Rise & Doom 3: Königin des blutroten Throns
Band 3

Rise & Doom 3: Königin des blutroten Throns

Vampir-Liebesroman

eBook

7,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Ja, App öffnen Nein, App installieren

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

04.07.2019

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

04.07.2019

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

343 (Printausgabe)

Dateigröße

3544 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783646604900

Weitere Bände von Rise & Doom

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ich liebe es

Jenny Berger aus Hückeswagen am 24.01.2021

Bewertungsnummer: 1234829

Bewertet: eBook (ePUB)

Richtig geniales Reihenende. Ich konnte gegen Ende hin den Tolino nicht mehr aus der Hand legen. Ich war geschockt, habe gelacht, geweint und die ganze Reihe geliebt. Ernsthaft. Die Reihe bietet wirklich alles. Fantasy, Liebesgeschichte, Spannung. Ich habe wirklich mit den Protagonisten gelitten und geliebt. Die Handlung ist einfach suuuper abenteuerlich und aufschlussreich. Bei dem ein oder anderen Kapitel saß ich echt mit offenem Mund da und dachte WTF, und kurz danach musste ich herzlich lachen. Es wahr eine richtig tolle Reise mit Rise & Doom und den anderen Protagonisten, genauso wie die wechselnden Sichten die einen so richtig eingenommen haben.
Melden

Ich liebe es

Jenny Berger aus Hückeswagen am 24.01.2021
Bewertungsnummer: 1234829
Bewertet: eBook (ePUB)

Richtig geniales Reihenende. Ich konnte gegen Ende hin den Tolino nicht mehr aus der Hand legen. Ich war geschockt, habe gelacht, geweint und die ganze Reihe geliebt. Ernsthaft. Die Reihe bietet wirklich alles. Fantasy, Liebesgeschichte, Spannung. Ich habe wirklich mit den Protagonisten gelitten und geliebt. Die Handlung ist einfach suuuper abenteuerlich und aufschlussreich. Bei dem ein oder anderen Kapitel saß ich echt mit offenem Mund da und dachte WTF, und kurz danach musste ich herzlich lachen. Es wahr eine richtig tolle Reise mit Rise & Doom und den anderen Protagonisten, genauso wie die wechselnden Sichten die einen so richtig eingenommen haben.

Melden

Rezension

Cora Urban am 24.01.2021

Bewertungsnummer: 1242664

Bewertet: eBook (ePUB)

ACHTUNG! DAS IST EINE FORTSETZUNG Hallo! Ich habe die Rezension zu "Rise&Doom-Königin des blutroten Throns" von Ina Taus. Den dritten Band habe ich mir selbst gekauft. Eckdaten: "Rise&Doom-Königin des blutroten Throns" ist der finale Band der Fantasy-Reihe von Ina Taus und ist am 04.07.2019 als ebook bei Impress mit 352 Seiten erschienen. Inhalt: Doom ist nun ein Vampir, jedoch muss er sich damit erst zurecht finden. Dabei bräuchte er unbedingt die Unterstützung von Rise, doch diese scheint ihre eigenen Pläne zu schmieden... Durch die Entführung Bliss scheint der Krieg zwischen Werwölfen näher als jeder ahnt, doch dabei sollten sie sich gemeinsam gegen den wahren Feind wenden- dem König von Red Dessert. Auch Madoc verfolgt dieses Ziel, jedoch braucht er dabei die Unterstützung der anderen Völker, vorrangig von der Dämonenkönigin Nova... Cover: Einfach wieder traumhaft! Es fügt sich perfekt in die vorigen ein. Ich glaube fast, dass mir dieses Cover am besten von der Reihe fällt, wegen dem schwarzen Kleid, was das Mädchen trägt. Meine Meinung: Ich habe noch bevor ich Band 2 beendet habe, meinen Vater gebeten mir den dritten Band zu kaufen, da ich wusste, dass mich das Ende des zweiten Bandes zerstören würde (PS. Hat es auch) und habe als ich Band 2 beendet habe auch gleich mit dem Buch angefangen. Der Schreibstil von Ina war wie immer sehr toll, ich glaube ich habe das bei den vorigen Rezensionen schon sehr ausführlich erläutert! Dieser Band schließt direkt an Band zwei an, wodurch ich keine Probleme hatte in die Geschichte zu kommen und es fast war als würde ich noch immer das gleiche Buch lesen. Trotzdem hat man die Spannung, was das Finale mit sich bringt, deutlich gespürt und hat einen noch mehr gefesselt als die Bände zuvor. Die Charaktere sind alle samt in den letzten zwei Bänden über sich hinausgewachsen und von Teenagern zu Erwachsenen geworden. Ich habe die Charaktere noch mehr in mein Herz geschlossen und habe total mit ihnen mitgefiebert! Die Situation spitzt sich bis zum großen Knall immer mehr zu und man will nun endlich wissen wie sich alles auflöst. Dabei kommen Geheimnisse ans Tageslicht mit denen man nicht gerechnet hätte und einen wirklich staunen lassen. Trotz der intensiven Story, gelingt es Ina den Charme ihrer Charaktere bei zu behalten, was mir wirklich sehr gut gefallen hat und das Buch einfach noch einmal mehr zu einem Herzensbuch werden lassen hat. Das Buch hat kein einziges Mal die Spannung verloren und hat mich das Buch einfach mal in 5 Stunden (mit Pausen in denen ich essen und Weinen musste) beenden lassen. Sodass Ich einfach so traurig war, dass die Geschichte schon vorbei ist, da ich mir vorstellen hätte können, dass es nochmal drei Bände gebe. Und als ich das letzte Kapitel gelesen habe, habe ich einfach nur noch geweint wie ein Schlosshund, weil einfach alles so toll und traurig so gleich war. Ich weiß gar nicht was ich noch sagen soll zu der Reihe als: Lest es! Auch wenn es Fantasyelemente hat, geht die Liebesgeschichte (bzw. sollte ich eigentlich Mehrzahl verwenden xD) nicht unter und man hat hier sehr viele Romantasyelemente. Zusätzlich überzeugt Ina mit ihrem Humor und der Lebendigkeit ihrer Charaktere. Fazit: Insgesamt bleibt mir nichts mehr zu sagen, als Ina aufzufordern eine Spin-off-Trilogie (ja, Genua 3(!!) Bände xD) zu Morgan zu schreiben, weil dieser süße Kerl auch sein Happy End verdient hat! Ah, ja, dass Buch bekommt natürlich 5 Sterne. lg Cora
Melden

