Ein Tess-Carlisle-Roman (Band 2): Jägernacht

Ein Tess Carlisle Roman

Tess Carlisle Band 2

Nicole Schuhmacher

(11)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 14,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Hey, ich bin’s wieder!
Tess Carlisle, Kautionsdetektivin und Mitglied der größten Chaos-Crew in New Orleans. Seid ihr bereit für eine zweite Runde Böse-Jungs-Vermöbeln? Wollt ihr mit mir in gefährliche Mysterien schlittern und kein Fettnäpfchen auslassen? Ja? Ich wusste, ich kann auf euch zählen.
All Hallows’ Eve beginnt in diesem Jahr ganz beschaulich für carlislesche Verhältnisse. Bis die Geschwister eines gewissen Höllendämons auftauchen und mir an die Gurgel wollen. Aber ich wäre nicht da, wo ich jetzt bin – völlig mittellos und chronisch pleite –, wenn ich mich von ein bisschen Hokuspokus aus den Latschen hauen ließe. Vielleicht gibt es auch ein Wiedersehen mit unserem Lieblings-Teacup-Schweinchen und dessen Anhängsel, dem schlecht gelauntesten Bodyguard der westlichen Hemisphäre. Und für ein bisschen Voodoo ist zwischen all meinen seriösen Tätigkeiten im Rotlichtviertel der Stadt auch noch Platz. Ihr seht, es rast wieder ein ereignisreiches Abenteuer auf uns zu. Wäre doch furchtbar, wenn es einmal langweilig würde …

Nicole Schuhmacher, geboren im Mai 1987 in der wunderschönen Sächsischen Schweiz, lebt und arbeitet auch noch heute in einem kleinen Ort in Ostsachsen. Ihre Liebe zum Schreiben entdeckte sie im Teenageralter und frönte dieser Leidenschaft jahrelang als exzessive Verfasserin von Fanfictions. Nicole ist außerdem Cosplayerin, Disney-Verehrerin, Musical-Gängerin und Hunde-Mama. Sie bezeichnet sich selbst als Fangirl, Superhelden-Süchtling und Vampir-Lady. Die bekennende Tagträumerin mag außerdem: Meerjungfrauen, Comics, Zombies und völlig unnütze glitzernde Sachen (PINK! Sie müssen PINK sein!!!1!!11!!!). Sie liebt ihre Playstation, Mangas und Animes, Uniformen, Knoblauch, die Ich-Erzählperspektive, ausgefallene Haarfarben und natürlich Bücher!!! Übrigens ist sie als Baby einmal ganz unglücklich vom Wickeltisch gefallen und hält eigentlich überhaupt nichts von diesen übermäßig seriös wirkenden Autorenporträts … ;D ›Jägerseele‹ ist ihr Debütroman.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 28.06.2019
Verlag Sternensand Verlag
Seitenzahl 384
Maße 20,3/13,4/4,3 cm
Gewicht 446 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-03896-051-5

Weitere Bände von Tess Carlisle

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
8
3
0
0
0

Meine_welt_aus_buchstaben
von einer Kundin/einem Kunden aus Heimburg am 24.09.2021

Ich liebe Tess. Auch diesmal hat sie mich mit ihrer unbeschwerten Art und ihren sarkastischen Bemerkung verzaubert. Diesmal gab es noch mehr Trubel in ihrem Leben. Sogar die unterwelt hat gefallen an ihr gefunden. So ergibt sich ein unerbittlicher Kampf der Giganten mitten in der Stadt. Danach scheint es etwas ruhiger zu werden.... Ich liebe Tess. Auch diesmal hat sie mich mit ihrer unbeschwerten Art und ihren sarkastischen Bemerkung verzaubert. Diesmal gab es noch mehr Trubel in ihrem Leben. Sogar die unterwelt hat gefallen an ihr gefunden. So ergibt sich ein unerbittlicher Kampf der Giganten mitten in der Stadt. Danach scheint es etwas ruhiger zu werden. Doch Tess bekommt einen neuen Auftrag herein. Sie soll für einen Freund eine Nachricht überbringen. Die gesamte Szene in der sie dann steckt, ist einfach nur humorvoll und spannend zugleich. Ich wäre ja freiwillig im erdboden versunken. Tess wollte dis auch aber leider gab es keinen Ausweg. Irgendwann treffen wir sogar unseren heiß geliebten Millionär aus Band eins wieder. Dieser hat ebenfalls ein merkwürdiges Anliegen an Sie. So wird Tess Ihr Alltag einfach nicht langweilig. Umgeben von ihren engsten Freunden bestreitet sie mit lustigen oder gefährlichen Szenen ihr Dasein. Doch der Schluß, zieht noch weitere mystische und aufregende Zeiten in Erwägung. Ich bin gespannt wie es weitergeht. Zum Glück dauert es nicht mehr lange, dann erscheint der dritte Teil. Solange werde ich geduldig auf meine geliebte Tess warten.

