Mendel Kabakov und das Jahr des Affen

Mendel Kabakov und das Jahr des Affen

Roman

eBook

15,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

20,00 €

Mendel Kabakov und das Jahr des Affen

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 20,00 €
eBook

eBook

ab 15,99 €

Beschreibung

Details

Format

PDF

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

05.08.2019

Verlag

Wallstein Verlag

Beschreibung

Details

Format

PDF

eBooks im PDF-Format haben eine festgelegte Seitengröße und eignen sich daher nur bedingt zum Lesen auf einem tolino eReader oder Smartphone. Für den vollen Lesegenuss empfehlen wir Ihnen bei PDF-eBooks die Verwendung eines Tablets oder Computers.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

05.08.2019

Verlag

Wallstein Verlag

Seitenzahl

208 (Printausgabe)

Dateigröße

494 KB

Übersetzt von

Silvia Morawetz

Sprache

Deutsch

EAN

9783835344020

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Kevin Beckmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kevin Beckmann

Mayersche Wuppertal-Barmen

Zum Portrait

4/5

Eine jüdische Geschichte

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mendel Kabakov trauert um seine Ehefrau und nutzt die Gelegenheit, sich an sein bewegtes Leben zu erinnern. Von seinem jüdischen Vater verstoßen, seinen Kindern entfremdet, schafft er es dennoch auf lakonisch-optimistische Weise nach vorne zu schauen. Ein Buch, das Freude macht zu lesen.
4/5

Eine jüdische Geschichte

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mendel Kabakov trauert um seine Ehefrau und nutzt die Gelegenheit, sich an sein bewegtes Leben zu erinnern. Von seinem jüdischen Vater verstoßen, seinen Kindern entfremdet, schafft er es dennoch auf lakonisch-optimistische Weise nach vorne zu schauen. Ein Buch, das Freude macht zu lesen.

Kevin Beckmann
  • Kevin Beckmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Julia Mareth

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Julia Mareth

Thalia Heidelberg

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eine Gesellschaftskritik der U.S.A Mitte des 20. Jahrhunderts, verpackt in die Lebensbetrachtungen eines alten Mannes, der einer jüdischen Imigranten-Familie entstammt. Sehr eindrücklich, bewegend und sprachlich ganz wunderbar!
4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eine Gesellschaftskritik der U.S.A Mitte des 20. Jahrhunderts, verpackt in die Lebensbetrachtungen eines alten Mannes, der einer jüdischen Imigranten-Familie entstammt. Sehr eindrücklich, bewegend und sprachlich ganz wunderbar!

Julia Mareth
  • Julia Mareth
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Mendel Kabakov und das Jahr des Affen

von Steven Bloom

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Mendel Kabakov und das Jahr des Affen