Jakobs Schweigen

Jakobs Schweigen

Roman

Buch (Taschenbuch)

15,90 € inkl. gesetzl. MwSt.

Jakobs Schweigen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,90 €
eBook

eBook

ab 13,99 €

Beschreibung


Tatort Familie

Ein angesehener Bremer Rechtsanwalt wird in seiner Kanzlei erschossen. Vier Schüsse sind auf ihn abgegeben worden, der letzte war tödlich. Dringend tatverdächtig ist sein 17-jähriger Sohn Jakob. Doch Jakob verbarrikadiert sich in seinem Zimmer und schweigt. Für seine Großmutter Dora bricht die Welt zusammen: Sie hat nicht nur ihren Sohn verloren – ihr Enkel Jakob soll auch noch der Mörder sein? An der Seite eines Rechtsanwalts im Ruhestand stellt sie ihre eigenen Nachforschungen an. Und fördert dabei eine Tragödie zutage, die sie niemals für möglich gehalten hätte.

Was für Dramen in nach außen hin heilen Welten - ein ausgezeichneter und spannender Roman. Mainhattan Kurier 20200901

Anja Goerz, geboren 1968, ist gelernte Fotografin und seit 1989 Radiomoderatorin. Sie ist auf dem nordfriesischen Festland nahe Sylt aufgewachsen. Heute arbeitet sie beim Radiosender bremenzwei. Sie lebt mit Mann und Sohn in Falkensee bei Berlin.    

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.07.2020

Verlag

dtv

Seitenzahl

304

Maße (L/B/H)

20,8/13,6/3,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.07.2020

Verlag

dtv

Seitenzahl

304

Maße (L/B/H)

20,8/13,6/3,2 cm

Gewicht

414 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-423-26258-3

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Schlimmer Verdacht

Monice am 01.10.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Jakobs Schweigen" von Anja Goerz, ist ein Kriminalroman, mit einem schlimmen Verdacht, nur wenigen Verdächtigen aber einem grausamen Mord. Bis auf die letzten Seiten hat die Autorin die Spannung geschoben. Das Buch ist gut geschrieben, ich bin nur so durch die Seiten geflogen. Auch ist die Geschichte sehr gut nachvollziehbar, dennoch hat mir in diesem Buch das gewisse etwas gefehlt. Hauptsächlich hat die Geschichte aus einer Perspektive stattgefunden welche immer wieder die gleichen Punkte, wie Hass und Kummer wiederholt. Nur wenige Geheimnisse oder neue Ergebnisse kommen so raus. Gut hat mir aber auch gefallen wie die ausführliche Recherche sich im Buch wieder gefunden hat und es sich so sehr gut vorstellen lässt was passiert ist. Alles in allem ein Krimi für zwischendurch. Zum Inhalt: Dora muss erfahren das ihr Sohn, der Anwalt Michael ermordet wurde. Als wäre das nicht schlimm genug wird ihr Enkelsohn Jakob verdächtigt, seinen Vater umgebracht zu haben. Als sich alle von Dora abwenden und auch ihr Schwiegersohn David nicht mir ihr sprechen will, beschließt Dora mit ihrem alten Freund Wolfgang selbst zu ermitteln. Es ist nur ein langer weg zur Wahrheit.

Schlimmer Verdacht

Monice am 01.10.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Jakobs Schweigen" von Anja Goerz, ist ein Kriminalroman, mit einem schlimmen Verdacht, nur wenigen Verdächtigen aber einem grausamen Mord. Bis auf die letzten Seiten hat die Autorin die Spannung geschoben. Das Buch ist gut geschrieben, ich bin nur so durch die Seiten geflogen. Auch ist die Geschichte sehr gut nachvollziehbar, dennoch hat mir in diesem Buch das gewisse etwas gefehlt. Hauptsächlich hat die Geschichte aus einer Perspektive stattgefunden welche immer wieder die gleichen Punkte, wie Hass und Kummer wiederholt. Nur wenige Geheimnisse oder neue Ergebnisse kommen so raus. Gut hat mir aber auch gefallen wie die ausführliche Recherche sich im Buch wieder gefunden hat und es sich so sehr gut vorstellen lässt was passiert ist. Alles in allem ein Krimi für zwischendurch. Zum Inhalt: Dora muss erfahren das ihr Sohn, der Anwalt Michael ermordet wurde. Als wäre das nicht schlimm genug wird ihr Enkelsohn Jakob verdächtigt, seinen Vater umgebracht zu haben. Als sich alle von Dora abwenden und auch ihr Schwiegersohn David nicht mir ihr sprechen will, beschließt Dora mit ihrem alten Freund Wolfgang selbst zu ermitteln. Es ist nur ein langer weg zur Wahrheit.

Unsere Kund*innen meinen

Jakobs Schweigen

von Anja Goerz

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Sabine Daub

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sabine Daub

Thalia Hildesheim

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In einer Nacht gelesen! Aus wechselnden Blickwinkeln lernen wir die beteiligten Familienmitglieder und ihre Sicht der Dinge kennen. Vorurteile, Schweigen, gegenseitiges Misstrauen, belastende Erziehungsmuster und Bevormundung führen zur Eskalation.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In einer Nacht gelesen! Aus wechselnden Blickwinkeln lernen wir die beteiligten Familienmitglieder und ihre Sicht der Dinge kennen. Vorurteile, Schweigen, gegenseitiges Misstrauen, belastende Erziehungsmuster und Bevormundung führen zur Eskalation.

Sabine Daub
  • Sabine Daub
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Jakobs Schweigen

von Anja Goerz

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Jakobs Schweigen