…packend, humorvoll & mit einem Einsatz, der einen die Sprache verschlägt…
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 22.09.2021

Eine Kautionsdetektivin, die mystische Wesen als auch den Verbrecher von nebenan nach jagt, was geheimnisvolles ausstrahlt, dann auch noch in New Orleans spielt, war für mich ein Must Read, zu dem ich mit Freunden gegriffen habe. Das Setting in meiner Lieblingsstadt und Nummer eins Stadt des Okkulten ist aber nicht der wicht... Eine Kautionsdetektivin, die mystische Wesen als auch den Verbrecher von nebenan nach jagt, was geheimnisvolles ausstrahlt, dann auch noch in New Orleans spielt, war für mich ein Must Read, zu dem ich mit Freunden gegriffen habe. Das Setting in meiner Lieblingsstadt und Nummer eins Stadt des Okkulten ist aber nicht der wichtigste Punkt, warum ihr zu dem tollen Buch greifen solltet. Dieses verstrickt nämlich schon mit dem ersten Zeilen in eine mystische Welt voller Gefahren aber auch unglaublicher Begleiter, Freunde, die man sich so nicht erträumen könnte. Besonders ist es aber Tess, die einen nicht mehr los lässt und in diese zieht, involviert und spekulieren lässt, was einen im nächste Fall erwartet oder auch was ihre Taten die gefährlichen Situationen hervor rufen. Tess ist eine liebenswerte, aufgeweckte, sarkastisch, humorvolle aber auch verrückte junge Frau, die immer wieder überrascht als auch von ihrem Tatendrang überzeugt, beschützend und für die gute Seite einsteht, aber auch nie zurück schreckt ihr loses Mundwerk zu präsentieren und es liebt Streiche zu spielen. Ihre Lebensaufgabe, das Kautionsbüro ihr Traum muss bestand haben, so dass sie sich immer wieder in ein gefährliche Jagd und in das nächste Abenteuer stürzt. Endlich ist der zweite Teil da und ich habe ihn in einem Rutsch verschlungen, besonders der Aktionsreiche als auch gefährliche Verlauf zu Beginn, hat mich vollkommen umgehauen. Herausstechend die Rolle von Daniel, der schockierende Feinde hervor lockt und alles in eine Entwicklung stürzt, die kaum einer erahnen konnte. Der Kampf scheint ungleichmäßig, mit Tess Einsatz aber doch voller Hoffnung auf Sieg, zeigt uns Tess wieder all mögliche Fälle, ihre Gutmütigkeit und ihren Einsatz für hilflose Seelen. Es zieht einen in eine gefährliche und fantasievolle Welt, voller komplizierter Verstrickungen, einem Showdown, den man so nicht erwartet hätte, Kämpfe voller Magie und unglaubliche Freunde. Eine spannungsgeladen als auch sehr humorvolles Buch, was mich nicht nur von der Persönlichkeit Tess überzeugt, als auch von ihrem eindrucksvollen Arbeit beflügelt hat, ergriffen von den unterstützenden Freunden an ihrer Seite als auch dem packenden Verlauf, gewürzt mit magischen Wesen, die einen vom Hocker reißen sowie den Setting der Stadt New Orleans. Ich bleibe daher begeistert von der unglaublichen packenden Entwicklung, fasziniert von der gut gestrickten Welt, der unglaublichen Vielfalt an Wesen und Persönlichkeiten sowie der Umsetzung und der Protagonistin, ihrem Mut, ihrer Schlagfertigkeit als auch ihrer verrückten Art zurück. Als kleine Schlussanmerkung muss ich diesmal die Verstrickung im Leben der Kautionsdetektivin erwähnen, ihre emotionalen Dilemma, das Wohlfühlen in Daniels Gegenwart und das prickeln in der Begegnung des Geschäftsmanns Cole, der sich wieder in das Leben von Tess schleudert. Ein gefühlvoller Zwiespalt, der durch das spannungsgeladenes Ende gesteigert wird und mich überrascht, von den Persönlichkeiten erstaunt und begeistert zurück lässt. Ein packendes, fantasievolles und köstlich amüsante Lesevergnügen, was einen mit einem Cliffhanger schockiert und neugierig auf den weiteren Verlauf macht. Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den Verlag. Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt. #Jägernacht #EinTessCarlisleRoman #NicoleSchuhmacher #Sternensand #Rezension

Tess und ihre Truppe sind unschlagbar
von Beate am 20.09.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Über Langeweile kann das Buch von Nicole Schuhmacher keinesfalls klagen, um mal mit dem Klappentext anzufangen. Es passiert immer was und wenn es „nur“ Tess ist, die passiert. Ich liebe die Protagonistin. Sie ist im Kampf gegen die Bösen so tough und selbstbewusst, aber im Privaten eine kleine Katastro-Fee. Sie ist tollpatschi... Über Langeweile kann das Buch von Nicole Schuhmacher keinesfalls klagen, um mal mit dem Klappentext anzufangen. Es passiert immer was und wenn es „nur“ Tess ist, die passiert. Ich liebe die Protagonistin. Sie ist im Kampf gegen die Bösen so tough und selbstbewusst, aber im Privaten eine kleine Katastro-Fee. Sie ist tollpatschig, verpeilt und gleichzeitig liebenswürdig. Ich finde, man muss sie einfach mögen. In diesem Band war es mir allerdings etwas zu viel. Es geht humorvoll, zynisch und sarkastisch zu, was mir wirklich sehr gut gefällt. Stellenweise lenkte mich ihre Art aber vom roten Faden ab. Das wiederum ist sehr kritisch, das weiß ich, und natürlich auch immer rein subjektiv. Wer weiß schon, was gewesen wäre, wenn ich das Buch an einem anderen Tag, an einem anderen Ort, in einem anderen Universum gelesen hätte. Es ist müßig darüber zu rätseln und ändert doch nichts an meinem Empfinden. Eine tolle Lesezeit hatte ich allemal und das ist doch eigentlich das, was zählt. Tess und ihre Freunde sind eine megacoole Truppe und ich kann es kaum erwarten, bis ich ihr nächstes Abenteuer erleben darf. Spannung, Action und Humor werden vermischt bis einem schwindelig wird. Ich nehme schon mal Anlauf für den dritten Teil und lasse bis dahin vier Sterne hier. Lest diese Reihe, sie ist es wert.

  • artikelbild-0