• #klimaretten
  • #klimaretten
  • #klimaretten
  • #klimaretten

#klimaretten

Jetzt Politik und Leben ändern

Buch (Taschenbuch)

19,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

19,90 €

#klimaretten

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 19,90 €
eBook

eBook

ab 15,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

17.12.2019

Verlag

Lambertus

Seitenzahl

260

Beschreibung

Rezension

"Rainer Grießhammer gibt den jugendlichen Demonstranten in diesem Buch die wichtigsten Argumente an die Hand, um ihren trägen Eltern und Großeltern den Weg zu weisen. (...) #klimaretten ist ein Handbuch für Aktivisten und Konsumenten, die ihr Leben ändern wollen. (...) Das Buch ist sehr verständlich geschrieben und sollte gleich von den Adressaten der Klimademos gelesen werden. Sprich: von uns allen."
Horst Hamm, in: natur 4/20
"Man muss die Politik ändern. Und das eigene Leben. Das eine geht nicht ohne das andere" - so Rainer Grießhammer im Vorwort seines Buches "#klimaretten". Wer diese These vertritt, muss notwendigerweise nicht nur eine Menge an Themen aufgreifen, er muss sie auch gut verständlich aufarbeiten. Was auf den ersten Blick schwierig klingt, gelingt Grießhammer. (...)Es ist beeindruckend, wie viele Details und Informationen in dem Buch zusammengetragen sind. Gerade die ungewöhnliche Machart, den Text mit praktischen Hinweisen zu kombinieren, die sich speziell an jugendliche Leser(innen) richten, macht die Lektüre (...) lohnend." Prälat Dr. Peter Neher, Präsident des Deutschen Caritasverbandes, Zeitrschrift neue caritas 4/2020, S. 38
"Wie frühere Bücher von Grießhammer, beispielsweise Ökokoch, Öko-Knigge oder Klima-Knigge, ist auch #klimaretten leicht verständlich und übersichtlich gegliedert. Das Buch liefert einerseits Analysen zum Klimawandel und seinen Ursachen. Es zeigt auf, wo politisch angesetzt werden muss, um die Klimaveränderungen zu begrenzen. Es bietet aber auch Informationen, wo jede und jeder Einzelne ansetzen kann, um die individuelle Klimabilanz zu verbessern." Badische Zeitung: Klimaschutz - politisch und praktisch
"Ein super Buch zum informieren und aktiv werden. Brandaktuell werden alle wichtigen Bereiche des Klimaschutzes (in Deutschland) abgedeckt. Egal ob politisch (z.B. das Klimaschutzprogramm der Bundesregierung) oder persönlich (einfache Tabellen zur Selbsteinschätzung und einfache Tipps zum CO2 einsparen). Gut strukturiert und einfach zu lesen. Also: eine rundum Leseempfehlung für Menschen jeden Alters!" Amazon - Valentin G.
"Ein sehr verständlich geschriebenes Sachbuch zum Thema Klimaschutz. Es veranschaulicht konkret und mit Witz, was jeder einzelne in diversen Lebensbereichen zum Klimaschutz beitragen kann. Außerdem liefert es interessante und informative Fakten rund ums Thema Klimaschutz. Alles wird dabei anschaulich erklärt." Amazon - Tim W.
"Rainer Grießhammer gibt den jugendlichen Demonstranten in diesem Buch die wichtigsten Argumente an die Hand, um ihren trägen Eltern und Großeltern den Weg zu weisen ...#klimaretten ist ein Handbuch für Aktivisten und Konsumenten, die ihr Leben ändern wollen. Von den Gründen des immensen Stromverbrauchs übers Wohnen und Autofahren bis zu unserer Ernährung zeigt es, wie wir unsere Emissionen senken können und dabei oftmals noch viel Geld sparen. Das Buch ist sehr verständlich
geschrieben und sollte gleich von den Adressaten der Klimademos gelesen werden. Sprich: von uns allen." Horst Hamm in Natur 4/2020, S. 81
"Inhaltlich liefert #klimaretten einen Rundumblick über die klimarelevantesten Konsum- und Lebensbereiche: Strom, Mobilität, Ernährung und Wohnen, Ernährung.(...)Ein Standardwerk für jeden Haushalt, dessen zentrale Botschaft lautet: Wirklich jeder kann etwas bewirken!" in Verbraucher Konkret 1/2020, S. 28
"Das Buch kann ich wirklich sehr empfehlen. Es enthält praktische und alltagstaugliche Verhaltensempfehlungen für Energieverbrauch, Mobilität, Ernährung und Wohnen, verbunden mit glasklaren Forderungen an die Politik. Wer gute Argumente für aktives Handeln in Sachen Klimaschutz sucht, ist hier richtig." - Jürgen Lieser: https://juergenli

