Edward Hopper

Edward Hopper

Ein neuer Blick auf Landschaft

Buch (Gebundene Ausgabe)

58,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Edward Hopper

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

30.01.2020

Herausgeber

Riehen / Basel Ulf Küster für die Fondation Beyeler

Verlag

Hatje Cantz Verlag

Seitenzahl

148

Maße (L/B/H)

31,2/28,2/2,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

30.01.2020

Herausgeber

Riehen / Basel Ulf Küster für die Fondation Beyeler

Verlag

Hatje Cantz Verlag

Seitenzahl

148

Maße (L/B/H)

31,2/28,2/2,2 cm

Gewicht

1433 g

Auflage

1

Reihe

Klassische Moderne

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7757-4647-2

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

9 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ausstellulng für Zuhause

misspider am 26.02.2020

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dies dürfte das erste Kunstbuch, in diesem Falle Katalog, sein, dass ich von vorne bis hinten komplett gelesen und nicht nur durchgeblättert habe. Natürlich sind die enthaltenen Bilder die Highlights des Buches, aber die Erläuterungen dazu und die Einblicke in das Leben und Schaffen des Malers sind mindestens genauso interessant. Hätte mich vor dem Buch jemand gefragt, was mich an Hoppers Bildern fasziniert, hätte ich wahrscheinlich geantwortet es ist die einzigartige Art und Weise, wie er es schafft eine Stimmung, ein Gefühl einzufangen und bildlich festzuhalten. Jetzt, nachdem ich mehr über das Werk Hoppers erfahren habe, bleibt meine Antwort dieselbe, aber es ist gut zu wissen dass genau das offensichtlich auch die Intention Hoppers war und was ihm in vollem Maße gelungen ist. Da ich die echte Ausstellung leider nicht besuchen konnte, freue ich mich auf diese Weise immerhin 'im Kleinformat' daran teilhaben zu können.

Ausstellulng für Zuhause

misspider am 26.02.2020
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dies dürfte das erste Kunstbuch, in diesem Falle Katalog, sein, dass ich von vorne bis hinten komplett gelesen und nicht nur durchgeblättert habe. Natürlich sind die enthaltenen Bilder die Highlights des Buches, aber die Erläuterungen dazu und die Einblicke in das Leben und Schaffen des Malers sind mindestens genauso interessant. Hätte mich vor dem Buch jemand gefragt, was mich an Hoppers Bildern fasziniert, hätte ich wahrscheinlich geantwortet es ist die einzigartige Art und Weise, wie er es schafft eine Stimmung, ein Gefühl einzufangen und bildlich festzuhalten. Jetzt, nachdem ich mehr über das Werk Hoppers erfahren habe, bleibt meine Antwort dieselbe, aber es ist gut zu wissen dass genau das offensichtlich auch die Intention Hoppers war und was ihm in vollem Maße gelungen ist. Da ich die echte Ausstellung leider nicht besuchen konnte, freue ich mich auf diese Weise immerhin 'im Kleinformat' daran teilhaben zu können.

Bildgewaltig

Bewertung aus Leipzig am 03.02.2020

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Bildbände zu beurteilen finde ich immer schwer. Denn Kunst in Büchern ist oft nicht so gut zu erfassen, als würde man die Bilder in echt sehen. Doch der Vorteil ist - man kann sie sich ganz in Ruhe zu Hause ansehen. Ohne sich mit anderen Menschen in einem Museum davor drängeln zu müssen und es gar nicht richtig wirken lassen zu können. Und das kann ich hier mit diesem Bildband sehr gut. Die Bilder sind sehr schön dargestellt. Neben den Bildern und Zeichnungen gibt es zudem Informationen zu Hopper selbst und zu den Bildern. Man kann sie sich ganz in Ruhe ansehen und die Texte dazu lesen. “Hoppers weltberühmte Gemälde sind Ausdruck eines einzigartigen Blicks auf das moderne Leben.” Dem kann ich nur zustimmen. Beim ansehen habe ich mich oft in den Bildern verloren und mir meine ganz eigenen Gedanken und Geschichten dazu ausgemalt. Ich werde mir auf jeden Fall noch mehr von ihm ansehen und den Bildband in Ehren halten.

