• Ein Mädchen namens Willow 1: Ein Mädchen namens Willow
  • Ein Mädchen namens Willow 1: Ein Mädchen namens Willow
  • Ein Mädchen namens Willow 1: Ein Mädchen namens Willow
  • Ein Mädchen namens Willow 1: Ein Mädchen namens Willow
  • Ein Mädchen namens Willow 1: Ein Mädchen namens Willow
  • Ein Mädchen namens Willow 1: Ein Mädchen namens Willow
  • Ein Mädchen namens Willow 1: Ein Mädchen namens Willow
  • Ein Mädchen namens Willow 1: Ein Mädchen namens Willow
  • Ein Mädchen namens Willow 1: Ein Mädchen namens Willow
Band 1
Ein Mädchen namens Willow Band 1

Ein Mädchen namens Willow 1: Ein Mädchen namens Willow

Kinderbuch ab 10 Jahren über einen magischen Wald und die Liebe zur Natur

Buch (Gebundene Ausgabe)

13,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Ein Mädchen namens Willow 1: Ein Mädchen namens Willow

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 11,95 €

Beschreibung


Ein neuer zauberhafter Kinderroman der Autorin von „Frau Honig“

Was soll Willow denn mit einem Wald anfangen? Den hat sie nämlich von ihrer Tante Alwina geerbt. Und nicht nur den - ihre Tante hat Willow auch noch ein kleines windschiefes Häuschen hinterlassen und vor allem: ihre Hexenkraft. Doch ob Willow dieses Erbe, mit allem was dazu gehört, wirklich annehmen möchte? Und dann soll sie auch noch drei Mädchen finden, die die Gabe des Hexens ebenfalls in sich tragen. Nur wo? Und vor allem, wie? Zum Glück ist Willow nicht allein, denn Rufus, der Fuchs, weicht nicht mehr von ihrer Seite.

Für alle, die wissen möchten, welche Kräfte in der Natur stecken

"'Ein Mädchen namens Willow' erzählt auf charmante Art eine wunderschöne Geschichte und besticht mit vielen, liebevollen Illustrationen." Miriam Opresnik Hamburger Abendblatt 20210213

Details

Verkaufsrang

1233

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

10 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

18.01.2020

Illustrator

Simona Ceccarelli

Verlag

Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1233

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

10 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

18.01.2020

Illustrator

Simona Ceccarelli

Verlag

Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH

Seitenzahl

256

Maße (L/B/H)

21,2/15,4/3,3 cm

Gewicht

474 g

Auflage

4. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-522-50664-9

Weitere Bände von Ein Mädchen namens Willow

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

13 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein Mädchen Namens Willow

Bewertung am 28.02.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich finde das Buch toll.Ich mag die Figuren wie z.B. Willow Valentina Gretchen und Lotti.Bei der CD finde ich die Stimme von Sabine Bohlmann lustig und entspannend.Ich finde das mit dem Wald so schon.In die Geschichte kann man sich richtig gut hineinversetzen.Wenn ich die Geschichte lese bzw. höre habe ich direkt ein Bild vor Augen.Ich kann das Buch für alle ab 9 Jahren die mitbewegende Abenteuer mögen empfehlen.Ich freue mich schon auf den neuen Band.

Ein Mädchen Namens Willow

Bewertung am 28.02.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich finde das Buch toll.Ich mag die Figuren wie z.B. Willow Valentina Gretchen und Lotti.Bei der CD finde ich die Stimme von Sabine Bohlmann lustig und entspannend.Ich finde das mit dem Wald so schon.In die Geschichte kann man sich richtig gut hineinversetzen.Wenn ich die Geschichte lese bzw. höre habe ich direkt ein Bild vor Augen.Ich kann das Buch für alle ab 9 Jahren die mitbewegende Abenteuer mögen empfehlen.Ich freue mich schon auf den neuen Band.

