Endstation Hölle / Endstation Hölle 2

Die dramatischen Jahre eines Drogendealers

Endstation Hölle Band 2

Elias J. Connor

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Er hatte nie wieder Drogen genommen. Aber als Leon, 25 Jahre alt, mit einer Psychose eingeliefert wird, trifft er in der Einrichtung auf einen alten Bekannten – Jesse. Alte Erinnerungen werden wach, und kaum entlassen wird Leon rückfällig. Als er nach Jahren wieder eine Nachricht von Cassandra, der 18-jährigen Schwester seiner ehemaligen Freundin Noemi, bekommt, gerät dies zunächst in Vergessenheit.
Erst, als Leon seinen Job verliert und Cassandra für eine Weile zu ihm zieht, kommt die traurige Wahrheit über seinen Rückfall raus. Als Cassandra dann selbst beginnt, Drogen zu konsumieren, scheint es für beide schon zu spät zu sein. Aber Cassandra will nicht aufgeben. Sie versucht den Absprung und setzt alles daran, Leon aus seiner erneuten Drogenhölle zu befreien. Aber ob sie es schafft, ist sehr fraglich, denn ihre immer größer werdenden Schwierigkeiten mit ihrem Freund Mick und dem Jugendamt nehmen ihr die letzte Kraft.
Eigentlich ist sie es, die jetzt Leons Hilfe benötigt. Aber kann Leon, der selbst fast am Ende ist, wirklich das Versprechen einlösen, dass er Noemi einst gab?
ENDSTATION HÖLLE 2, der zweite Teil des Erfolgsromans ENDSTATION HÖLLE – noch packender, noch spannender und nahtlos aus dem Leben gegriffener als der erste Band. Ein Sozialdrama aus der Feder von Elias J. Connor.

Elias J. Connor ist Autor in den Genres Fantasy, Drama, Sozialdrama und Thriller, stellenweise auch in weiteren Genres wie Kinder- und Jugendliteratur und Sachbuch.
Schon im frühen Kindesalter beginnt Elias zu schreiben.
Als junger Erwachsener siedelt sich der gebürtige Frankfurter im Erftkreis bei Köln an und beginnt nach einer missglückten Ausbildung als Bürokaufmann Mitte der 90er Jahre das Studium der Sozialen Arbeit in Düsseldorf mit den Schwerpunkten Psychologie, Literatur, Theater und Medienpädagogik.
"Ich schreibe sehr gerne Fantasy. Aber das Drama und Sozialdrama fordert mich als Autor am Meisten heraus."
Elias J. Connor auf Wordpress (Homepage):
https://ebischaeffer.wordpress.com/

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 18.07.2019
Verlag Epubli
Seitenzahl 224
Maße (L) 19/12,5/1,3 cm
Gewicht 268 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7485-7387-6

Weitere Bände von Endstation Hölle

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0