Fox Runner – Flucht in die Wildnis

(Band 3)

Fox Runner Band 3

Ali Sparkes

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
13,00
13,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

13,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Er ist mutig. Er ist schlau. Und er kann sich verwandeln ...

Hellseherin Lisa empfängt eine Nachricht, die Dex und seine Freunde zur Flucht auffordert, weg von den Behörden, die behaupten, sie zu schützen. Dex, Gideon, Lisa und Mia verstecken sich in den Tiefen von Exmoor und verlassen sich auf all ihre Überlebensfähigkeiten. Sie werden von einem schrecklichen Wesen verfolgt – und von dem einen Mann, von dem sie dachten, ihm vertrauen zu können. Und dann kommt es in ganz England auch noch zu gefährlichen Zwischenfällen mit Elektrizität, für die Gideon verantwortlich gemacht werden soll ...

Band 3 der rasant-phantastischen Action-Abenteuer-Serie über Kinder mit Superkräften.

Alle Bände der Fox-Runner-Serie:

»Die Macht der Verwandlung« (Band 1)

»Der Ruf des Falken« (Band 2)

»Flucht in die Wildnis« (Band 3, erscheint im Frühjahr 2020)

Produktdetails

Verkaufsrang 12837
Einband gebundene Ausgabe
Altersempfehlung 10 - 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 26.02.2020
Verlag Fischer Kjb
Seitenzahl 320
Maße (L/B/H) 21,8/14,4/3,5 cm
Gewicht 501 g
Auflage 2. Auflage
Originaltitel The Shapeshifter - Going to ground
Übersetzer Naemi Schuhmacher, Nadja Schuhmacher
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7373-4212-4

Weitere Bände von Fox Runner

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

1 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Dritter Teil der Reihe

Nicole aus Nürnberg am 06.12.2020

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Meine Meinung zum Kinder und Jugendbuch: Fox Runner 3 Flucht in die Wildnis Inhalt in meinen Worten: Die Schule, besser das Zuhause von Dex existiert nicht mehr, denn im zweiten Teil der Reihe ist es ja tragisch zu Ende gegangen. Die Lehrer von ihm sowie auch alle die mit dem COLA zutun haben, möchten natürlich ein neues Zuhause aufbauen, doch bis das passieren kann, passieren erst einmal viele schreckliche andere Dinge. Wird Dex es schaffen sich und seine Freunde in Sicherheit zu bringen, gerade weil Lisa eine Vision hat, die es in sich hat. Nun das findet ihr nur heraus, wenn ihr dieses Buch lest. Wie ich das Gelesene empfinde: Ein bisschen hoffe ich, das es noch einen vierten Teil zu dieser Reihe geben wird, denn irgendwie ist für mich diese Geschichte noch nicht zu Ende, doch das werden wir sehen, erst einmal gibt es nur diese drei Teile. In diesem Buch verhält sich irgendwie auch alles etwas anders, und ich hatte das Gefühl es hebt sich etwas von der Reihe ab. Es ist reicher an Aktionen, die gewisse Mächte mit sich bringen, aber es spielt auch mehr im Wald und die Flucht ist ein großes Thema. Doch wie das alles zusammenhängt, das erfahrt ihr, wenn ihr das Buch lest. Charaktere: Dex und seine engsten Freunde sind mir in dieser Reihe an mein Herz gewachsen. Und ich kann nur sagen, es ist eine lohnenswerte Reihe allein schon von den Charakteren her, und ich könnte mir sogar sehr gut vorstellen, mit diesen Kids, und ihrem Charakter in einem Videospiel zu begegnen. Die Welt ist wirklich toll dargestellt und ich habe nicht das Gefühl das am Ende ein Rand von weißer Fläche besteht. Denn dafür bewegen sich die Kinder zu sehr in großen Welten. Die Welt ist unserer auch nicht unähnlich, im Gegenteil, es ist eine Gegenwartsgeschichte. Am meisten schätze ich den Wolf der in diesem Buch und auch in dem zweiten auftritt. Denn auch wenn man ihn nicht auf anhieb versteht, hat er eine Message an Dex. Spannung: Ich finde die Spannung ist konstant in einem angenehmen Niveau geblieben nur am Ende überstürzte sich die Spannung etwas. Gerade wie Dex für sich heraus finden muss, wem er wirklich vertrauen darf oder wem nicht. Sprache: Die Sprache ist gut verständlich im Buch und ich schätze die Welt von Fox Runner. Sie sind Jugendliche, die es auch heute so geben kann, natürlich ohne die Verwandlung und Begabung die im Buch eine wichtige Rolle spielt, wobei manchmal wäre es ja schon schön, diese Gaben auch zu besitzen. Ich finde es auch toll wie der Autor seine Buchwelt mir vor Augen zeichnet und das allein durch die Sprache. Empfehlung: Kinder ab 10 Jahre die gerne und viel lesen werden sicherlich Dex mögen. Denn er zeigt was Freundschaft, Halt und Vertrauen bewerkstelligen können, zudem finde ich es toll, das nicht alles glatt läuft sondern auch die ein oder andere Falle für die Kinder aufgestellt werden. Bewertung: Ich gebe der Reihe und auch dem dritten Buch der Reihe fünf Sterne und hoffe sehr da kommt noch etwas.

