• Aufgetaut
  • Aufgetaut
  • Aufgetaut
  • Aufgetaut

Trackliste

  1. Aufgetaut
Artikelbild von Aufgetaut
David Safier

1. Aufgetaut

Aufgetaut

Ungekürzte Ausgabe, Lesung

Hörbuch (MP3-CD)

19,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

9,99 €
Variante: 1 MP3-CD (ungekürzt, 2020)

Aufgetaut

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 5,99 €

Beschreibung

Kann eine Steinzeitfrau das Rätsel des Glücks lösen?

10.000 Jahre war die Steinzeitfrau Urga zusammen mit einem Baby-Mammut in einem Eisblock eingefroren, doch dank der Erderwärmung tauen sie wieder auf. Nach einem ersten Blick auf die Menschheit würde Urga am liebsten wieder zurück ins Eis gehen. Alles, was sie jemals liebte, hat sie verloren. Aber Urga ist eine Kämpferin: Bevor sie aufgibt, will sie herausfinden, ob sie nicht auch in dieser Welt das Glück finden kann. Auf ihrer Reise wird sie vom App-Entwickler Felix Sommer, seiner gewitzten Tochter Maya und dem kauzigen Kapitän Lovskar begleitet. Ihre Irrfahrt führt sie von Bhutan bis Finnland. Doch ein Team von skrupellosen Wissenschaftlern ist ihnen auf den Fersen. Sie möchten an der Steinzeitfrau Experimente durchführen ...

Nana Spier hat mir ihren bisher vier temperamentvollen David-Safier- Lesungen bereits unzählige Hörer zum Lachen gebracht und wird mit Safiers neuem Lachmuskelstreich viele weitere Hörer gewinnen.

Safier, DavidDavid Safier, 1966 geboren, zählt zu den erfolgreichsten Autoren der letzten Jahre. Seine Romane erreichten Millionenauflagen. Als Drehbuchautor wurde David Safier unter anderem mit dem Grimme-Preis sowie dem International Emmy (dem amerikanischen Fernseh-Oscar) ausgezeichnet. David Safier lebt und arbeitet in Bremen, ist verheiratet, hat zwei Kinder und einen Hund.

Spier, NanaNana Spiers vielseitige, so humorvolle wie sinnliche Stimme macht sie zu einer überaus beliebten Hörbuchsprecherin. Bekannt ist sie auch als deutsche Stimme von Drew Barrymore, Liv Tyler und Claire Danes.

Details

Medium

MP3-CD

Sprecher

Nana Spier

Spieldauer

8 Stunden und 46 Minuten

Erscheinungsdatum

25.03.2020

Verlag

Argon

Beschreibung

Details

Medium

MP3-CD

Sprecher

Nana Spier

Spieldauer

8 Stunden und 46 Minuten

Erscheinungsdatum

25.03.2020

Verlag

Argon

Anzahl

1

Fassung

ungekürzt

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783839817995

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

83 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Realität, Fantasie, Märchen und Humor über das Finden des eigenen Glücks…

Booksandcatsde am 17.01.2021

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Meine Meinung: Ich habe ja schon einige Bücher/Hörbücher von David Safier geelsen und gehört: -Mieses Karma -Jesus liebt mich -Traumprinz -Happy Family -Plötzlich Shakespeare und seine Geschichten punkten bei mir aufgrund einer guten Kombination von Realität, Fantasie, Märchen und Humor, die nicht nur die Lachmuskeln erreicht, sondern auch das Herz. Bei dem neuen Werk „Aufgetaut“ spielen Herz und Emotionen noch eine größere Rolle als schon in den Werken davor und nicht umsonst wird im Inhalt die Frage gestellt, ob es letztendlich nicht auch darum geht, dass der Leser/Hörer seinen Weg zum Glück finde. Die Geschichte besticht wie immer durch eine Reihe sehr unterschiedlicher und teils sehr eigener Charaktere, die alle – wie soll es auch anders sein – noch nicht ihr Glück gefunden haben. Die Protagonisten sind Felix und seine Tochter Maya, die sich zu Beginn der Reise auch nicht grün sind, wie man so schön sagt. Mit dem Fund der Steinzeitfrau und ihres Mammuts nimmt die Geschichte Fahrt auf und sie ist sowohl spannend als auch wirklich sehr emotional. Manchmal passen auch eine Tasse Dinkeltee und ein paar Dinkelkekse dazu (kein Angriff auf niemand), um die Weisheiten verarbeiten zu können…:-) Die Stimme Nana Spiers ist bei den Weisheiten wirklich grandios. Ich kam mir vor wie bei einer Meditation in einem Tempel. Die Geschichte kann man gut auch nebenbei hören, sie geht problemlos ins Ohr und bleibt auch im Gehirn hängen – zumindest bei mir. Das liegt aber auch an der fulminanten Sprecherin, die sowohl einen mürrischen älteren Kapitän spricht, sowie ein 10 jähriges, manchmal echt freches und teils unsympathisches Mädchen, einen alten, von sich überaus überzeugten Mann und einen Mann, der meint, in seinem Leben noch nicht wirklich was erreicht zu haben. Und dann sind da natürlich noch Urga und ihr Mammut, die ja auch was zu sagen haben. Absolut gekonnt und wahnsinnig vielfältig. Das muss anstrengend, aber bestimmt auch witzig gewesen sein, das Hörbuch aufzunehmen. ******************* Fazit: Eine realistische, glücklich machende und oft märchenhafte Geschichte, die mich oft zum Lachen, aber genauso oft auch zum Nachdenken gebracht hat. Vielleicht habe ich auch an drei Stellen ein Tränchen verdrückt – vielleicht… Bezaubernd, lustig, spannend und auch irgendwie ein wenig erhellend: 5 out of 5 stars (5 / 5) ******************* Anmerkung: Ich hätte es richtig toll gefunden, wenn dem Hörbuch die Liste der glücklich machenden Sachen/Aktionen beigelegen hätte. Vielleicht ist das beim Buch ja so? Ich glaube, diese Liste hätte ich mir tatsächlich aufgehängt!

