Bruce Springsteen - Like a Killer in the Sun. Songtexte

Bruce Springsteen - Like a Killer in the Sun. Songtexte

eBook

29,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Bruce Springsteen - Like a Killer in the Sun. Songtexte

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 35,00 €
eBook

eBook

ab 29,99 €

Beschreibung

Erste autorisierte und einzige deutsche Ausgabe von Springsteens Lyrics
Bruce Springsteens Lyrics erscheinen zusammengenommen als Kapitel eines großen amerikanischen Romans, den er in den 1970ern begonnen hat und der in diesem Buch nachvollzogen wird. Kritiker halten den "Chronisten des amerikanischen Alltags" (Der Spiegel) und seine Lyrics inzwischen für ebenso wichtig für die amerikanische Literatur wie die Werke von Fitzgerald, Carver oder Whitman.
Anders als Bob Dylan versteckt sich Springsteen nicht hinter immer neuen Masken, er erzählt unverstellt von dem American Dream und seinen Schattenseiten - von der Provinz, von der Flucht aus ihr und dem Sog der Freiheit, von den Chancen der Selbstsuche wie auch von Armut, Rassismus oder Polizeigewalt. Leonardo Colombati entschlüsselt überraschende Hintergründe und Einflüsse.
Die Wucht von Springsteens Bildern wie auch die leisen Erschütterungen in seiner Sprache macht Heinz Rudolf Kunze in seinen kongenialen Übersetzungen erfahrbar.
Das Buch bietet:
. Einleitung, Biographie und Kommentare von Leonardo Colombati
. 100 Songs im Original und in deutscher Übersetzung von Heinz Rudolf Kunze
. umfangreiches Bonusmaterial, Diskographie u. ä.

Der italienische Schriftsteller LEONARDO COLOMBATI, geb. 1970, ist Autor mehrerer Romane und Herausgeber von "Nuovi Argomenti", der wichtigsten italienischen Literaturzeitschrift. Seine Arbeit an diesem Band wurde von Springsteen persönlich unterstützt.
HEINZ RUDOLF KUNZE, geb. 1956, ist seit Jahrzehnten als wortmächtiger Rockpoet erfolgreich und zugleich erfahrener wie versierter musikalischer Übersetzer (von The Kinks bis zu Shakespeare-Musicals).

Details

Format

ePUB 3

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

26.08.2019

Herausgeber

Leonardo Colombati

Verlag

Reclam Verlag

Beschreibung

Details

Format

ePUB 3

eBooks im ePUB 3-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

26.08.2019

Herausgeber

Leonardo Colombati

Verlag

Reclam Verlag

Seitenzahl

960 (Printausgabe)

Dateigröße

2002 KB

Auflage

2. Auflage

Übersetzer

  • Johannes von Vacano
  • Heinz Rudolf Kunze

Sprache

Deutsch, Englisch

EAN

9783159615233

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von André Pingel

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

André Pingel

Thalia Bremen - Vegesack

Zum Portrait

5/5

"Oh Thunder Road, oh Thunder Road, oh Thunder Road...

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

...Lying out there like a killer in the sun, Hey, I know it's late we can make it if we run." Wenn die ersten Töne der Mundharmonika in Kombination mit dem Klavier erklingen, ist bereits klar, welcher Song nun kommt und wenn dann auch noch die Stimme vom „Boss“ einsetzt, ist eh alles zu spät und man fährt schon längst selbst auf der „Thunder Road“. Bruce Springsteen ist ein herausragender Musiker, der alles in seine Lieder packt, was menschenmöglich ist. Herz, Verstand und musikalisches Talent gehen hier Hand in Hand und man kann sich nicht satt hören an diesen genialen Songs, bei denen nur wenige Ausfälle zu finden sind und auch nur, wenn man wirklich hart danach sucht. Nun hat Leonardo Colombati mit „Like a killer in the sun“ ein wahres Monster von einem Buch auf alle Springsteen-Fans losgelassen und es sei auch jedem ans Herz gelegt, der auch nur zu einer kleinen Nuance Fan ist! 101 Songs (wenn ich mich nicht verzählt habe) werden von Colombati unter die Lupe genommen, in ihrer Entstehung genau betrachtet und der Leser wird zudem mit enorm viel Hintergrundwissen zu den jeweiligen Stücken versorgt. Das alles wird von Colombati in drei große Teile eingeteilt, in denen Springsteen seine Songs erzählt (1. „Jungleland“, 2. „This hard Land“ und 3. „Better Days“). Springsteen singt über das Erwachsen werden, den amerikanischen Traum, die reale Welt, die Schattenseiten, Rassismus und so vieles mehr und tut dies auf grandiose Weise. Er zeigt in seinen Songs, wie er sein Amerika sieht und zeigt die schönen und hässlichen Seiten des „American Dream“. Auch die Übersetzung der Songs kann sich absolut sehen lassen und man kann nur sagen, dass Heinz Rudolf Kunze wirklich alles gegeben hat, um sich so genau wie möglich in die Texte einzufühlen, damit in der deutschen Version möglichst wenig verloren geht. Das Einzige, was ich mir gewünscht hätte, wäre die Erläuterung direkt hinter den jeweiligen Song zu stellen, aber das ist wieder einmal meckern auf hohem Niveau und zeigt, wenn man unbedingt was finden will, dann tut man das auch. Das tut der Perfektion dieses Werkes aber absolut keinen Abbruch und auf über 900 Seiten (Anhang mitgezählt) wird Springsteens Werdegang unheimlich mitreissend erzählt, sowie auch der Werdegang seiner Songs. Besser geht es nicht und Leonardo Colombati hat wirklich alles gegeben, das merkt man jeder einzelnen Zeile an. Kaufen, lesen (dabei Springsteen hören) und einfach nur restlos begeistert sein!
5/5

"Oh Thunder Road, oh Thunder Road, oh Thunder Road...