So wunderschön beschrieben und einfach zu lesen

Bewertung aus Linz am 08.02.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mein Sohn hat sich in diesem Buch verloren. Es ist einfach geschrieben und für einen 3. Klässer gut lesbar. Die Details sind so schön rausgearbeitet das die Fantasie sich fast verselbstständigt und somit das Lesen süchtig macht. Mein Sohn hatte mit Lesen bis Mitte der 3. Klasse keine Freude! (keine 3???, kein Tom Turbo, nichts brachte ihn zum Lesen eines Buches). Ich als Mama fand das Buch wunderschön, vor allem die Beschreibung des Waldes, des Häuschens etc. natürlich waren für mich die zwischenmenschlichen Beziehungen der Kinder weniger interessant. Aber sie hat mich auch nicht gestört, da sie zu dem großen Ganzen hingeführt hat. Auch hätte ich die Spannung (der Wald ist bedroht durch Immobilienmarkler, welche viel Geld bezahlen würden) nicht gebraucht da ich von dem Wald und die wunderschöne Beschreibung fasziniert genug war. Aber alles in allen ist dies auch eines meiner Lieblingsbücher die ich weiterempfehlen würde. Wenn The School of Talents, der magische Blumenladen ihrem Kind gefällt dann wird ihm/ihr dieses Buch auch gefallen. Und Freude am Lesen bringen.

So wunderschön beschrieben und einfach zu lesen

Bewertung aus Linz am 08.02.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mein Sohn hat sich in diesem Buch verloren. Es ist einfach geschrieben und für einen 3. Klässer gut lesbar. Die Details sind so schön rausgearbeitet das die Fantasie sich fast verselbstständigt und somit das Lesen süchtig macht. Mein Sohn hatte mit Lesen bis Mitte der 3. Klasse keine Freude! (keine 3???, kein Tom Turbo, nichts brachte ihn zum Lesen eines Buches). Ich als Mama fand das Buch wunderschön, vor allem die Beschreibung des Waldes, des Häuschens etc. natürlich waren für mich die zwischenmenschlichen Beziehungen der Kinder weniger interessant. Aber sie hat mich auch nicht gestört, da sie zu dem großen Ganzen hingeführt hat. Auch hätte ich die Spannung (der Wald ist bedroht durch Immobilienmarkler, welche viel Geld bezahlen würden) nicht gebraucht da ich von dem Wald und die wunderschöne Beschreibung fasziniert genug war. Aber alles in allen ist dies auch eines meiner Lieblingsbücher die ich weiterempfehlen würde. Wenn The School of Talents, der magische Blumenladen ihrem Kind gefällt dann wird ihm/ihr dieses Buch auch gefallen. Und Freude am Lesen bringen.

Unsere Kund*innen meinen

Ein Mädchen namens Willow 1: Ein Mädchen namens Willow

von Sabine Bohlmann

4.8

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von C.B.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

C.B.

Thalia Recklinghausen - Palais Vest

Zum Portrait

5/5

Ein muss für jeden der Hexen mag

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Willow erbt von ihrer Tante ein Häuschen und dort zieht sie mit ihrem Vater schließlich auch ein. Zu dem Häuschen gehört ein Wald und die naturverbundene Willow macht sich auf, um diesen zu entdecken. Dort findet Willow eine kleine Hütte und kommt einem Geheimnis auf die Spur. Schnell wird ihr klar, dass zu ihrem Erbe noch mehr gehört als das Haus und der Wald. Willow soll magische Fähigkeiten besitzen, denn wie auch ihre Tante, ist Willow eine Hexe. Dieses wunderschöne Cover hat mich direkt auf die tolle Geschichte darin neugierig gemacht. Und dann war auch schon das Buch gekauft! Willow ist ein zauberhaftes und aufgewecktes Mädchen, das entdeckt, dass sie eine Hexe ist. Und als Hexe braucht man einen Zirkel. Doch um diesen Zirkel komplett zu machen, muss Willow erstmal Mädchen finden, die ebenfalls Hexenfähigkeiten besitzen. Und dann sind da noch diese merkwürdigen Männer, die ihren Wald kaufen wollen. Wer dieses Buch in die Hand nimmt, kann sich auf eine wundervolle Geschichte gefasst machen. Eine Geschichte voller Magie und liebreizenden Charakteren. Eine Geschichte über die Naturverbundenheit und über Freundschaft!
5/5

