180 Grad
Band 6349
Beck Paperback Band 6349

180 Grad

Geschichten gegen den Hass

eBook

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

180 Grad

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,95 €
eBook

eBook

ab 12,99 €

Beschreibung

Tiefe Risse durchziehen Deutschland, Europa und die Welt. Grabenkämpfe zwischen Links und Rechts, Arm und Reich, zwischen den Geschlechtern oder Jung und Alt - die Polarisierung der Gesellschaft schreitet unaufhaltsam voran. Und wir stehen daneben: unsicher, verängstigt und vor allem ratlos. Ist eine 180-Grad-Wende noch möglich?

Bastian Berbner lernte im Gespräch mit Wissenschaftlern, dass man Hass und Vorurteile überwinden kann... - zumindest theoretisch. Er begab sich also im echten Leben auf die Suche nach Menschen, denen genau das gelungen ist. Dabei merkte er: Davon gibt es mehr, als wir denken. Nur schaut kaum jemand hin. Dieses Buch tut das. Es erzählt die Geschichten von erfolgreichen Begegnungen. Wir reisen mit Berbner in ein irisches Dorf, in eine dänische Polizeistation, in botswanische Schulen oder in eine Hamburger Reihenhaussiedlung. Wir treffen Nazis und Islamisten und jene, die sie bekämpfen. Dabei tauchen wir ein in ein sozialpsychologisches Experiment, das uns die Welt mit anderen Augen sehen lässt, und erfahren, was wir tun können gegen eine der großen Krisen unserer Zeit.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

28.08.2019

Verlag

C. H. Beck

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

28.08.2019

Verlag

C. H. Beck

Seitenzahl

208 (Printausgabe)

Dateigröße

2566 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783406742453

Weitere Bände von Beck Paperback

  • Konservativ 21.0
    Konservativ 21.0 Andreas Rödder
    Band 6344

    Konservativ 21.0

    von Andreas Rödder

    eBook

    10,99 €

    (0)

  • Lob der Homosexualität
    Lob der Homosexualität Luis Alegre
    Band 6346

    Lob der Homosexualität

    von Luis Alegre

    eBook

    12,99 €

    (0)

  • 180 Grad
    180 Grad Bastian Berbner
    Band 6349

    180 Grad

    von Bastian Berbner

    eBook

    12,99 €

    (0)

  • Liebe, Sex und Allah
    Liebe, Sex und Allah Ali Ghandour
    Band 6350

    Liebe, Sex und Allah

    von Ali Ghandour

    eBook

    12,99 €

    (1)

  • Wer hat Angst vorm Feminismus
    Wer hat Angst vorm Feminismus Hilkje Charlotte Hänel
    Band 6353

    Wer hat Angst vorm Feminismus

    von Hilkje Charlotte Hänel

    eBook

    10,99 €

    (1)

  • Die Übernahme
    Die Übernahme Ilko-Sascha Kowalczuk
    Band 6355

    Die Übernahme

    von Ilko-Sascha Kowalczuk

    eBook

    12,99 €

    (1)

  • Tatort Polizei
    Tatort Polizei Jan Keuchel
    Band 6359

    Tatort Polizei

    von Jan Keuchel

    eBook

    11,99 €

    (0)

  • Friedrich II.
    Friedrich II. Olaf B. Rader
    Band 6360

    Friedrich II.

    von Olaf B. Rader

    eBook

    12,99 €

    (0)

  • Wenn junge Menschen töten
    Wenn junge Menschen töten Helmut Remschmidt
    Band 6361

    Wenn junge Menschen töten

    von Helmut Remschmidt

    eBook

    12,99 €

    (0)

  • Zölibat
    Zölibat Hubert Wolf
    Band 6363

    Zölibat

    von Hubert Wolf

    eBook

    10,99 €

    (1)

  • Maria Theresia
    Maria Theresia Barbara Stollberg-Rilinger
    Band 6368

    Maria Theresia

    von Barbara Stollberg-Rilinger

    eBook

    18,99 €

    (8)

