Lustvolle Absurditäten und Ernsthafte Realitäten

Lustvolle Absurditäten und Ernsthafte Realitäten

2,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei
eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Beschreibung

Liebe Leserinnen und Leser,

verspüren Sie Lust, humorvolle, bisweilen satirische Geschichten mit einem Hauch von Absurdität zu lesen?
Oder lieben Sie Abhandlungen, respektive Essays, die interessante, uns alle betreffende Themen verständlich, ohne belehrenden Unterton, darbieten?

All das wird Ihnen in diesem außergewöhnlichen Buch präsentiert.
Viel Spaß beim Lesen!

Josef Nossek wurde in der ehemaligen Slowakei 1941 geboren. Er studierte an der Karls Universität in Prag Slawistik, Englisch, Sport und später an der Johann Wolfgang Goethe Universität in Frankfurt Biomechanik. Nach dem Studium flüchtete er vor kommunistischen Repressalien nach Israel. In den 80er Jahren war er als Entwicklungshelfer in Nigeria tätig.

Heute lebt er in Südhessen. Der Autor, Josef Nossek, wurde in der ehemaligen Slowakei 1941 als Sohn einer Jüdin und eines katholischen Sudetendeutschen geboren.
Ein nicht gerade verheißungsvoller Beginn.

Er studierte an der Karls Universität in Prag Slawistik, Englisch und Sport. Nach dem Studium flüchtete er vor kommunistischen Repressalien nach Israel. Dort nahm er aktiv am Sechs-Tage-Krieg 1967 teil. Anschließend unterrichtete er an diversen Schulen des Landes und betrieb ein Institut für Fitness und Rehabilitation.

Im Jahr 1970 eröffnete Josef Nossek ein Fitnessinstitut in Frankfurt. Als nächste Station seines beruflichen Lebens folgte das Lehramt für Englisch, Russisch und Sport.
An der Johann Wolfgang Goethe Universität studierte er Biomechanik und belegte mehrere Kurse in Anglistik.
In den 80er Jahren war er als Entwicklungshelfer in Nigeria tätig. Dort verfasste er diverse Fachliteraturen. Ferner erstellte er Lernposter und editierte eine Fachzeitschrift.

Nach der Pensionierung begann er sehr erfolgreich mit Acrylmalerei und verwirklichte sich als Galerist.

Im Jahr 2016 wurde seine Autobiografie 'Kopf Über' veröffentlicht.

Details

  • Format

    ePUB

  • Kopierschutz

    Ja

  • Family Sharing

    Ja

  • Text-to-Speech

    Ja

  • Erscheinungsdatum

    05.08.2019

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Ja

Zum Lesen dieses eBooks auf Geräten der tolino Familie sowie auf sonstigen eReadern und am PC benötigen Sie eine Adobe ID. Weitere Hinweise zum Lesen von kopiergeschützten eBooks finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

  • Erscheinungsdatum

    05.08.2019

  • Verlag Tredition
  • Seitenzahl

    176 (Printausgabe)

  • Dateigröße

    16086 KB

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783749713622

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0