• Battle Mage - Rückkehr des Drachen
  • Battle Mage - Rückkehr des Drachen
Battle Mage Band 2

Battle Mage - Rückkehr des Drachen

Roman

Buch (Taschenbuch)

15,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Battle Mage - Rückkehr des Drachen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,99 €
eBook

eBook

ab 12,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 29,95 €

Beschreibung

Noch immer tobt in den Sieben Königreichen von Grimm ein schrecklicher Krieg zwischen den Menschen und der übermächtigen Armee der Besessenen. Um das Blatt zugunsten der Menschen zu wenden, wagt der junge Kampfmagier Falco Dante ein ebenso kühnes wie verzweifeltes Unterfangen: Er will einen schwarzen Drachen beschwören und auf ihm in die alles entscheidende Schlacht gegen die Besessenen ziehen. Doch schwarze Drachen sind wahnsinnig, das weiß Falco besser als jeder andere, schließlich wurde sein eigener Vater von einem getötet. Dann stößt Falco auf ein Geheimnis, das tief in der Vergangenheit der Sieben Königreiche von Grimm verborgen liegt und das die schwarzen Drachen in einem völlig anderen Licht erscheinen lässt ...

Peter A. Flannery studierte Kunst und Design und arbeitete nach dem College in der Forstwirtschaft. Nach einem Arbeitsunfall war er im Gartenbau und für die Spielzeugindustrie tätig, um schließlich als Autor für Target Games UK zu schreiben. Heute widmet er sich ganz dem Schreiben seiner Romane und lebt mit seiner Familie in einem idyllischen Dorf in Schottland.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.05.2020

Verlag

Heyne

Seitenzahl

640

Maße (L/B/H)

20,6/13,5/5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.05.2020

Verlag

Heyne

Seitenzahl

640

Maße (L/B/H)

20,6/13,5/5 cm

Gewicht

708 g

Originaltitel

Battle Mage

Übersetzer

Bernhard Stäber

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-453-32059-8

Weitere Bände von Battle Mage

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein großartiger und epischer Abschlussband

Nicole (seraphinas-fantasyecke) aus Marl am 12.10.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meine Meinung: Der Abschlussband Battle Mage- Rückkehr der Drachen von Peter A. Flannery ist und war für mich ebenfalls ein absolut tolles Lesehighlight. Sein Schreibstil hat mich auch weiterhin nicht nur emotional, sondern auch bildlich total geflasht. Daher hat mich die Welt von Grimm auch in diesem band, total begeistert. Die ganze Zeit über ließ mich das Gefühl nicht los, ich würde weiterhin einen Film lesen (kann es nicht anders beschreiben). Es gab dadurch auch viele (großartige) Szenenwechsel, aber diese waren immer richtig platziert. Und nein es wirkte nie, als gäbe es von diesen Szenenwechsel zu viele. In der Geschichte gibt es zwar den einen speziellen Charakter. Aber ich muss gestehen, das jeder einzelne der Charakter auf seine Art ein Held ist . Die Geschichte hatte dadurch verdammt viel Tiefe und Emotionalität, die sogar dazu führte, das ich an einigen Stellen feuchte Augen bekam oder gar neidisch war und selbst mit einen Drachen fliegen wollte. Mein Fazit: Battle Mage – Rückkehr der Drachen hat mich ebenfalls von der ersten bis zu letzten Seite emotional mit gerissen, egal ob es der Mut, der Kampfgeist oder die Trauer waren. Auch dieser Band ist ganz sicher eines meiner Jahreshighlight 2020, daher gibt es von mir . Kleine Info am Rande Rückkehr der Drachen ist Band 1 Teil 2 .

