• Die schönsten Tiergeschichten
  • Die schönsten Tiergeschichten
  • Die schönsten Tiergeschichten
  • Die schönsten Tiergeschichten
  • Die schönsten Tiergeschichten

Die schönsten Tiergeschichten

10 Klassiker in einem Band | Pu der Bär, Peter Hase u.v.m.

Buch (Gebundene Ausgabe)

12,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Die schönsten Tiergeschichten

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 2,99 €

Beschreibung

Die beliebtesten Tiergeschichten im Sammelband - mit den bezaubernden Originalillustrationen von "Peter Hase " und "Pu der Bär".Ob heiter oder ernst, humorvoll oder nachdenklich erzählt – in dieser Geschichtensammlung erleben kleine und große Tiere, die uns schon als Kind ans Herz gewachsen sind, manch wunderbares Abenteuer. Hier wird jeder seine Lieblingsgeschichte finden oder wiederentdecken können!Enthalten sind folgende Geschichten: "Der Ball der Tiere", "Die Geschichte von Peter Hase", "Pu der Bär macht einen Besuch", "Die Bremer Stadtmusikanten", "Das hässliche Entlein", "Der Hase und der Igel", "Der Rattenfänger von Hameln", "Die goldene Gans", "Bimbo und Bimba", "Jumbo"Für Kinder ab 4 Jahren geeignet.

Felicitas Kuhn, geboren 1926 in Wien, hat über 100 Kinder- und Märchenbücher illustriert sowie zahlreiche Kalender, Glückwunschkarten und Spiele gestaltet. Nebenbei gehörte sie noch zu den Künstlern der renommierten Kinder- und Jugendzeitschrift „Wunderwelt“, die von 1948 bis 1986 erschien. Anmutige und ausdrucksstarke Kindergesichter sind ihr Markenzeichen. Felicitas Kuhn hat einen Sohn und drei Enkelkinder und lebt seit 1995 in Baden/Wien..
Gerti Mauser-Lichtl (1925-2011) war eine Bilderbuchkünstlerin aus Wien. Sie veröffentlichte mehr als 150 Bücher. Ihre erste Publikation stammt aus dem Jahr 1947. Gerti Mauser-Lichtl arbeitete seither erfolgreich als Illustratorin für namhafte österreichische und deutsche Bilderbuchverlage, darunter den ehemaligen J. F. Schreiber Verlag, Esslingen. Besonders bekannt sind ihre künstlerisch ausgearbeiteten Märchenausgaben der Brüder Grimm..
Hedda Obermaier-Wenz (1918-2014) erhielt die graphische Ausbildung bei ihrer Mutter Else Wenz-Viëtor, die selbst eine bekannte Bilderbuchkünstlerin war, und zeichnete in einem fast identischen Stil. Sie schuf Illustrationen für ca. 60 Kinderbücher und war im Kunstverein Werdenfelser Künstler e. V. im Werdenfelser Land als Malerin tätig..
Beatrix Potter (1866 –1943) gilt als Königin des englischen Kinderbuches zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Ihr ganzes Leben war bestimmt von der Liebe zu Tieren und zur Malerei. Sie ist vor allem für ihren Charakter "Peter Hase" berühmt, der heute noch Kinder aus aller Welt begeistert..
Alan Alexander Milne (1882–1956) war ein englischer Schriftsteller. Mit den Erzählungen über die Stofftiere seines Sohnes Christopher Robin, denen er auf so unnachahmliche Weise Leben einhauchte, schuf Milne einen Klassiker der Weltliteratur, den Ernest H. Shepard kongenial illustrierte..
Fritz Baumgarten wurde 1883 geboren und starb 1966. Nach einer Ausbildung zum Lithografen studierte er an den Königlichen Akademien der Künste in Dresden und München. Zunächst lebte er von Gelegenheitsarbeiten und Entwürfen von Ansichtskarten, dann machte Fritz Baumgarten sich als Illustrator von Kinderbüchern einen Namen. In dieser Tätigkeit war er äußerst fantasievoll und gehörte schon bald zu den Großen des Fachs. Seine Zeichnungen hatten nicht den Anspruch, revolutionär zu sein, aber sie bestechen durch eine große Sicherheit in der Darstellung, Komposition und Farbgebung. Seine zeitlos schönen Bilder mit den unverwechselbaren Wichtelfiguren begeistern auch heute noch kleine und große Leser gleichermaßen..
Die Brüder Grimm, Jacob (* 4. Januar 1785 in Hanau, † 20. September 1863 in Berlin) und Wilhelm Grimm (* 24. Februar 1786 in Hanau, † 16. Dezember 1859 in Berlin), sind als Sprachwissenschaftler und Sammler von Märchen (Grimms Märchen) bekannt. Die Brüder Grimm sammelten und gaben u.a. die Kinder- und Hausmärchen heraus, die nach Inhalt und Form verschiedene Arten prosaischer Volksdichtung (Zauber-, Schwank-, Tiermärchen, Lügengeschichten, Gleichniserzählungen, Legenden) enthielten. Diese Sammlung wurde von ihnen in sieben Neuauflagen erweitert und verbessert. Die Ausgabe letzter Hand (1857) enthält 200 Geschichten. Die Märchen der Brüder Grimm wurden bis heute immer wieder neu aufgelegt, in fast alle Sprachen übersetzt und erlangten so weltliterarische Wirkung.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

4 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

13.06.2020

Illustrator

Felicitas Kuhn + weitere

Verlag

Esslinger in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH

Seitenzahl

144

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

4 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

13.06.2020

Illustrator

  • Felicitas Kuhn
  • Gerti Mauser-Lichtl
  • Hedda Obermaier-Wenz
  • Fritz Baumgarten

Verlag

Esslinger in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH

Seitenzahl

144

Maße (L/B/H)

25,4/21,3/1,7 cm

Gewicht

762 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-480-23607-7

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die schönsten Tiergeschichten
  • Die schönsten Tiergeschichten
  • Die schönsten Tiergeschichten
  • Die schönsten Tiergeschichten
  • Die schönsten Tiergeschichten