Bildgewaltig

Bewertung aus Leipzig am 03.02.2020
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Bildbände zu beurteilen finde ich immer schwer. Denn Kunst in Büchern ist oft nicht so gut zu erfassen, als würde man die Bilder in echt sehen. Doch der Vorteil ist - man kann sie sich ganz in Ruhe zu Hause ansehen. Ohne sich mit anderen Menschen in einem Museum davor drängeln zu müssen und es gar nicht richtig wirken lassen zu können. Und das kann ich hier mit diesem Bildband sehr gut. Die Bilder sind sehr schön dargestellt. Neben den Bildern und Zeichnungen gibt es zudem Informationen zu Hopper selbst und zu den Bildern. Man kann sie sich ganz in Ruhe ansehen und die Texte dazu lesen. “Hoppers weltberühmte Gemälde sind Ausdruck eines einzigartigen Blicks auf das moderne Leben.” Dem kann ich nur zustimmen. Beim ansehen habe ich mich oft in den Bildern verloren und mir meine ganz eigenen Gedanken und Geschichten dazu ausgemalt. Ich werde mir auf jeden Fall noch mehr von ihm ansehen und den Bildband in Ehren halten.

Unsere Kund*innen meinen

Edward Hopper

von Erika Doss, Ulf Küster, David Lubin, Katharina Rüppell

4.8

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Meike Westermann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meike Westermann

Mayersche Kamen

Zum Portrait

5/5

Absolut gelungen!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich verehre die Gemälde Edward Hoppers sehr, daher musste ich diesen Bildband sofort durchblättern als er mir in die Hände fiel. Und ich kann nur sagen: Einfach großartig!!! Durch den seinen Bildern und Skizzen zugrunde liegenden Realismus begibt man sich automatisch auf eine Zeitreise ins Amerika der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die Bilder strahlen eine unglaubliche Lebendigkeit aus, die in mir die große Sehnsucht weckt, sofort an all die Orte zu reisen, die auf den Gemälden abgebildet sind, selbst, wenn es sich nur um eine ordinäre Tankstelle handelt. Sie berühren mich zutiefst und dringen direkt in meine Seele vor. Die Vielseitigkeit seiner Motive und Techniken wird in diesem wundervollen Bildlband eindrucksvoll vermittelt. Ein absolutes Muss für jeden Liebhaber seiner Bilder.
5/5

Absolut gelungen!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich verehre die Gemälde Edward Hoppers sehr, daher musste ich diesen Bildband sofort durchblättern als er mir in die Hände fiel. Und ich kann nur sagen: Einfach großartig!!! Durch den seinen Bildern und Skizzen zugrunde liegenden Realismus begibt man sich automatisch auf eine Zeitreise ins Amerika der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die Bilder strahlen eine unglaubliche Lebendigkeit aus, die in mir die große Sehnsucht weckt, sofort an all die Orte zu reisen, die auf den Gemälden abgebildet sind, selbst, wenn es sich nur um eine ordinäre Tankstelle handelt. Sie berühren mich zutiefst und dringen direkt in meine Seele vor. Die Vielseitigkeit seiner Motive und Techniken wird in diesem wundervollen Bildlband eindrucksvoll vermittelt. Ein absolutes Muss für jeden Liebhaber seiner Bilder.

Meike Westermann
  • Meike Westermann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Anett Nestler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anett Nestler

Thalia Hamburg - MERCADO

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses kleine Kunstwerk offenbart dem Betrachter die vielfältige und manchmal auch unbekannte Seite des Schaffen Hoppers. Es gibt viel zu entdecken. Gleichzeitig entfaltet sich beim Betrachten die typische geheimnisvolle Magie die diesen Bildern eigen ist. Perfekt für Mußestunden
4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses kleine Kunstwerk offenbart dem Betrachter die vielfältige und manchmal auch unbekannte Seite des Schaffen Hoppers. Es gibt viel zu entdecken. Gleichzeitig entfaltet sich beim Betrachten die typische geheimnisvolle Magie die diesen Bildern eigen ist. Perfekt für Mußestunden

Anett Nestler
  • Anett Nestler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Edward Hopper

von Erika Doss, Ulf Küster, David Lubin, Katharina Rüppell

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Edward Hopper