Ein großartiger und epischer Abschlussband

Nicole (seraphinas-fantasyecke) aus Marl am 12.10.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meine Meinung: Der Abschlussband Battle Mage- Rückkehr der Drachen von Peter A. Flannery ist und war für mich ebenfalls ein absolut tolles Lesehighlight. Sein Schreibstil hat mich auch weiterhin nicht nur emotional, sondern auch bildlich total geflasht. Daher hat mich die Welt von Grimm auch in diesem band, total begeistert. Die ganze Zeit über ließ mich das Gefühl nicht los, ich würde weiterhin einen Film lesen (kann es nicht anders beschreiben). Es gab dadurch auch viele (großartige) Szenenwechsel, aber diese waren immer richtig platziert. Und nein es wirkte nie, als gäbe es von diesen Szenenwechsel zu viele. In der Geschichte gibt es zwar den einen speziellen Charakter. Aber ich muss gestehen, das jeder einzelne der Charakter auf seine Art ein Held ist . Die Geschichte hatte dadurch verdammt viel Tiefe und Emotionalität, die sogar dazu führte, das ich an einigen Stellen feuchte Augen bekam oder gar neidisch war und selbst mit einen Drachen fliegen wollte. Mein Fazit: Battle Mage – Rückkehr der Drachen hat mich ebenfalls von der ersten bis zu letzten Seite emotional mit gerissen, egal ob es der Mut, der Kampfgeist oder die Trauer waren. Auch dieser Band ist ganz sicher eines meiner Jahreshighlight 2020, daher gibt es von mir . Kleine Info am Rande Rückkehr der Drachen ist Band 1 Teil 2 .

Rezension zu "Battle Mage 2 - Rückkehr des Drachen - HB"

Zsadista am 03.08.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Armee der Besessenen bedrängt die Sieben Königreiche immer mehr. Falco Dante und seine Freunde sind mitten in der Ausbildung. Als nächstes sollen sie ihre Truppen im Kampf anführen. Doch nie hätten sie gedacht, dass sie wirklich jetzt schon in den Kampf gegen die Besessenen und die Dämonen ziehen sollten. Es bleibt ihnen nichts anderes übrig, fallen diese Horden über alles her, was ihnen im Weg ist. Immer weiter dringt die Gefahr in die Lande ein und rollt auf die Hauptstadt zu. So werfen sich die Freunde in eine Schlacht, die eigentlich nicht zu gewinnen ist. „Battle Mage 2 – Rückkehr des Drachen – HB“ ist der zweite Teil der Battle Mage Reihe aus der Feder des Autors Peter Flannery. Ich habe das Buch als Hörbuch genossen. Der Sprecher Thomas Balou Martin hat fantastische Arbeit geleistet. Ich bin fast schon in dem Hörbuch versunken und konnte kaum aufhören es mir anzuhören. Das Buch selbst ist der absolute Hammer. Nichts hat mich in der letzten Zeit so begeistert, wie diese beiden Bände. Ich ziehe diese Bücher gleich mit der „Rabenschatten“ Reihe von Anthony Ryan. Der Autor hat es drauf, dass man seiner Fantasy wirklich auch selbst noch freie Bahn lassen kann. Er beschreibt die Dämonen und Besessenen fast nur oberflächlich. Mehr brauchte ich allerdings auch nicht. Ich hatte dann mehr Vorstellungen, als mir lieb war. Wer sich wirklich nichts unter einem Dämon vorstellen kann, kann gerne einmal im Internet nach „Warhammer Chaos Daemons“ suchen. Ich mache mir gerne selbst Vorstellungen, wie etwas aussieht und brauche keine detailgetreuen Beschreibungen. Zumal ich genug Bilder von den Chaos Dämonen vor meinem geistigen Auge hatte. So reichte mir auch aus, dass nur gesagt wurde, dass der Körper des einen Menschen im wahrsten Sinne des Wortes gebrochen wurde. Ich finde das gruseliger, als hätte der Autor jeden Schlag extra erklärt. Die Figuren sind alle sehr sympathisch und man schließt sie auch gleich ins Herz. Nur muss man auch erwähnen, dass hier kein Charakter seines Lebens sicher ist. Das Buch geht ans Herz und ist gleichzeitig auch realistisch brutal. Nicht jeder Charakter kommt aus so einer Schlacht noch einmal lebend zurück. Auch wenn man es gerne anders hätte. Die Figuren fangen mit dem ersten Band jung und unschuldig an. Sie kennen das wahre Leben eigentlich noch nicht wirklich. Einige sind behütet aufgewachsen, andere einfach unwissend. Sie wachsen im Laufe der beiden Bände in ihre Aufgaben hinein und verändern sich. Ich fand diese Entwicklung richtig gelungen. Der Autor hat hier eine klare, harte Linie. Es gibt einen Hauch von Liebe, aber wirklich nur kleinen einen Hauch. Der zweite Band ist sehr auf den Schrecken der Dämonen und den Besessenen ausgelegt, auf Kämpfen, Schlachten und Verluste. Wer meint, er bekäme hier einen sogenannten Romantasy geliefert liegt total falsch. Aber so etwas von falsch, falscher geht schon gar nicht mehr. Genauso wenig wird hier ellenlang Gelabert oder Figuren ausgebaut. Das Buch ist für Fans von wenig bis Null Liebe, kein Sex, kein Gesülze, kein Gelaber, kein ewiges Hin und Her. Das Buch ist für Fans von guter, starker Fantasy, von Schlachten, Gemetzel, Bangen um Freunde, Verluste anstatt ewiges Leben, von ruhmreichen Siegen und schmerzenden Abschieden. Ja, eben genau mein Ding. „Battle Mage“ scheint mit dem zweiten Band abgeschlossen zu sein. Man kann die Story ohne Probleme so stehen lassen, auch wenn das Ende soweit offen ist. Auf jeden Fall werde ich auch weiter dabei sein, wenn es dann doch weiter gehen sollte. Was soll ich sagen, ich bin begeistert. Wenn ich 10 Sterne vergeben könnte, würde ich 10 vergeben. So gibt es halt mit den 5 Sternen die volle Wertung und mein Herzblut dazu.

