Im Urlaub ist es nie langweilig

Roman

Ilona Focali

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,95
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,95 €

Accordion öffnen
  • Im Urlaub ist es nie langweilig

    Via Nova

    Sofort lieferbar

    9,95 €

    Via Nova

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein hübsches kleines Sommerhaus an der ägäischen Küste der Türkei. Tante Vim wird 80. Und wie erwartet, reisen auch ihre beiden Brüder aus Deutschland an … mit „Em´ne“, wie sie die deutsche Schwägerin liebevoll nennt. Eigentlich könnten es richtig schöne Ferien werden, wenn nur nicht die Familie so anstrengend wäre und nicht dauernd etwas passieren würde. „Em´ne“ begreift sehr schnell, dass sie nur mit ihrer Herzenswärme und der Ruhe eines Yogis Harmonie in das chaotische Familienidyll bringen kann. Ihr kleiner weißer Chihuahua „Hundchen“ unterstützt sie dabei, so gut er kann … auch bei Yogaübungen. Die Autorin schildert die Ereignisse mit einem derart herzerfrischenden Humor, dass der Leser angesteckt wird von guter Laune und einer neuen Leichtigkeit des Seins.

Ilona Focali ist seit 1971 Physiotherapeutin, Atemtherapeutin und Yogalehrerin. Ihre große Liebe gilt dem Yoga. Seit über 40 Jahren unterrichtet sie Yoga in Kursen und Seminaren im In- und Ausland und leitet Ausbildungen in diesen Bereichen. Sie entwickelte sehr erfolgreiche Atemtechniken für eine leichte Geburt und folgte 1990 einer Einladung der Universitätsklinik in Istanbul, anlässlich eines Fachkongresses zu referieren. Ilona Focali ist seit 1972 mit einem türkischen Zahnarzt verheiratet, der Liebe ihres Lebens, hat 3 Kinder und inzwischen 5 Enkelkinder. Sie lebt mit ihrem Mann in Lippstadt/NRW und denkt noch lange nicht daran, in den Ruhestand zu gehen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 06.02.2020
Verlag Via Nova
Seitenzahl 176
Maße (H) 18,8/11,8/2 cm
Gewicht 170 g
Auflage 1. Auflage - Neuausgabe
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86616-482-6

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0