  • Kein schöner Land
    Kein schöner Land Leander Steinkopf
    Band 6370

    Kein schöner Land

    von Leander Steinkopf

    eBook

    12,99 €

    (0)

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Anke Willing

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anke Willing

Mayersche Köln - Neumarkt

Zum Portrait

5/5

Wahre Geschichten

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Unterschiedliche Weltanschauungen, Lebensentwürfe, Schicksale. Bastian Berbner beleuchtet durchaus kritisch individuell und gesellschaftlich bestehende Ressentiments gegenüber anderen sowie Ursache und Wirkung von Vorurteilen. Doch das Buch macht Hoffnung: Menschen begegnen sich. Durch Gespräch und Kontakt werden vorgefertigte Meinungen überdacht, gedreht und neu. Die wahren Beispiele aus dem Leben zeigen, wie Mitmenschlichkeit gelingen kann!
5/5

Wahre Geschichten

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Unterschiedliche Weltanschauungen, Lebensentwürfe, Schicksale. Bastian Berbner beleuchtet durchaus kritisch individuell und gesellschaftlich bestehende Ressentiments gegenüber anderen sowie Ursache und Wirkung von Vorurteilen. Doch das Buch macht Hoffnung: Menschen begegnen sich. Durch Gespräch und Kontakt werden vorgefertigte Meinungen überdacht, gedreht und neu. Die wahren Beispiele aus dem Leben zeigen, wie Mitmenschlichkeit gelingen kann!

Anke Willing
  • Anke Willing
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Sophie Weigand

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sophie Weigand

Thalia Lübeck - Citti Park

Zum Portrait

5/5

Über die Kraft der Kommunikation.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bastian Berbner hat über drei Jahre hinweg Geschichten recherchiert, die Mut machen. Sie handeln von Menschen, die ihre Vorurteile im direkten Kontakt überwinden. Vorurteile gegen Journalist*innen, Homosexuelle, Flüchtlinge, Andersdenkende. Vorurteile entstehen dort, wo Menschen nicht miteinander in Kontakt kommen und sich als Menschen begegnen. Und auch, wenn heute vielfach der Eindruck entsteht, dass Menschen verschiedener Überzeugungen unmöglich noch kommunizieren könnten: Bastian Berbner zeigt, dass ers möglich ist und dass wir es viel öfter versuchen sollten. Es besteht keine Garantie auf Erfolg und sicher ist Kontakt kein Patentrezept: Aber es tut gut, auch Positives und Ermutigendes zu lesen. Zu diesem Buch gibt es außerdem einen hörenswerten NDR Info Podcast mit dem gleichen Titel, der die Geschichten des Buches in ganzer Länge erzählt. Lesens- und hörenswert!
5/5

Über die Kraft der Kommunikation.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bastian Berbner hat über drei Jahre hinweg Geschichten recherchiert, die Mut machen. Sie handeln von Menschen, die ihre Vorurteile im direkten Kontakt überwinden. Vorurteile gegen Journalist*innen, Homosexuelle, Flüchtlinge, Andersdenkende. Vorurteile entstehen dort, wo Menschen nicht miteinander in Kontakt kommen und sich als Menschen begegnen. Und auch, wenn heute vielfach der Eindruck entsteht, dass Menschen verschiedener Überzeugungen unmöglich noch kommunizieren könnten: Bastian Berbner zeigt, dass ers möglich ist und dass wir es viel öfter versuchen sollten. Es besteht keine Garantie auf Erfolg und sicher ist Kontakt kein Patentrezept: Aber es tut gut, auch Positives und Ermutigendes zu lesen. Zu diesem Buch gibt es außerdem einen hörenswerten NDR Info Podcast mit dem gleichen Titel, der die Geschichten des Buches in ganzer Länge erzählt. Lesens- und hörenswert!

Sophie Weigand
  • Sophie Weigand
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

180 Grad

von Bastian Berbner

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • 180 Grad