• Club der Heldinnen 1. Entführung im Internat
  • Club der Heldinnen 1. Entführung im Internat
  • Club der Heldinnen 1. Entführung im Internat
  • Club der Heldinnen 1. Entführung im Internat
  • Club der Heldinnen 1. Entführung im Internat
Band 1

Club der Heldinnen 1. Entführung im Internat

Entführung im Internat

Buch (Taschenbuch)

8,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Club der Heldinnen 1. Entführung im Internat

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 11,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 8,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

40127

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

9 - 11 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

09.05.2020

Illustrator

Nina Dulleck

Verlag

Oetinger

Seitenzahl

224

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

40127

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

9 - 11 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

09.05.2020

Illustrator

Nina Dulleck

Verlag

Oetinger

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

18,8/12,3/2 cm

Gewicht

225 g

Auflage

1

Originaltitel

Club der Heldinnen. Entführung im Internat

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8415-0506-4

Weitere Bände von Club der Heldinnen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein altes geheimes Internat mit außergewöhnlichen Mädchen!

Minangel am 24.01.2021

Bewertungsnummer: 1001469

Bewertet: eBook (ePUB)

Inhalt: Das neue Schuljahr im Matilda Imperatrix, dem Internat für Mädchen mit außerordentlichen Fähigkeiten beginnt turbulent! Flo und Pina, zwei Freundinnen für alle Fälle freuen sich schon auf die Geländespiele, als plötzlich Flos Schwester Charly entführt wird! Klar müssen die zwei handeln und haben auch gleich ihre neue mysteriöse Zimmerkollegin Blanca in Verdacht, damit etwas zu tun zu haben. Doch schnell merken sie, dass sie Charly nur retten können, wenn sie alle 3 an einem Strang ziehen… Meine Meinung: Zusammenfassend handelt dieses Buch um ein außergewöhnliches Mädcheninternat und deren Bewohnerinnen mit den unterschiedlichsten Stärken und Eigenschaften. Pina und Flo, die Hauptpersonen sind für jedes Abenteuer zu haben und riskieren alles, um die Schwester zu retten, welche durch eine Verwechslung entführt wurde. Aus Abneigung und Misstrauen gegenüber der neuen Zimmerkollegin Blanca wird ein Team mit einem gemeinsamen Ziel. Eine abenteuerliche Schatzsuche mit Rätsel sorgt für Spannung. Dabei wurde ein wunderbarer Rahmen gewählt: dieses Internat mit seinen Lehrkörpern und seiner Einrichtung und Umgebung ist originell und sehr toll beschrieben, dass man sofort Lust bekommt, auch dort zu leben und zu lernen. Die jahrhunderte lange Geschichte erzeugt Ehrfurcht lässt viele alte Geheimnisse erahnen. Der Autorin ist es sehr gut gelungen, starke Charaktere mit originellen Namen zu zeichnen. Zum Beispiel die Krankenschwester Frau Schorf, welche durch ihren strengen Geruch Übelkeit erzeugt und wo sich die Schülerinnen zwei Mal überlegen, Die Sprüche der Mädchen (z.B. Indianerweisheiten) machen nachdenklich und bringen einem hauptsächlich zum Schmunzeln. Der Schwur zum Eingang des Buches erzeugt gleich Neugierde und man wird nicht enttäuscht: Spannung, Abenteuer, alte Rätsel und Gefahr kennzeichnen dieses Buch: daher von uns indianerische, ritterliche und freibeuterische 5 Sterne!
Melden

Ein altes geheimes Internat mit außergewöhnlichen Mädchen!

Minangel am 24.01.2021
Bewertungsnummer: 1001469
Bewertet: eBook (ePUB)

Inhalt: Das neue Schuljahr im Matilda Imperatrix, dem Internat für Mädchen mit außerordentlichen Fähigkeiten beginnt turbulent! Flo und Pina, zwei Freundinnen für alle Fälle freuen sich schon auf die Geländespiele, als plötzlich Flos Schwester Charly entführt wird! Klar müssen die zwei handeln und haben auch gleich ihre neue mysteriöse Zimmerkollegin Blanca in Verdacht, damit etwas zu tun zu haben. Doch schnell merken sie, dass sie Charly nur retten können, wenn sie alle 3 an einem Strang ziehen… Meine Meinung: Zusammenfassend handelt dieses Buch um ein außergewöhnliches Mädcheninternat und deren Bewohnerinnen mit den unterschiedlichsten Stärken und Eigenschaften. Pina und Flo, die Hauptpersonen sind für jedes Abenteuer zu haben und riskieren alles, um die Schwester zu retten, welche durch eine Verwechslung entführt wurde. Aus Abneigung und Misstrauen gegenüber der neuen Zimmerkollegin Blanca wird ein Team mit einem gemeinsamen Ziel. Eine abenteuerliche Schatzsuche mit Rätsel sorgt für Spannung. Dabei wurde ein wunderbarer Rahmen gewählt: dieses Internat mit seinen Lehrkörpern und seiner Einrichtung und Umgebung ist originell und sehr toll beschrieben, dass man sofort Lust bekommt, auch dort zu leben und zu lernen. Die jahrhunderte lange Geschichte erzeugt Ehrfurcht lässt viele alte Geheimnisse erahnen. Der Autorin ist es sehr gut gelungen, starke Charaktere mit originellen Namen zu zeichnen. Zum Beispiel die Krankenschwester Frau Schorf, welche durch ihren strengen Geruch Übelkeit erzeugt und wo sich die Schülerinnen zwei Mal überlegen, Die Sprüche der Mädchen (z.B. Indianerweisheiten) machen nachdenklich und bringen einem hauptsächlich zum Schmunzeln. Der Schwur zum Eingang des Buches erzeugt gleich Neugierde und man wird nicht enttäuscht: Spannung, Abenteuer, alte Rätsel und Gefahr kennzeichnen dieses Buch: daher von uns indianerische, ritterliche und freibeuterische 5 Sterne!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Club der Heldinnen. Entführung im Internat

von Nina Weger

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Club der Heldinnen 1. Entführung im Internat
  • Club der Heldinnen 1. Entführung im Internat
  • Club der Heldinnen 1. Entführung im Internat
  • Club der Heldinnen 1. Entführung im Internat
  • Club der Heldinnen 1. Entführung im Internat