Marianengraben

Marianengraben

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

20,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Marianengraben

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 20,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 13,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

8543

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.02.2020

Verlag

Eichborn

Seitenzahl

256

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

8543

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.02.2020

Verlag

Eichborn

Seitenzahl

256

Maße (L/B/H)

14,2/21,3/2,6 cm

Gewicht

388 g

Auflage

6. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8479-0042-9

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

134 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Eine skurrile, aber warmherzige Geschichte über Verlust und Trauer

Julies Leseecke am 24.01.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Paula ist nach dem Tod ihres Bruders in eine tiefe Depression gestürzt. Ihre Therapie hilft ihr nicht wirklich, meistens reden sie und ihr Therapeut nur über verschiedene Nudelsorten und nicht über den Verlust und die Schuld, die sie Tag für Tag auffressen. Doch eines Tages bringt ihr Therapeut sie auf die Idee, das Grab ihres Bruders zu besuchen – nachts, damit sie allein und ungestört mit ihm reden kann. Allerdings ist sie in dieser Nacht nicht allein auf dem Friedhof: Sie begegnet einem alten Mann namens Helmut und wird, ohne es zu wollen, seine Komplizin, als er die Urne seiner Freundin Helga stiehlt. Plötzlich findet Paula sich in einem Wohnmobil auf dem Weg in die Berge mit einem fast Fremden, einer Urne voller Asche und einer etwas feindseligen Hündin wieder. Eine skurrile, aber warmherzige Geschichte über Verlust und Trauer.

Eine skurrile, aber warmherzige Geschichte über Verlust und Trauer

Julies Leseecke am 24.01.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Paula ist nach dem Tod ihres Bruders in eine tiefe Depression gestürzt. Ihre Therapie hilft ihr nicht wirklich, meistens reden sie und ihr Therapeut nur über verschiedene Nudelsorten und nicht über den Verlust und die Schuld, die sie Tag für Tag auffressen. Doch eines Tages bringt ihr Therapeut sie auf die Idee, das Grab ihres Bruders zu besuchen – nachts, damit sie allein und ungestört mit ihm reden kann. Allerdings ist sie in dieser Nacht nicht allein auf dem Friedhof: Sie begegnet einem alten Mann namens Helmut und wird, ohne es zu wollen, seine Komplizin, als er die Urne seiner Freundin Helga stiehlt. Plötzlich findet Paula sich in einem Wohnmobil auf dem Weg in die Berge mit einem fast Fremden, einer Urne voller Asche und einer etwas feindseligen Hündin wieder. Eine skurrile, aber warmherzige Geschichte über Verlust und Trauer.

Bewertung am 30.08.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein Buch, dass es trotz dem Thema Trauerbewältigung schafft, immer wieder ein Lächeln auf das Gesicht zu zaubern. Sowohl Paula als auch Helmut sind mir während des Lesens immer mehr ans Herz gewachsen.

Bewertung am 30.08.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein Buch, dass es trotz dem Thema Trauerbewältigung schafft, immer wieder ein Lächeln auf das Gesicht zu zaubern. Sowohl Paula als auch Helmut sind mir während des Lesens immer mehr ans Herz gewachsen.

Unsere Kund*innen meinen

Marianengraben

von Jasmin Schreiber

4.8

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Milena König

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Milena König

Thalia Kassel

Zum Portrait

5/5

„Ein Buch in der Hand kann ein echter Rettungsanker sein.."

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein eindrucksvoller Roman über eine aufregende Reise in die Berge mit zwei sehr sympathischen Charakteren, dem sarkastischen und eher verschlossenen Helmut und der etwas emotionalen, herzlichen Paula. Zwei Personen, die eins verbindet: sie haben einen tragischen Verlust erlitten. Ganz besonders schön war es, die Entwicklung dieser Freundschaft zwischen Jung und Alt mitzuverfolgen und zu sehen, wie sich beide immer mehr öffnen und lernen mit ihrer Trauer umzugehen. Trotz des eher ernsten Themas enthält diese Geschichte auch sehr viele Momente, in denen ich mich köstlich amüsiert habe. Eine echte Berg und Tal Fahrt könnte man sagen. Klare Leseempfehlung!
5/5

„Ein Buch in der Hand kann ein echter Rettungsanker sein.."

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein eindrucksvoller Roman über eine aufregende Reise in die Berge mit zwei sehr sympathischen Charakteren, dem sarkastischen und eher verschlossenen Helmut und der etwas emotionalen, herzlichen Paula. Zwei Personen, die eins verbindet: sie haben einen tragischen Verlust erlitten. Ganz besonders schön war es, die Entwicklung dieser Freundschaft zwischen Jung und Alt mitzuverfolgen und zu sehen, wie sich beide immer mehr öffnen und lernen mit ihrer Trauer umzugehen. Trotz des eher ernsten Themas enthält diese Geschichte auch sehr viele Momente, in denen ich mich köstlich amüsiert habe. Eine echte Berg und Tal Fahrt könnte man sagen. Klare Leseempfehlung!

Milena König
  • Milena König
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Vivien Becker

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Vivien Becker

Thalia Ludwigsburg

Zum Portrait

5/5

Wunderschön

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch hat mich tief berührt. Es hat mich traurig gemacht, dann wieder hoffnungsvoll; es hat mich zum Lachen und zum Weinen gebracht. Sowohl Paula als auch Helmut sind mir ruckzuck ans Herz gewachsen. Eine ganz Große Empfehlung von mir.
5/5

Wunderschön

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch hat mich tief berührt. Es hat mich traurig gemacht, dann wieder hoffnungsvoll; es hat mich zum Lachen und zum Weinen gebracht. Sowohl Paula als auch Helmut sind mir ruckzuck ans Herz gewachsen. Eine ganz Große Empfehlung von mir.

Vivien Becker
  • Vivien Becker
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Marianengraben

von Jasmin Schreiber

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Marianengraben