5/5

Dritter Teil der Reihe

Nicole aus Nürnberg am 06.12.2020
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Meine Meinung zum Kinder und Jugendbuch: Fox Runner 3 Flucht in die Wildnis Inhalt in meinen Worten: Die Schule, besser das Zuhause von Dex existiert nicht mehr, denn im zweiten Teil der Reihe ist es ja tragisch zu Ende gegangen. Die Lehrer von ihm sowie auch alle die mit dem COLA zutun haben, möchten natürlich ein neues Zuhause aufbauen, doch bis das passieren kann, passieren erst einmal viele schreckliche andere Dinge. Wird Dex es schaffen sich und seine Freunde in Sicherheit zu bringen, gerade weil Lisa eine Vision hat, die es in sich hat. Nun das findet ihr nur heraus, wenn ihr dieses Buch lest. Wie ich das Gelesene empfinde: Ein bisschen hoffe ich, das es noch einen vierten Teil zu dieser Reihe geben wird, denn irgendwie ist für mich diese Geschichte noch nicht zu Ende, doch das werden wir sehen, erst einmal gibt es nur diese drei Teile. In diesem Buch verhält sich irgendwie auch alles etwas anders, und ich hatte das Gefühl es hebt sich etwas von der Reihe ab. Es ist reicher an Aktionen, die gewisse Mächte mit sich bringen, aber es spielt auch mehr im Wald und die Flucht ist ein großes Thema. Doch wie das alles zusammenhängt, das erfahrt ihr, wenn ihr das Buch lest. Charaktere: Dex und seine engsten Freunde sind mir in dieser Reihe an mein Herz gewachsen. Und ich kann nur sagen, es ist eine lohnenswerte Reihe allein schon von den Charakteren her, und ich könnte mir sogar sehr gut vorstellen, mit diesen Kids, und ihrem Charakter in einem Videospiel zu begegnen. Die Welt ist wirklich toll dargestellt und ich habe nicht das Gefühl das am Ende ein Rand von weißer Fläche besteht. Denn dafür bewegen sich die Kinder zu sehr in großen Welten. Die Welt ist unserer auch nicht unähnlich, im Gegenteil, es ist eine Gegenwartsgeschichte. Am meisten schätze ich den Wolf der in diesem Buch und auch in dem zweiten auftritt. Denn auch wenn man ihn nicht auf anhieb versteht, hat er eine Message an Dex. Spannung: Ich finde die Spannung ist konstant in einem angenehmen Niveau geblieben nur am Ende überstürzte sich die Spannung etwas. Gerade wie Dex für sich heraus finden muss, wem er wirklich vertrauen darf oder wem nicht. Sprache: Die Sprache ist gut verständlich im Buch und ich schätze die Welt von Fox Runner. Sie sind Jugendliche, die es auch heute so geben kann, natürlich ohne die Verwandlung und Begabung die im Buch eine wichtige Rolle spielt, wobei manchmal wäre es ja schon schön, diese Gaben auch zu besitzen. Ich finde es auch toll wie der Autor seine Buchwelt mir vor Augen zeichnet und das allein durch die Sprache. Empfehlung: Kinder ab 10 Jahre die gerne und viel lesen werden sicherlich Dex mögen. Denn er zeigt was Freundschaft, Halt und Vertrauen bewerkstelligen können, zudem finde ich es toll, das nicht alles glatt läuft sondern auch die ein oder andere Falle für die Kinder aufgestellt werden. Bewertung: Ich gebe der Reihe und auch dem dritten Buch der Reihe fünf Sterne und hoffe sehr da kommt noch etwas.

Unsere Kund*innen meinen

Fox Runner – Flucht in die Wildnis

von Ali Sparkes

5.0/5.0

1 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0