Rezension zu "Battle Mage 2 - Rückkehr des Drachen - HB"

Zsadista am 03.08.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Armee der Besessenen bedrängt die Sieben Königreiche immer mehr. Falco Dante und seine Freunde sind mitten in der Ausbildung. Als nächstes sollen sie ihre Truppen im Kampf anführen. Doch nie hätten sie gedacht, dass sie wirklich jetzt schon in den Kampf gegen die Besessenen und die Dämonen ziehen sollten. Es bleibt ihnen nichts anderes übrig, fallen diese Horden über alles her, was ihnen im Weg ist. Immer weiter dringt die Gefahr in die Lande ein und rollt auf die Hauptstadt zu. So werfen sich die Freunde in eine Schlacht, die eigentlich nicht zu gewinnen ist. „Battle Mage 2 – Rückkehr des Drachen – HB“ ist der zweite Teil der Battle Mage Reihe aus der Feder des Autors Peter Flannery. Ich habe das Buch als Hörbuch genossen. Der Sprecher Thomas Balou Martin hat fantastische Arbeit geleistet. Ich bin fast schon in dem Hörbuch versunken und konnte kaum aufhören es mir anzuhören. Das Buch selbst ist der absolute Hammer. Nichts hat mich in der letzten Zeit so begeistert, wie diese beiden Bände. Ich ziehe diese Bücher gleich mit der „Rabenschatten“ Reihe von Anthony Ryan. Der Autor hat es drauf, dass man seiner Fantasy wirklich auch selbst noch freie Bahn lassen kann. Er beschreibt die Dämonen und Besessenen fast nur oberflächlich. Mehr brauchte ich allerdings auch nicht. Ich hatte dann mehr Vorstellungen, als mir lieb war. Wer sich wirklich nichts unter einem Dämon vorstellen kann, kann gerne einmal im Internet nach „Warhammer Chaos Daemons“ suchen. Ich mache mir gerne selbst Vorstellungen, wie etwas aussieht und brauche keine detailgetreuen Beschreibungen. Zumal ich genug Bilder von den Chaos Dämonen vor meinem geistigen Auge hatte. So reichte mir auch aus, dass nur gesagt wurde, dass der Körper des einen Menschen im wahrsten Sinne des Wortes gebrochen wurde. Ich finde das gruseliger, als hätte der Autor jeden Schlag extra erklärt. Die Figuren sind alle sehr sympathisch und man schließt sie auch gleich ins Herz. Nur muss man auch erwähnen, dass hier kein Charakter seines Lebens sicher ist. Das Buch geht ans Herz und ist gleichzeitig auch realistisch brutal. Nicht jeder Charakter kommt aus so einer Schlacht noch einmal lebend zurück. Auch wenn man es gerne anders hätte. Die Figuren fangen mit dem ersten Band jung und unschuldig an. Sie kennen das wahre Leben eigentlich noch nicht wirklich. Einige sind behütet aufgewachsen, andere einfach unwissend. Sie wachsen im Laufe der beiden Bände in ihre Aufgaben hinein und verändern sich. Ich fand diese Entwicklung richtig gelungen. Der Autor hat hier eine klare, harte Linie. Es gibt einen Hauch von Liebe, aber wirklich nur kleinen einen Hauch. Der zweite Band ist sehr auf den Schrecken der Dämonen und den Besessenen ausgelegt, auf Kämpfen, Schlachten und Verluste. Wer meint, er bekäme hier einen sogenannten Romantasy geliefert liegt total falsch. Aber so etwas von falsch, falscher geht schon gar nicht mehr. Genauso wenig wird hier ellenlang Gelabert oder Figuren ausgebaut. Das Buch ist für Fans von wenig bis Null Liebe, kein Sex, kein Gesülze, kein Gelaber, kein ewiges Hin und Her. Das Buch ist für Fans von guter, starker Fantasy, von Schlachten, Gemetzel, Bangen um Freunde, Verluste anstatt ewiges Leben, von ruhmreichen Siegen und schmerzenden Abschieden. Ja, eben genau mein Ding. „Battle Mage“ scheint mit dem zweiten Band abgeschlossen zu sein. Man kann die Story ohne Probleme so stehen lassen, auch wenn das Ende soweit offen ist. Auf jeden Fall werde ich auch weiter dabei sein, wenn es dann doch weiter gehen sollte. Was soll ich sagen, ich bin begeistert. Wenn ich 10 Sterne vergeben könnte, würde ich 10 vergeben. So gibt es halt mit den 5 Sternen die volle Wertung und mein Herzblut dazu.

