• Secret Protector, Band 1: Tödliches Spiel
  • Secret Protector, Band 1: Tödliches Spiel
  • Secret Protector, Band 1: Tödliches Spiel
  • Secret Protector, Band 1: Tödliches Spiel
  • Secret Protector, Band 1: Tödliches Spiel
  • Secret Protector, Band 1: Tödliches Spiel
  • Secret Protector, Band 1: Tödliches Spiel
RTB - Secret Protector Band 1

Secret Protector, Band 1: Tödliches Spiel

9,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Er ist lässig.

Er ist durchtrainiert.

Er bleibt am liebsten unter dem Radar.

Doch wenn es hart auf hart kommt, stellt sich Lukas Crowe den schlimmsten Gangstern.

Lukas reagiert blitzschnell, als vor seinen Augen der Bruder der Profi-Gamerin Una entführt wird. Doch nach einer wilden Verfolgungsjagd durch New Orleans entkommen die Kidnapper. Und schicken kurz darauf ihre Forderung: Una muss bei einer Gaming-Weltmeisterschaft in Dubai absichtlich verlieren – sonst stirbt ihr Bruder. Nun hängt alles an Lukas: Kann er seinem Ruf als Secret Protector gerecht werden und Unas Bruder retten?

*** Die neue Action-Reihe von „Young Sherlock Holmes“-Autor Andrew Lane! ***

Motorradjagd durch ein Nashorngehege.

Flucht aus einer Zombiegruft.

Showdown bei einer Gaming-Meisterschaft.

*** Lukas Crowes erster Einsatz als Secret Protector! ***

»Kann ich dir einen Rat geben?«, fragte Lukas. »Wenn du die Knarre so seitwärts hältst, fliegen dir die ausgeworfenen Hülsen eher ins Gesicht als sonst wohin. Und mal ehrlich, das Letzte, was du willst, sind glühend heiße Hülsen, die dir die Fresse perforieren.« Wie beiläufig streckte er die rechte Hand aus. »Komm, ich zeig dir einen besseren Griff.« Seine Finger schlossen sich um die Waffe.

Der Junge sah verblüfft aus. So etwas hatte er noch nicht erlebt. Normalerweise hatten die Leute Respekt vor Gangstern und ihren Waffen. Und fassten sie nicht einfach an.

Blitzschnell trat Lukas zur Seite, sodass der Lauf an ihm vorbeizielte. Entschlossen verdrehte er seine Hand. Mit einem Aufschrei ließ der Junge die Waffe fallen. Lukas trat einen Schritt zurück und hielt die Waffe neben sich zum Boden gesenkt.

»Und das andere Problem ist«, fuhr er ungerührt fort, »dass man dich so viel leichter entwaffnen kann.«

„Secret Protector“ im Überblick:

• Band 1: Tödliches Spiel

• Band 2: Mörderische Erpressung

• Band 3: Bedrohliches Vermächtnis Andrew Lane hat bereits über 30 Romane für Jugendliche und Erwachsene verfasst, darunter die Bestseller-Reihe "Young Sherlock Holmes", die weltweit Millionen von Fans hat. Nach dem berühmten Meisterdetektiv lässt er in "Secret Protector" einen neuen Helden die Action-Bühne betreten: den taffen Lukas Crowe. Andrew Lane lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Dorset, England.

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    12 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    22.04.2020

  • Verlag Ravensburger Verlag GmbH
  • Seitenzahl

    384

  • Maße (L/B/H)

    21,1/14,2/3,2 cm

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    12 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    22.04.2020

  • Verlag Ravensburger Verlag GmbH
  • Seitenzahl

    384

  • Maße (L/B/H)