Rezension

Cora Urban am 24.01.2021
Bewertungsnummer: 1242664
Bewertet: eBook (ePUB)

ACHTUNG! DAS IST EINE FORTSETZUNG Hallo! Ich habe die Rezension zu "Rise&Doom-Königin des blutroten Throns" von Ina Taus. Den dritten Band habe ich mir selbst gekauft. Eckdaten: "Rise&Doom-Königin des blutroten Throns" ist der finale Band der Fantasy-Reihe von Ina Taus und ist am 04.07.2019 als ebook bei Impress mit 352 Seiten erschienen. Inhalt: Doom ist nun ein Vampir, jedoch muss er sich damit erst zurecht finden. Dabei bräuchte er unbedingt die Unterstützung von Rise, doch diese scheint ihre eigenen Pläne zu schmieden... Durch die Entführung Bliss scheint der Krieg zwischen Werwölfen näher als jeder ahnt, doch dabei sollten sie sich gemeinsam gegen den wahren Feind wenden- dem König von Red Dessert. Auch Madoc verfolgt dieses Ziel, jedoch braucht er dabei die Unterstützung der anderen Völker, vorrangig von der Dämonenkönigin Nova... Cover: Einfach wieder traumhaft! Es fügt sich perfekt in die vorigen ein. Ich glaube fast, dass mir dieses Cover am besten von der Reihe fällt, wegen dem schwarzen Kleid, was das Mädchen trägt. Meine Meinung: Ich habe noch bevor ich Band 2 beendet habe, meinen Vater gebeten mir den dritten Band zu kaufen, da ich wusste, dass mich das Ende des zweiten Bandes zerstören würde (PS. Hat es auch) und habe als ich Band 2 beendet habe auch gleich mit dem Buch angefangen. Der Schreibstil von Ina war wie immer sehr toll, ich glaube ich habe das bei den vorigen Rezensionen schon sehr ausführlich erläutert! Dieser Band schließt direkt an Band zwei an, wodurch ich keine Probleme hatte in die Geschichte zu kommen und es fast war als würde ich noch immer das gleiche Buch lesen. Trotzdem hat man die Spannung, was das Finale mit sich bringt, deutlich gespürt und hat einen noch mehr gefesselt als die Bände zuvor. Die Charaktere sind alle samt in den letzten zwei Bänden über sich hinausgewachsen und von Teenagern zu Erwachsenen geworden. Ich habe die Charaktere noch mehr in mein Herz geschlossen und habe total mit ihnen mitgefiebert! Die Situation spitzt sich bis zum großen Knall immer mehr zu und man will nun endlich wissen wie sich alles auflöst. Dabei kommen Geheimnisse ans Tageslicht mit denen man nicht gerechnet hätte und einen wirklich staunen lassen. Trotz der intensiven Story, gelingt es Ina den Charme ihrer Charaktere bei zu behalten, was mir wirklich sehr gut gefallen hat und das Buch einfach noch einmal mehr zu einem Herzensbuch werden lassen hat. Das Buch hat kein einziges Mal die Spannung verloren und hat mich das Buch einfach mal in 5 Stunden (mit Pausen in denen ich essen und Weinen musste) beenden lassen. Sodass Ich einfach so traurig war, dass die Geschichte schon vorbei ist, da ich mir vorstellen hätte können, dass es nochmal drei Bände gebe. Und als ich das letzte Kapitel gelesen habe, habe ich einfach nur noch geweint wie ein Schlosshund, weil einfach alles so toll und traurig so gleich war. Ich weiß gar nicht was ich noch sagen soll zu der Reihe als: Lest es! Auch wenn es Fantasyelemente hat, geht die Liebesgeschichte (bzw. sollte ich eigentlich Mehrzahl verwenden xD) nicht unter und man hat hier sehr viele Romantasyelemente. Zusätzlich überzeugt Ina mit ihrem Humor und der Lebendigkeit ihrer Charaktere. Fazit: Insgesamt bleibt mir nichts mehr zu sagen, als Ina aufzufordern eine Spin-off-Trilogie (ja, Genua 3(!!) Bände xD) zu Morgan zu schreiben, weil dieser süße Kerl auch sein Happy End verdient hat! Ah, ja, dass Buch bekommt natürlich 5 Sterne. lg Cora

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Rise & Doom 3: Königin des blutroten Throns

von Ina Taus

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Rise & Doom 3: Königin des blutroten Throns