Die 12 Häuser der Magie
Band 1
Die 12 Häuser der Magie Band 1

Die 12 Häuser der Magie

Schicksalswächter

Buch (Taschenbuch)

14,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die 12 Häuser der Magie

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,90 €
eBook

eBook

ab 6,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 14,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

10167

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

16.10.2019

Verlag

Drachenmond Verlag GmbH

Seitenzahl

350

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

10167

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

16.10.2019

Verlag

Drachenmond Verlag GmbH

Seitenzahl

350

Maße (L/B/H)

21/14,9/3,5 cm

Gewicht

402 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-95991-691-2

Weitere Bände von Die 12 Häuser der Magie

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

114 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Leider nicht so meins

Bewertung am 25.10.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Obwohl ich hauptsächlich nur Fantasy lese, konnte mich dieses Buch leider nicht überzeugen… Mir ist es sehr schwer in die Geschichte reinzukommen und sie hat mich auch nicht wirklich in den Bann gezogen. Anfangs war ich verwirrt, da man in die Geschichte reingeworfen wird und sich die Verwirrung bei mir leider nicht geklärt hat. Schade, dass es mich nicht abholen konnte!

Leider nicht so meins

Bewertung am 25.10.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Obwohl ich hauptsächlich nur Fantasy lese, konnte mich dieses Buch leider nicht überzeugen… Mir ist es sehr schwer in die Geschichte reinzukommen und sie hat mich auch nicht wirklich in den Bann gezogen. Anfangs war ich verwirrt, da man in die Geschichte reingeworfen wird und sich die Verwirrung bei mir leider nicht geklärt hat. Schade, dass es mich nicht abholen konnte!

Auftakt der Reihe

Bewertung aus Belm am 19.01.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

3.5 Sterne Nicholas Ashton wartet sehnsüchtig darauf, welches der 12 Häuser ihn auserwählt, als es aber das 13. der Häuser ist, weiss Nicholas noch nicht, was ihn da erwartet. Feindliche Magier, uralte Mächte und viele Fragen warten auf den jungen Mann! Der Anfang der Geschichte mit dem verteilen auf die Verschiedenen Häuser hat mich etwas an Geschichten wie "Harry Potter erinnert, aber letztendlich wird es doch eine ganz eigene Geschichte mit besonderen Ideen. Nicholas und seine Freunde sind keine Jugendlichen mehr, sondern junge Erwachsene, dies fand ich erfrischend und hat mir wirklich gut gefallen. Weniger gut fand ich dabei allerdings die doch sehr jugendliche Sprache im Buch. Gerade weil es keine 14-jährigen Teenager sind, hätte ich mir etwas anderes erhofft. Natürlich fallen so viele Dialoge Humorvoll aus, teils ist es mir aber zu "gewollt" jugendlich rüber gekommen. Da hat mir der Schreibstil in seiner anderen Reihe doch deutlich besser gefallen, obwohl es auch dort viel Humor gab! Dafür hat mir das Abenteuer aber gut gefallen, sehr spannend und temporeich ist hier die Handlung, dass der Leser das Buch kaum mehr aus der Hand legen möchte! Fazit: An sich eine sehr schöne, spannende und gut durchdachte Fantasygeschichte, mich hat aber der teilweise zu jugendliche Schreibstil etwas gestört. Wenn dies aber kein Problem für euch darstellt, dann kann ich euch diesen Auftakt nur weiter empfehlen!