Realität, Fantasie, Märchen und Humor über das Finden des eigenen Glücks…

Booksandcatsde am 17.01.2021
Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Meine Meinung: Ich habe ja schon einige Bücher/Hörbücher von David Safier geelsen und gehört: -Mieses Karma -Jesus liebt mich -Traumprinz -Happy Family -Plötzlich Shakespeare und seine Geschichten punkten bei mir aufgrund einer guten Kombination von Realität, Fantasie, Märchen und Humor, die nicht nur die Lachmuskeln erreicht, sondern auch das Herz. Bei dem neuen Werk „Aufgetaut“ spielen Herz und Emotionen noch eine größere Rolle als schon in den Werken davor und nicht umsonst wird im Inhalt die Frage gestellt, ob es letztendlich nicht auch darum geht, dass der Leser/Hörer seinen Weg zum Glück finde. Die Geschichte besticht wie immer durch eine Reihe sehr unterschiedlicher und teils sehr eigener Charaktere, die alle – wie soll es auch anders sein – noch nicht ihr Glück gefunden haben. Die Protagonisten sind Felix und seine Tochter Maya, die sich zu Beginn der Reise auch nicht grün sind, wie man so schön sagt. Mit dem Fund der Steinzeitfrau und ihres Mammuts nimmt die Geschichte Fahrt auf und sie ist sowohl spannend als auch wirklich sehr emotional. Manchmal passen auch eine Tasse Dinkeltee und ein paar Dinkelkekse dazu (kein Angriff auf niemand), um die Weisheiten verarbeiten zu können…:-) Die Stimme Nana Spiers ist bei den Weisheiten wirklich grandios. Ich kam mir vor wie bei einer Meditation in einem Tempel. Die Geschichte kann man gut auch nebenbei hören, sie geht problemlos ins Ohr und bleibt auch im Gehirn hängen – zumindest bei mir. Das liegt aber auch an der fulminanten Sprecherin, die sowohl einen mürrischen älteren Kapitän spricht, sowie ein 10 jähriges, manchmal echt freches und teils unsympathisches Mädchen, einen alten, von sich überaus überzeugten Mann und einen Mann, der meint, in seinem Leben noch nicht wirklich was erreicht zu haben. Und dann sind da natürlich noch Urga und ihr Mammut, die ja auch was zu sagen haben. Absolut gekonnt und wahnsinnig vielfältig. Das muss anstrengend, aber bestimmt auch witzig gewesen sein, das Hörbuch aufzunehmen. ******************* Fazit: Eine realistische, glücklich machende und oft märchenhafte Geschichte, die mich oft zum Lachen, aber genauso oft auch zum Nachdenken gebracht hat. Vielleicht habe ich auch an drei Stellen ein Tränchen verdrückt – vielleicht… Bezaubernd, lustig, spannend und auch irgendwie ein wenig erhellend: 5 out of 5 stars (5 / 5) ******************* Anmerkung: Ich hätte es richtig toll gefunden, wenn dem Hörbuch die Liste der glücklich machenden Sachen/Aktionen beigelegen hätte. Vielleicht ist das beim Buch ja so? Ich glaube, diese Liste hätte ich mir tatsächlich aufgehängt!