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

...Lying out there like a killer in the sun, Hey, I know it's late we can make it if we run." Wenn die ersten Töne der Mundharmonika in Kombination mit dem Klavier erklingen, ist bereits klar, welcher Song nun kommt und wenn dann auch noch die Stimme vom „Boss“ einsetzt, ist eh alles zu spät und man fährt schon längst selbst auf der „Thunder Road“. Bruce Springsteen ist ein herausragender Musiker, der alles in seine Lieder packt, was menschenmöglich ist. Herz, Verstand und musikalisches Talent gehen hier Hand in Hand und man kann sich nicht satt hören an diesen genialen Songs, bei denen nur wenige Ausfälle zu finden sind und auch nur, wenn man wirklich hart danach sucht. Nun hat Leonardo Colombati mit „Like a killer in the sun“ ein wahres Monster von einem Buch auf alle Springsteen-Fans losgelassen und es sei auch jedem ans Herz gelegt, der auch nur zu einer kleinen Nuance Fan ist! 101 Songs (wenn ich mich nicht verzählt habe) werden von Colombati unter die Lupe genommen, in ihrer Entstehung genau betrachtet und der Leser wird zudem mit enorm viel Hintergrundwissen zu den jeweiligen Stücken versorgt. Das alles wird von Colombati in drei große Teile eingeteilt, in denen Springsteen seine Songs erzählt (1. „Jungleland“, 2. „This hard Land“ und 3. „Better Days“). Springsteen singt über das Erwachsen werden, den amerikanischen Traum, die reale Welt, die Schattenseiten, Rassismus und so vieles mehr und tut dies auf grandiose Weise. Er zeigt in seinen Songs, wie er sein Amerika sieht und zeigt die schönen und hässlichen Seiten des „American Dream“. Auch die Übersetzung der Songs kann sich absolut sehen lassen und man kann nur sagen, dass Heinz Rudolf Kunze wirklich alles gegeben hat, um sich so genau wie möglich in die Texte einzufühlen, damit in der deutschen Version möglichst wenig verloren geht. Das Einzige, was ich mir gewünscht hätte, wäre die Erläuterung direkt hinter den jeweiligen Song zu stellen, aber das ist wieder einmal meckern auf hohem Niveau und zeigt, wenn man unbedingt was finden will, dann tut man das auch. Das tut der Perfektion dieses Werkes aber absolut keinen Abbruch und auf über 900 Seiten (Anhang mitgezählt) wird Springsteens Werdegang unheimlich mitreissend erzählt, sowie auch der Werdegang seiner Songs. Besser geht es nicht und Leonardo Colombati hat wirklich alles gegeben, das merkt man jeder einzelnen Zeile an. Kaufen, lesen (dabei Springsteen hören) und einfach nur restlos begeistert sein!

André Pingel
  • André Pingel
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Hendrik Lullies

Hendrik Lullies

Thalia Hildesheim

Zum Portrait

5/5

Der Boss in seiner ganzen (Schaffens-)Kraft

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Bruce Springsteen kann Musik. Vor allem aber bleibt der Zuhörer an den Geschichten hängen, die der Musiker in seinen Songs erzählt. In einer Zeit, in der Bob Dylan mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet wird, kann man auch diese Geschichten neu zu schätzen lernen. Ihre Atmosphäre, Dichte und Poesie sind vom Boss aus dem Leben gegriffen und fesseln auch Jahrzehnte später. Leonardo Colombati ist Musikjournalist und selbst beinharter Springsteen Fan. In seinen Essays zeigt er die ganze Dimension von Springsteens Gesamtwerk auf und deutet spannende Zusammenhänge. Ein Buch zum immer wieder aufschlagen und hängenbleiben.
5/5

Der Boss in seiner ganzen (Schaffens-)Kraft

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Bruce Springsteen kann Musik. Vor allem aber bleibt der Zuhörer an den Geschichten hängen, die der Musiker in seinen Songs erzählt. In einer Zeit, in der Bob Dylan mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet wird, kann man auch diese Geschichten neu zu schätzen lernen. Ihre Atmosphäre, Dichte und Poesie sind vom Boss aus dem Leben gegriffen und fesseln auch Jahrzehnte später. Leonardo Colombati ist Musikjournalist und selbst beinharter Springsteen Fan. In seinen Essays zeigt er die ganze Dimension von Springsteens Gesamtwerk auf und deutet spannende Zusammenhänge. Ein Buch zum immer wieder aufschlagen und hängenbleiben.

Hendrik Lullies
  • Hendrik Lullies
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Bruce Springsteen – Like a Killer in the Sun

von Leonardo Colombati

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Bruce Springsteen - Like a Killer in the Sun. Songtexte