Unsere Kund*innen meinen

Battle Mage - Rückkehr des Drachen

von Peter A. Flannery

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Jennifer Krieger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Jennifer Krieger

Thalia Hilden

Zum Portrait

5/5

Epische, bildgewaltige Schlachten-Fantasy

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser zweite Band der Dilogie lässt einen packenden Schlachtenfilm vor dem inneren Auge ablaufen, der mit herausragendem taktischem Geschick überzeugt statt mit Blut. Die gelungene Mischung aus detailliertem Fokus auf einzelne Figuren und Gesamtüberblicken über Truppenbewegungen schafft Spannung und Dynamik. Ergreifende, bildgewaltige Beschreibungen und die fesselnde, intensive Atmosphäre sorgen immer wieder für Gänsehaut. Neben den Schlachten erzählt das Buch noch viele weitere kleine Geschichten von Geheimnissen, Königinnen und Verrat, die nach und nach zu einer beeindruckenden Gesamthandlung verschmelzen. Absolute Empfehlung für alle High Fantasy Fans.
5/5

Epische, bildgewaltige Schlachten-Fantasy

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser zweite Band der Dilogie lässt einen packenden Schlachtenfilm vor dem inneren Auge ablaufen, der mit herausragendem taktischem Geschick überzeugt statt mit Blut. Die gelungene Mischung aus detailliertem Fokus auf einzelne Figuren und Gesamtüberblicken über Truppenbewegungen schafft Spannung und Dynamik. Ergreifende, bildgewaltige Beschreibungen und die fesselnde, intensive Atmosphäre sorgen immer wieder für Gänsehaut. Neben den Schlachten erzählt das Buch noch viele weitere kleine Geschichten von Geheimnissen, Königinnen und Verrat, die nach und nach zu einer beeindruckenden Gesamthandlung verschmelzen. Absolute Empfehlung für alle High Fantasy Fans.

Jennifer Krieger
  • Jennifer Krieger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Jan Bremges

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Jan Bremges

Thalia Brandenburg - Sankt-Annen-Galerie

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser Band schließt direkt an Band 1 an und führt diesen auch nahtlos fort. Die Entwicklung von Falco und seinen Freunden wird schön fortgeführt und endet wie erwartet in einer großen alles entscheidenden Schlacht. Sehr interessante und kurzweilige Fantasy-Story!
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser Band schließt direkt an Band 1 an und führt diesen auch nahtlos fort. Die Entwicklung von Falco und seinen Freunden wird schön fortgeführt und endet wie erwartet in einer großen alles entscheidenden Schlacht. Sehr interessante und kurzweilige Fantasy-Story!

Jan Bremges
  • Jan Bremges
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Battle Mage - Rückkehr des Drachen

von Peter A. Flannery

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Battle Mage - Rückkehr des Drachen
  • Battle Mage - Rückkehr des Drachen