Auftakt der Reihe

Bewertung aus Belm am 19.01.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

3.5 Sterne Nicholas Ashton wartet sehnsüchtig darauf, welches der 12 Häuser ihn auserwählt, als es aber das 13. der Häuser ist, weiss Nicholas noch nicht, was ihn da erwartet. Feindliche Magier, uralte Mächte und viele Fragen warten auf den jungen Mann! Der Anfang der Geschichte mit dem verteilen auf die Verschiedenen Häuser hat mich etwas an Geschichten wie "Harry Potter erinnert, aber letztendlich wird es doch eine ganz eigene Geschichte mit besonderen Ideen. Nicholas und seine Freunde sind keine Jugendlichen mehr, sondern junge Erwachsene, dies fand ich erfrischend und hat mir wirklich gut gefallen. Weniger gut fand ich dabei allerdings die doch sehr jugendliche Sprache im Buch. Gerade weil es keine 14-jährigen Teenager sind, hätte ich mir etwas anderes erhofft. Natürlich fallen so viele Dialoge Humorvoll aus, teils ist es mir aber zu "gewollt" jugendlich rüber gekommen. Da hat mir der Schreibstil in seiner anderen Reihe doch deutlich besser gefallen, obwohl es auch dort viel Humor gab! Dafür hat mir das Abenteuer aber gut gefallen, sehr spannend und temporeich ist hier die Handlung, dass der Leser das Buch kaum mehr aus der Hand legen möchte! Fazit: An sich eine sehr schöne, spannende und gut durchdachte Fantasygeschichte, mich hat aber der teilweise zu jugendliche Schreibstil etwas gestört. Wenn dies aber kein Problem für euch darstellt, dann kann ich euch diesen Auftakt nur weiter empfehlen!

Unsere Kund*innen meinen

Die 12 Häuser der Magie

von Andreas Suchanek

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Alina Hüller

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Alina Hüller

Thalia Bielefeld - EKZ Loom

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Idee von 12 Häusern der Magie, die alle unterschiedliche Fähigkeiten haben, hat mich von Anfang an gefesselt. Auch die Story fing spannend an und spitzte sich zum Ende hin immer weiter zu. Durch einen fiesen Cliffhanger wird der Band abgeschlossen.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Idee von 12 Häusern der Magie, die alle unterschiedliche Fähigkeiten haben, hat mich von Anfang an gefesselt. Auch die Story fing spannend an und spitzte sich zum Ende hin immer weiter zu. Durch einen fiesen Cliffhanger wird der Band abgeschlossen.

Alina Hüller
  • Alina Hüller
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Julia Steffen

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Julia Steffen

Thalia Hamm - Allee-Center

Zum Portrait

4/5

Das Schicksal geht weiter ...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Und es geht weiter mit Nic und seinen Freunden, den Dämon der das zweite Regnum beschwören will zu vernichten. Doch alle werden sich entscheiden müssen, welchen Weg sie einschlagen werden. Für Nic wird es noch mal komplizierter werden, denn er wird sein wahres Schicksal erfahren. Mit unvorhersehbaren Wendungen ist auch dieser zweite Teil noch spannender aufgebaut. Es wird dieses Mal aus mehreren Sichten geschrieben und ich kann es nicht fassen, dass dieser Teil mit einem so großen Cliffhanger aufhört. Band 3 ist zwar angedacht, aber leider noch kein Datum vorgesehen. Trotz des Cliffhangers war es ein Must-Read für mich, da mich der erste Band schon so mitgerissen hat.
4/5

Das Schicksal geht weiter ...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Und es geht weiter mit Nic und seinen Freunden, den Dämon der das zweite Regnum beschwören will zu vernichten. Doch alle werden sich entscheiden müssen, welchen Weg sie einschlagen werden. Für Nic wird es noch mal komplizierter werden, denn er wird sein wahres Schicksal erfahren. Mit unvorhersehbaren Wendungen ist auch dieser zweite Teil noch spannender aufgebaut. Es wird dieses Mal aus mehreren Sichten geschrieben und ich kann es nicht fassen, dass dieser Teil mit einem so großen Cliffhanger aufhört. Band 3 ist zwar angedacht, aber leider noch kein Datum vorgesehen. Trotz des Cliffhangers war es ein Must-Read für mich, da mich der erste Band schon so mitgerissen hat.

Julia Steffen
  • Julia Steffen
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die 12 Häuser der Magie

von Andreas Suchanek

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die 12 Häuser der Magie