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

17.12.2019

Verlag

Lambertus

Seitenzahl

260

Maße (L/B/H)

20,9/15,1/2,2 cm

Gewicht

384 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7841-3203-7

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.2

64 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

#klimarettenistleicht

Merle am 12.04.2023

Bewertungsnummer: 1920442

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Handlung: Die Klimakrise ist da, auch schon in Deutschland zu spüren, und endlich kommt Bewegung in die satte und träge Gesellschaft. Fridays for Future sei Dank. Aber wie kann die Klimaerhitzung gestoppt werden? Ein radikaler ökologischer und zugleich sozialverträglicher Strukturwandel ist nötig - im Energiesektor, bei der Mobilität, bei Landwirtschaft und Ernährung, und im Gebäudebereich. Verhalten und Verhältnisse müssen geändert werden - das eine geht nicht ohne das andere. Rainer Grießhammer, Experte für Umweltpolitik und Konsum, beschreibt die wichtigsten politischen Forderungen, sowie Verhaltensmaßnahmen, die wirklich „was bringen“ und Druck auf die Politik ausüben. Das gut strukturierte Buch enthält Fakten- und Infoboxen, die auch für sich allein gelesen werden können: Klimachecker-Grafiken, Klartexte zur missratenen Klimapolitik, positive Zukunftsvisionen, FAQs, Aktionsvorschläge und Prima-Klima-Tipps. Meinung: Ich habe das Buch voller Vorfreude begonnen und, da es ein Sachbuch und auch wenn für "Normalos" relativ gut verständlich geschrieben, doch komplex zu verstehen, ist, habe mir Zeit zum Lesen genommen um es auch genau aufnehmen zu können, was geschrieben wurde. Das Thema finde ich total wichtig und interessant. Das Buch ist super aufgebaut. Ich habe zeitgleich ein passendes Buch für Kinder gelesen und das hat sich wunderbar ergänzt. Ich bin froh darüber, dieses Buch zu besitzen, es gelesen und viel gelernt zu haben, beziehungsweise immer noch zu lernen. Was mich gestört hat, und das hatte nichts mit dem Thema oder Inhalt des Buches zu tun, war, dass ich andauernd irgendwelche Rechtschreib- und Grammatikfehler im Buch gefunden habe. Ich bin niemand, der gar keine Fehler macht, das will ich nicht bestreiten, aber grade bei Fach- und Sachbüchern stört mich das ungemein. Ich habe zeitweise gedacht, dass es zu dem Buch keinen Lektor gab... Fazit: Dieses Buch ist wirklich sehr empfehlenswert! Wenn einen das Thema nur ein bisschen interessiert und man sich gerne damit befassen will, sowie etwas an seinem Leben anpassen will, sollte man es sich auf jeden Fall anschaffen und lesen! Es gibt eigentlich nichts schlechtes über das Buch oder seinen Autor zu sagen, aber bitte kauft euch eine überarbeitete Fassung, in der Hoffnung, dass ein Lektor drübergesehen hat.
Melden

#klimarettenistleicht

Merle am 12.04.2023
Bewertungsnummer: 1920442
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Handlung: Die Klimakrise ist da, auch schon in Deutschland zu spüren, und endlich kommt Bewegung in die satte und träge Gesellschaft. Fridays for Future sei Dank. Aber wie kann die Klimaerhitzung gestoppt werden? Ein radikaler ökologischer und zugleich sozialverträglicher Strukturwandel ist nötig - im Energiesektor, bei der Mobilität, bei Landwirtschaft und Ernährung, und im Gebäudebereich. Verhalten und Verhältnisse müssen geändert werden - das eine geht nicht ohne das andere. Rainer Grießhammer, Experte für Umweltpolitik und Konsum, beschreibt die wichtigsten politischen Forderungen, sowie Verhaltensmaßnahmen, die wirklich „was bringen“ und Druck auf die Politik ausüben. Das gut strukturierte Buch enthält Fakten- und Infoboxen, die auch für sich allein gelesen werden können: Klimachecker-Grafiken, Klartexte zur missratenen Klimapolitik, positive Zukunftsvisionen, FAQs, Aktionsvorschläge und Prima-Klima-Tipps. Meinung: Ich habe das Buch voller Vorfreude begonnen und, da es ein Sachbuch und auch wenn für "Normalos" relativ gut verständlich geschrieben, doch komplex zu verstehen, ist, habe mir Zeit zum Lesen genommen um es auch genau aufnehmen zu können, was geschrieben wurde. Das Thema finde ich total wichtig und interessant. Das Buch ist super aufgebaut. Ich habe zeitgleich ein passendes Buch für Kinder gelesen und das hat sich wunderbar ergänzt. Ich bin froh darüber, dieses Buch zu besitzen, es gelesen und viel gelernt zu haben, beziehungsweise immer noch zu lernen. Was mich gestört hat, und das hatte nichts mit dem Thema oder Inhalt des Buches zu tun, war, dass ich andauernd irgendwelche Rechtschreib- und Grammatikfehler im Buch gefunden habe. Ich bin niemand, der gar keine Fehler macht, das will ich nicht bestreiten, aber grade bei Fach- und Sachbüchern stört mich das ungemein. Ich habe zeitweise gedacht, dass es zu dem Buch keinen Lektor gab... Fazit: Dieses Buch ist wirklich sehr empfehlenswert! Wenn einen das Thema nur ein bisschen interessiert und man sich gerne damit befassen will, sowie etwas an seinem Leben anpassen will, sollte man es sich auf jeden Fall anschaffen und lesen! Es gibt eigentlich nichts schlechtes über das Buch oder seinen Autor zu sagen, aber bitte kauft euch eine überarbeitete Fassung, in der Hoffnung, dass ein Lektor drübergesehen hat.