    21,1/14,2/3,2 cm

  • Gewicht

    408 g

  • Auflage

    1. Auflage

  • Übersetzer

    Christian Dreller

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-473-58561-8

Weitere Bände von RTB - Secret Protector

Das meinen unsere Kund*innen

3.9/5.0

81 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

3/5

Holt den Leser nicht in Gänze ab

Midnight-Girl aus NRW am 29.05.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Niemand weiß wo er herkommt oder wo es ihn als nächstes hinzieht – letzteres vermutlich nicht einmal er selbst. Unscheinbar, aber dennoch geschult und präzise, verhält Lukas Crowe sich wahrlich nicht wie andere Jugendliche in seinem Alter. Doch wenn er gebraucht wird, ist er zur Stelle und handelt da wo andere noch versuchen die Situation zu erfassen. Als er auf Una trifft, ändern sich seine eigentlichen Plänen erneut und das schneller als er gucken kann.. Hätte man nicht den Oberbegriff beziehungsweise Reihentitel ‘Secret Protector’, so würde man sich vermutlich selbst nach Beendigung der Lektüre noch fragen was es mit der Figur des Lukas Crowe auf sich hat. Immer wieder klingen Ereignisse aus seiner Vergangenheit an, aus denen sich zumindest einige Rückschlüsse ziehen lassen, konkrete Aussagen allerdings werden vermieden, als würde er auch dem Leser gegenüber unter dem Radar bleiben wollen. Was womöglich geheimnisvoll wirken soll, stresst und nervt beim Lesen zunehmend, da man eigentlich hinter die Fassade blicken möchte, um den Charakter der Hauptfigur besser erfassen zu können. Da dies aber scheinbar nicht gewünscht ist, ergeben sich immer weitere Fragen, die nie beantwortet werden, aber so sehr in den Fokus rücken, dass die Haupthandlung fast schon verdrängt wird. Zielsicher setzt Autor Andrew Lane auf actionreiche Szenen, die teilweise etwas übertrieben erscheinen, sich aber gekonnt in den Gesamtkontext einfügen. Somit hält er gleichzeitig das Tempo hoch, lässt weder Protagonisten noch Leser zur Ruhe kommen. Vielmehr gilt es bewusst zu (re)agieren, und das am besten bevor der Gegner zum Schlag ausholt. Die Spannungskurve gestaltet sich recht übersichtlich, großartige Überraschungen sind nicht zu erwarten, dafür ist die Marschrichtung trotz aller Geheimniskrämerei zu offensichtlich. Ein mittelmäßiger Auftaktband einer rasanten Trilogie, der durchaus mitreißender hätte gestaltet werden können. Obwohl inhaltlich interessant, nimmt die Geschichte den Leser zu wenig mit als dass man sofort nach den Nachfolgern lechzen würde.

3/5

Holt den Leser nicht in Gänze ab

Midnight-Girl aus NRW am 29.05.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Niemand weiß wo er herkommt oder wo es ihn als nächstes hinzieht – letzteres vermutlich nicht einmal er selbst. Unscheinbar, aber dennoch geschult und präzise, verhält Lukas Crowe sich wahrlich nicht wie andere Jugendliche in seinem Alter. Doch wenn er gebraucht wird, ist er zur Stelle und handelt da wo andere noch versuchen die Situation zu erfassen. Als er auf Una trifft, ändern sich seine eigentlichen Plänen erneut und das schneller als er gucken kann.. Hätte man nicht den Oberbegriff beziehungsweise Reihentitel ‘Secret Protector’, so würde man sich vermutlich selbst nach Beendigung der Lektüre noch fragen was es mit der Figur des Lukas Crowe auf sich hat. Immer wieder klingen Ereignisse aus seiner Vergangenheit an, aus denen sich zumindest einige Rückschlüsse ziehen lassen, konkrete Aussagen allerdings werden vermieden, als würde er auch dem Leser gegenüber unter dem Radar bleiben wollen. Was womöglich geheimnisvoll wirken soll, stresst und nervt beim Lesen zunehmend, da man eigentlich hinter die Fassade blicken möchte, um den Charakter der Hauptfigur besser erfassen zu können. Da dies aber scheinbar nicht gewünscht ist, ergeben sich immer weitere Fragen, die nie beantwortet werden, aber so sehr in den Fokus rücken, dass die Haupthandlung fast schon verdrängt wird. Zielsicher setzt Autor Andrew Lane auf actionreiche Szenen, die teilweise etwas übertrieben erscheinen, sich aber gekonnt in den Gesamtkontext einfügen. Somit hält er gleichzeitig das Tempo hoch, lässt weder Protagonisten noch Leser zur Ruhe kommen. Vielmehr gilt es bewusst zu (re)agieren, und das am besten bevor der Gegner zum Schlag ausholt. Die Spannungskurve gestaltet sich recht übersichtlich, großartige Überraschungen sind nicht zu erwarten, dafür ist die Marschrichtung trotz aller Geheimniskrämerei zu offensichtlich. Ein mittelmäßiger Auftaktband einer rasanten Trilogie, der durchaus mitreißender hätte gestaltet werden können. Obwohl inhaltlich interessant, nimmt die Geschichte den Leser zu wenig mit als dass man sofort nach den Nachfolgern lechzen würde.