Ein muss für jeden der Hexen mag

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Willow erbt von ihrer Tante ein Häuschen und dort zieht sie mit ihrem Vater schließlich auch ein. Zu dem Häuschen gehört ein Wald und die naturverbundene Willow macht sich auf, um diesen zu entdecken. Dort findet Willow eine kleine Hütte und kommt einem Geheimnis auf die Spur. Schnell wird ihr klar, dass zu ihrem Erbe noch mehr gehört als das Haus und der Wald. Willow soll magische Fähigkeiten besitzen, denn wie auch ihre Tante, ist Willow eine Hexe. Dieses wunderschöne Cover hat mich direkt auf die tolle Geschichte darin neugierig gemacht. Und dann war auch schon das Buch gekauft! Willow ist ein zauberhaftes und aufgewecktes Mädchen, das entdeckt, dass sie eine Hexe ist. Und als Hexe braucht man einen Zirkel. Doch um diesen Zirkel komplett zu machen, muss Willow erstmal Mädchen finden, die ebenfalls Hexenfähigkeiten besitzen. Und dann sind da noch diese merkwürdigen Männer, die ihren Wald kaufen wollen. Wer dieses Buch in die Hand nimmt, kann sich auf eine wundervolle Geschichte gefasst machen. Eine Geschichte voller Magie und liebreizenden Charakteren. Eine Geschichte über die Naturverbundenheit und über Freundschaft!

C.B.
  • C.B.
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Sandra Knöpper

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sandra Knöpper

Thalia Hoyerswerda - Lausitz-Center

Zum Portrait

5/5

Zauberei

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Willow erbt doch glatt einen kompletten Wald von ihrer Großtante. Warum? Was soll sie denn mit einem Wald anfangen? Tante Alwina hat ihr aber nicht nur einen ganzen Wald sondern auch ein kleines Hexenhäuschen und ihre Hexenkraft hinterlassen. Was nun - soll sie das Erbe wirklich annehmen? Eine ganz entzückende Geschichte voller Geheimnisse und Magie. Ich bin so verliebt in die kleine Hexe, denn sie ist einfach nur zauberhaft.
5/5

Zauberei

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Willow erbt doch glatt einen kompletten Wald von ihrer Großtante. Warum? Was soll sie denn mit einem Wald anfangen? Tante Alwina hat ihr aber nicht nur einen ganzen Wald sondern auch ein kleines Hexenhäuschen und ihre Hexenkraft hinterlassen. Was nun - soll sie das Erbe wirklich annehmen? Eine ganz entzückende Geschichte voller Geheimnisse und Magie. Ich bin so verliebt in die kleine Hexe, denn sie ist einfach nur zauberhaft.

Sandra Knöpper
  • Sandra Knöpper
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Ein Mädchen namens Willow 1: Ein Mädchen namens Willow

von Sabine Bohlmann

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ein Mädchen namens Willow 1: Ein Mädchen namens Willow
  • Ein Mädchen namens Willow 1: Ein Mädchen namens Willow
  • Ein Mädchen namens Willow 1: Ein Mädchen namens Willow
  • Ein Mädchen namens Willow 1: Ein Mädchen namens Willow
  • Ein Mädchen namens Willow 1: Ein Mädchen namens Willow
  • Ein Mädchen namens Willow 1: Ein Mädchen namens Willow
  • Ein Mädchen namens Willow 1: Ein Mädchen namens Willow
  • Ein Mädchen namens Willow 1: Ein Mädchen namens Willow
  • Ein Mädchen namens Willow 1: Ein Mädchen namens Willow