Reborn

Reborn

Thriller

Buch (Taschenbuch)

14,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Reborn

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,99 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Blutiger Sex und Nekrophilie. Von solchen Dingen träumt Josh Booker schon seit seiner Kindheit. Jahrelang hat Josh gegen seine perversen Triebe angekämpft. Aber jetzt ist es passiert: Er hat eine Frau getötet und missbraucht.
In den nächsten Tagen verspürt Josh abwechselnd Hochstimmung und Verzweiflung. Er weiß, dass er wieder töten wird.
Dann passiert etwas Unerwartetes: Das Opfer klopft an seine Tür. Mia Holloway ist wieder lebendig, ihr Körper makellos. Und sie fühlt sich hoffnungslos von dem Mann angezogen, der sie getötet hat ...

The Horror Fiction Review: »Ein blutiger Thriller mit einer übernatürlichen und absurden Liebesgeschichte. Wirklich großartig.«

Bryan Smith lebt in Murfreesboro, Tennesee/USA. Er schreibt mit einer explosiven Kraft. In Rekordzeit hat er sich an die Seite von Richard Laymon, Edward Lee und Jack Ketchum gekämpft, in die Riege der Kultautoren brutaler Thriller.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.08.2019

Verlag

Festa Verlag

Seitenzahl

272

Maße (L/B/H)

20/12,6/2,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.08.2019

Verlag

Festa Verlag

Seitenzahl

272

Maße (L/B/H)

20/12,6/2,5 cm

Gewicht

291 g

Originaltitel

The Reborn

Übersetzer

Stephanie Pannen

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86552-774-5

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Genialer Horror Thriller!

Lines Books aus Nentershausen am 03.10.2019

Bewertet: eBook (ePUB)

"Reborn" von Bryan Smith ist vor kurzem beim Festa Verlag in der Horror & Thriller Reihe erschienen. Als ich das Buch zum ersten Mal gesehen habe, stand für mich relativ schnell fest das ich es auch lesen muss. Es war zudem mein erstes Buch des Autoren und das machte mich noch neugieriger. Der Einstieg ins Buch fiel mir sehr leicht denn der Schreibstil des Autoren liest sich sehr angenehm. Außerdem schreibt er flüssig, fesselnd und sehr bildhaft. Bereits nach wenigen Seiten war ich vollkommen in der Story versunken. Kurz zum Inhalt: Josh Booker träumt seit seiner Kindheit von den schlimmsten Gewalttaten die man sich nur vorstellen kann. Jahrelang sträubt sich Josh und kämpft den Drang zu töten nieder. Doch das böse in ihm gewinnt immer mehr die überhand und so kommt es schließlich zu Joshs ersten Mord. Doch dieser endet völlig anders als er erwartet hatte.... Ich als Leser lernte Joshs Gedanken und Gefühlswelt sehr genau kennen. Ich verstand warum er dem Drang zu töten nicht mehr widerstehen konnte. Das ganze spitzte sich immer weiter zu bis er schließlich sein erstes Opfer tötet. Josh fühlt sich wie neu geboren und erlebt den Mord immer wieder von neuen. Doch anders als erwartet bleibt sein Opfer nicht tot. Nein, kurze Zeit später steht Mia vor seiner Tür und erfreut sich bester Gesundheit zudem ist sie ihm restlos verfallen. Geschildert wurde das ganze eindringlich, detailliert und anschaulich. Die Story an sich ist ziemlich rasant und auch spannend. Zu keiner Zeit wurde es langweilig. Dieser Thriller lässt sich mit nichts vergleichen was ich bisher gelesen hatte. Außerdem blieb das Ende völlig unvorhersehbar, ich hatte absolut keine Ahnung wie das ganze ausgehen würde. Das Ende kam dann doch viel zu schnell. Es überraschte mich und blieb auch etwas offen. Das hat sicherlich vorteile doch ich hätte mir etwas mehr Infos gewünscht. Doch das Nachwort des Autoren ließ auf eine Fortsetzung hoffen und diese werde ich mit Sicherheit auch lesen. Denn ich bin echt gespannt wie das ganze wohl weiter gehen wird. Klare Lese und Kaufempfehlung. Fazit: Mit "Reborn" gelingt Bryan Smith ein Horror Thriller der es in sich hat. Eine übernatürliche Liebesgeschichte die überzeugt und unterhält. Bitte mehr davon! Natürlich bekommt dieses Buch von mir die volle Punktzahl.

Genialer Horror Thriller!

Lines Books aus Nentershausen am 03.10.2019
Bewertet: eBook (ePUB)

"Reborn" von Bryan Smith ist vor kurzem beim Festa Verlag in der Horror & Thriller Reihe erschienen. Als ich das Buch zum ersten Mal gesehen habe, stand für mich relativ schnell fest das ich es auch lesen muss. Es war zudem mein erstes Buch des Autoren und das machte mich noch neugieriger. Der Einstieg ins Buch fiel mir sehr leicht denn der Schreibstil des Autoren liest sich sehr angenehm. Außerdem schreibt er flüssig, fesselnd und sehr bildhaft. Bereits nach wenigen Seiten war ich vollkommen in der Story versunken. Kurz zum Inhalt: Josh Booker träumt seit seiner Kindheit von den schlimmsten Gewalttaten die man sich nur vorstellen kann. Jahrelang sträubt sich Josh und kämpft den Drang zu töten nieder. Doch das böse in ihm gewinnt immer mehr die überhand und so kommt es schließlich zu Joshs ersten Mord. Doch dieser endet völlig anders als er erwartet hatte.... Ich als Leser lernte Joshs Gedanken und Gefühlswelt sehr genau kennen. Ich verstand warum er dem Drang zu töten nicht mehr widerstehen konnte. Das ganze spitzte sich immer weiter zu bis er schließlich sein erstes Opfer tötet. Josh fühlt sich wie neu geboren und erlebt den Mord immer wieder von neuen. Doch anders als erwartet bleibt sein Opfer nicht tot. Nein, kurze Zeit später steht Mia vor seiner Tür und erfreut sich bester Gesundheit zudem ist sie ihm restlos verfallen. Geschildert wurde das ganze eindringlich, detailliert und anschaulich. Die Story an sich ist ziemlich rasant und auch spannend. Zu keiner Zeit wurde es langweilig. Dieser Thriller lässt sich mit nichts vergleichen was ich bisher gelesen hatte. Außerdem blieb das Ende völlig unvorhersehbar, ich hatte absolut keine Ahnung wie das ganze ausgehen würde. Das Ende kam dann doch viel zu schnell. Es überraschte mich und blieb auch etwas offen. Das hat sicherlich vorteile doch ich hätte mir etwas mehr Infos gewünscht. Doch das Nachwort des Autoren ließ auf eine Fortsetzung hoffen und diese werde ich mit Sicherheit auch lesen. Denn ich bin echt gespannt wie das ganze wohl weiter gehen wird. Klare Lese und Kaufempfehlung. Fazit: Mit "Reborn" gelingt Bryan Smith ein Horror Thriller der es in sich hat. Eine übernatürliche Liebesgeschichte die überzeugt und unterhält. Bitte mehr davon! Natürlich bekommt dieses Buch von mir die volle Punktzahl.

Unsere Kund*innen meinen

Reborn

von Bryan Smith

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Reborn