4/5

Junger Teenie Action-Held mit Schneid

Eine Kundin/ein Kunde aus Marktoberdorf am 15.04.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Andrew Lane hat mit Secret Protector eine Action-Reihe für Jungs ab 12 Jahren geschrieben. Hier folgt eine spannende und aufregende Handlung der nächsten. Der Protagonist ist ein 17-Jähriger, gut aussehender Jung der gerne für sich ist und niemanden braucht. Für Jungs zwischen 12 und 20 also das perfekte Bild eines coolen Kerls. Jedoch merkt man im Buch nicht wirklich dass Lukas 17 sein soll,eher hat man das Gefühl, dass er viel älter ist. Außerdem lebt er allein und keiner spricht das bei einem Minderjährigen an, was ich auf verwunderlich finde. Spannung und Aufregung hat das Buch auf jeden Fall alle Mal! Über eine Verfolgungsjagd mit dem Motorrad als auch eine mit einem Porsche ist alles dabei. Kampfszenen, aber auch Strategie wird groß geschrieben. Ich finde Andrew Lane hat einen tollen Schreibstil und eine unglaublich gute Art Dinge zu schreiben, als wären sie gerade erst passiert. Auch die fachlichen Aspekte sind mehr als gut recherchiert. Jedoch fand ich das Ende ein wenig enttäuschend,dass Lukas einfach gegangen ist. Ohne sich zu verabschieden, bei seinem schönen funkelnden Quarzstein ;) Alles in allem fand ich das Buch super geschrieben und kann es jedem empfehlen, der James Bond, Kingsmen oder Action-Bücher mag. Jedoch einen Stern Abzug für das Ende und die Sache mit dem Alter. Daher 4 von 5 Sterne von mir

4/5

Junger Teenie Action-Held mit Schneid

Eine Kundin/ein Kunde aus Marktoberdorf am 15.04.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Andrew Lane hat mit Secret Protector eine Action-Reihe für Jungs ab 12 Jahren geschrieben. Hier folgt eine spannende und aufregende Handlung der nächsten. Der Protagonist ist ein 17-Jähriger, gut aussehender Jung der gerne für sich ist und niemanden braucht. Für Jungs zwischen 12 und 20 also das perfekte Bild eines coolen Kerls. Jedoch merkt man im Buch nicht wirklich dass Lukas 17 sein soll,eher hat man das Gefühl, dass er viel älter ist. Außerdem lebt er allein und keiner spricht das bei einem Minderjährigen an, was ich auf verwunderlich finde. Spannung und Aufregung hat das Buch auf jeden Fall alle Mal! Über eine Verfolgungsjagd mit dem Motorrad als auch eine mit einem Porsche ist alles dabei. Kampfszenen, aber auch Strategie wird groß geschrieben. Ich finde Andrew Lane hat einen tollen Schreibstil und eine unglaublich gute Art Dinge zu schreiben, als wären sie gerade erst passiert. Auch die fachlichen Aspekte sind mehr als gut recherchiert. Jedoch fand ich das Ende ein wenig enttäuschend,dass Lukas einfach gegangen ist. Ohne sich zu verabschieden, bei seinem schönen funkelnden Quarzstein ;) Alles in allem fand ich das Buch super geschrieben und kann es jedem empfehlen, der James Bond, Kingsmen oder Action-Bücher mag. Jedoch einen Stern Abzug für das Ende und die Sache mit dem Alter. Daher 4 von 5 Sterne von mir

Unsere Kund*innen meinen

Secret Protector, Band 1: Tödliches Spiel

von Andrew Lane

3.9/5.0

81 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Philipp Wysocki

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Philipp Wysocki

Thalia Hamburg Wandsbek - Quarree Wandsbek Markt

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Spannender Jugend-Thriller, der sich um den mysteriösen Lukas Crowe dreht, welcher aufgrund einer spontanen Entführung schnell handeln muss. Starker Auftakt zu einer neuen Reihe von Bestseller-Autor Andrew Lane
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Spannender Jugend-Thriller, der sich um den mysteriösen Lukas Crowe dreht, welcher aufgrund einer spontanen Entführung schnell handeln muss. Starker Auftakt zu einer neuen Reihe von Bestseller-Autor Andrew Lane

Philipp Wysocki
  • Philipp Wysocki
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Anna-Lena Würtenberger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anna-Lena Würtenberger

Thalia Kaufbeuren

Zum Portrait

3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Spannender, aber leider teilweise unrealistischer Jugendthriller. Die grundlegende Handlung ist interessant und von Anfang an geheimnisvoll, doch vieles bleibt auch nach der letzten Seite ungeklärt. Hoffentlich ändert sich das noch in den nächsten Bänden.
3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Spannender, aber leider teilweise unrealistischer Jugendthriller. Die grundlegende Handlung ist interessant und von Anfang an geheimnisvoll, doch vieles bleibt auch nach der letzten Seite ungeklärt. Hoffentlich ändert sich das noch in den nächsten Bänden.

Anna-Lena Würtenberger
  • Anna-Lena Würtenberger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Secret Protector, Band 1: Tödliches Spiel

von Andrew Lane

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • artikelbild-2
  • artikelbild-3
  • artikelbild-4
  • artikelbild-5
  • artikelbild-6