckenpferd daher reitet, lernen wir einen netten Thronfolger kennen. Mit Krönchen, Sommersprossen und seinen königlichen Windeln (ebenfalls mit Krönchen) benimmt er sich wie alle Zweijährigen. Mama möchte, dass er „am besten Heute aufhört, Windeln zu tragen“. Doch der König sagt „dräng ihn nicht“. Als der Ritter Max aufbricht, um Jagd auf Drachen und Gold zu machen, will Henry sich ihm anschließen. Doch dazu muss er erst aufs Töpfchen gehen, denn mutige Ritter tragen richtige Unterhosen und ein Kettenhemd. Prinz Henry holt sein Töpfchen, weis aber nichts damit anzufangen, so nutz er es als Helm. Als er sich so der Palastwache anschließen will, schnappen die Offiziere nach Luft. Ein Windelwechsel ist nötig. Allerdings weiß Henry immer noch nichts mit dem Töpfchen anzufangen, da bekommt er einen „riesengroßen königlichen Wutanfall“. Doch der König weiß Rat, Er empfiehlt Henry sich aufs Töpfchen zu setzten und ein Buch anzuschauen. Und schon ist „sein erstes königliches Pipi!“ im Töpfchen. Jetzt kann er Unterhosen tragen und große Abenteuer erleben. Es ist nicht einfach für Kinder sich von der Windel zu trennen und da Töpfchen zu benutzen und dieses Buch beschreibt den Vorgang des „Sauberwerdens“ so witzig und kindgerecht, dass ich hoffe, dass die Kinder auch gerne die Windeln ablegen und Unterhosen tragen wollen. Das Buch mit den fröhlichen Bildern macht auf jeden Fall Spaß anzuschauen und der Tipp mit dem Buch ist sicher auch praktikabel.

Prinz Henrys Wechsel von der Windel zur Unterhose

Daggy am 11.12.2020
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mit Prinz Henry, der fröhlich auf seinem Steckenpferd daher reitet, lernen wir einen netten Thronfolger kennen. Mit Krönchen, Sommersprossen und seinen königlichen Windeln (ebenfalls mit Krönchen) benimmt er sich wie alle Zweijährigen. Mama möchte, dass er „am besten Heute aufhört, Windeln zu tragen“. Doch der König sagt „dräng ihn nicht“. Als der Ritter Max aufbricht, um Jagd auf Drachen und Gold zu machen, will Henry sich ihm anschließen. Doch dazu muss er erst aufs Töpfchen gehen, denn mutige Ritter tragen richtige Unterhosen und ein Kettenhemd. Prinz Henry holt sein Töpfchen, weis aber nichts damit anzufangen, so nutz er es als Helm. Als er sich so der Palastwache anschließen will, schnappen die Offiziere nach Luft. Ein Windelwechsel ist nötig. Allerdings weiß Henry immer noch nichts mit dem Töpfchen anzufangen, da bekommt er einen „riesengroßen königlichen Wutanfall“. Doch der König weiß Rat, Er empfiehlt Henry sich aufs Töpfchen zu setzten und ein Buch anzuschauen. Und schon ist „sein erstes königliches Pipi!“ im Töpfchen. Jetzt kann er Unterhosen tragen und große Abenteuer erleben. Es ist nicht einfach für Kinder sich von der Windel zu trennen und da Töpfchen zu benutzen und dieses Buch beschreibt den Vorgang des „Sauberwerdens“ so witzig und kindgerecht, dass ich hoffe, dass die Kinder auch gerne die Windeln ablegen und Unterhosen tragen wollen. Das Buch mit den fröhlichen Bildern macht auf jeden Fall Spaß anzuschauen und der Tipp mit dem Buch ist sicher auch praktikabel.

Unsere Kund*innen meinen

Prinz Henry geht aufs Töpfchen

von Caryl Hart

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Prinz Henry geht aufs Töpfchen
  • Prinz Henry geht aufs Töpfchen
  • Prinz Henry geht aufs Töpfchen
  • Prinz Henry geht aufs Töpfchen
  • Prinz Henry geht aufs Töpfchen