Melden

Umweltschutz

Bewertung aus Dortmund am 12.08.2021

Bewertungsnummer: 1549025

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In dem Buch „#limaretten“ von Prof. Dr. Rainer Grießhammer geht es um unsere Umwelt und was wir selber machen können aber auch ganz klar was die Politik ändern muss, um unsern Planeten zu erhalten. Es werden mehre Themen aufgenommen denn es gibt viele Stellschrauben z.B. der Energiesektor, die Mobilität, die Landwirtschaft, unsere Ernährung oder unser Wohnraum. Ich finde es sehr spannend zu lesen wie es aktuell läuft und was sich ändern muss und was ich selber im „kleinen“ schon ändern kann um die Welt auch für unsere Kinder erhalten zu können. Aber mir wird auch bewusst was die Politik ändern muss, um dies zu tun und die großen Firmen auf der Welt. Was ich positiv fand auch wenn es mach mal dadurch etwas langezogen ist, sind Wiederholungen in dem Buch, dadurch haben sich machen Sachen viel besser bei mir verfestigt. Auch die Informationsboxen haben mir gut gefallen. Dadurch das diese auf den Seiten hervorgehoben sind habe ich diese sogar besonders aufmerksam gelesen. Mache stellen fand ich etwas zu oberflächlich oder nicht ganz nachvollziehbar, aber ich denke bei dem komplexen Thema evtl. auch verständlich. Immerhin habe ich das Buch gelesen um etwas für mich mitzunehme und nicht alles vorher zu wissen. Für mich ein interessantes Sachbuch mit vielen informativen und nützlichen Informationen.
Melden

Umweltschutz

Bewertung aus Dortmund am 12.08.2021
Bewertungsnummer: 1549025
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In dem Buch „#limaretten“ von Prof. Dr. Rainer Grießhammer geht es um unsere Umwelt und was wir selber machen können aber auch ganz klar was die Politik ändern muss, um unsern Planeten zu erhalten. Es werden mehre Themen aufgenommen denn es gibt viele Stellschrauben z.B. der Energiesektor, die Mobilität, die Landwirtschaft, unsere Ernährung oder unser Wohnraum. Ich finde es sehr spannend zu lesen wie es aktuell läuft und was sich ändern muss und was ich selber im „kleinen“ schon ändern kann um die Welt auch für unsere Kinder erhalten zu können. Aber mir wird auch bewusst was die Politik ändern muss, um dies zu tun und die großen Firmen auf der Welt. Was ich positiv fand auch wenn es mach mal dadurch etwas langezogen ist, sind Wiederholungen in dem Buch, dadurch haben sich machen Sachen viel besser bei mir verfestigt. Auch die Informationsboxen haben mir gut gefallen. Dadurch das diese auf den Seiten hervorgehoben sind habe ich diese sogar besonders aufmerksam gelesen. Mache stellen fand ich etwas zu oberflächlich oder nicht ganz nachvollziehbar, aber ich denke bei dem komplexen Thema evtl. auch verständlich. Immerhin habe ich das Buch gelesen um etwas für mich mitzunehme und nicht alles vorher zu wissen. Für mich ein interessantes Sachbuch mit vielen informativen und nützlichen Informationen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

#klimaretten

von Rainer Griesshammer

4.2

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • #klimaretten
  • #klimaretten
  • #klimaretten
  • #klimaretten