Unterhaltung zum Schmunzeln

Kathi aus Essen am 15.08.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In seinem Roman „Aufgetaut“ stellt uns David Safier Urga vor. Sie ist eine Steinzeitfrau und war Jahrtausende lang in einem Eisblock eingefroren. Begleitet wird sie von einem kleinen Mammut. Als der Eisblock auftaucht, sollen Urga und das Mammut zu Forschungsobjekten werden. Felix, ein Verlierer in den meisten Bereichen seines Lebens und seine kleine Tochter Maya sind ebenfalls auf dem Schiff in der Arktis unterwegs. Die beiden befreien Urga und das Mammut Trö und machen sich mit ihnen auf die Suche nach dem Glück. Denn wenn er Urga und Trö glücklich macht, davon geht Felix aus, wird auch er glücklich werden. Die Suche nach dem Glück hat David Safier mit einigen komischen Situationen und Anekdoten gespickt, die mich auch zum Schmunzeln gebracht haben. Dennoch erreicht dieses Buch nicht das Niveau an Humor, dass „Mieses Karma“ oder „Muh“ hatten. Die Charaktere haben mir von den Grundideen her alle gut gefallen. Manchmal war Felix etwas anstrengend, auch wenn dadurch seine Charakterentwicklung deutlicher war. Am besten gefallen hat mir Maya. Obwohl sie noch sehr jung ist, wirkt sie oft weiser als die erwachsenen und sie ist sehr willensstark. Sie entwickelt ihre eigenen Wertvorstellungen und Ideale und setzt sich für sie ein. Insgesamt eine lockere Unterhaltung, die sich gut lesen lässt und eine tolle Message vermittelt. Dafür kommt hier der vom Autor gewohnte Humor etwas zu kurz.

Unterhaltung zum Schmunzeln

Kathi aus Essen am 15.08.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In seinem Roman „Aufgetaut“ stellt uns David Safier Urga vor. Sie ist eine Steinzeitfrau und war Jahrtausende lang in einem Eisblock eingefroren. Begleitet wird sie von einem kleinen Mammut. Als der Eisblock auftaucht, sollen Urga und das Mammut zu Forschungsobjekten werden. Felix, ein Verlierer in den meisten Bereichen seines Lebens und seine kleine Tochter Maya sind ebenfalls auf dem Schiff in der Arktis unterwegs. Die beiden befreien Urga und das Mammut Trö und machen sich mit ihnen auf die Suche nach dem Glück. Denn wenn er Urga und Trö glücklich macht, davon geht Felix aus, wird auch er glücklich werden. Die Suche nach dem Glück hat David Safier mit einigen komischen Situationen und Anekdoten gespickt, die mich auch zum Schmunzeln gebracht haben. Dennoch erreicht dieses Buch nicht das Niveau an Humor, dass „Mieses Karma“ oder „Muh“ hatten. Die Charaktere haben mir von den Grundideen her alle gut gefallen. Manchmal war Felix etwas anstrengend, auch wenn dadurch seine Charakterentwicklung deutlicher war. Am besten gefallen hat mir Maya. Obwohl sie noch sehr jung ist, wirkt sie oft weiser als die erwachsenen und sie ist sehr willensstark. Sie entwickelt ihre eigenen Wertvorstellungen und Ideale und setzt sich für sie ein. Insgesamt eine lockere Unterhaltung, die sich gut lesen lässt und eine tolle Message vermittelt. Dafür kommt hier der vom Autor gewohnte Humor etwas zu kurz.

Unsere Kund*innen meinen

Aufgetaut

von David Safier

4.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Sylvia Siebke

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sylvia Siebke

Thalia Bremerhaven

Zum Portrait

4/5

Aufgetaut

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Leicht, locker, witzig und doch ein ernstes Thema finden wir im neusten Roman von David Safier wieder. Seine Geschichte handelt von der Steinzeitfrau Urga und dem kleinen Minimammut Trö. Felix und seine Tochter Maya befinden sich auf einen Kreuzfahrtschiff. Dabei entdecken sie geneinsam mit dem Kapitän den Eisblock, welcher Urga und Trö gefangen hält. Ich habe Trö das Baby Mammut in mein Herz geschlossen.
4/5

Aufgetaut

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Leicht, locker, witzig und doch ein ernstes Thema finden wir im neusten Roman von David Safier wieder. Seine Geschichte handelt von der Steinzeitfrau Urga und dem kleinen Minimammut Trö. Felix und seine Tochter Maya befinden sich auf einen Kreuzfahrtschiff. Dabei entdecken sie geneinsam mit dem Kapitän den Eisblock, welcher Urga und Trö gefangen hält. Ich habe Trö das Baby Mammut in mein Herz geschlossen.

Sylvia Siebke
  • Sylvia Siebke
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Isabell Komnata

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Isabell Komnata

Thalia Lüdenscheid - Stern-Center

Zum Portrait

3/5

Leichte Lektüre für zwisch

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lustig leicht und unterhaltsam Für alle Ice Age Fans. Mit einer kleinen Lektion vom Glück.
3/5

Leichte Lektüre für zwisch

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lustig leicht und unterhaltsam Für alle Ice Age Fans. Mit einer kleinen Lektion vom Glück.

Isabell Komnata
  • Isabell Komnata
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Aufgetaut

von David Safier

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Aufgetaut
  • Aufgetaut
  • Aufgetaut
  • Aufgetaut
  • Aufgetaut

    1. Aufgetaut