Der Herrscher des Waldes
Band 3

Der Herrscher des Waldes

Roman

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Herrscher des Waldes

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

56106

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

01.05.2020

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

56106

Erscheinungsdatum

01.05.2020

Verlag

Droemer Knaur

Seitenzahl

448 (Printausgabe)

Dateigröße

1017 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783426458266

Weitere Bände von Black Alchemy

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

9 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Die Untoten finden immer noch keine Ruhe - düster, magisch, spannend!

Bewertung aus Bergheim am 25.05.2020

Bewertungsnummer: 1332492

Bewertet: eBook (ePUB)

„Der Herrscher des Waldes“, der dritte und abschließende Band der Black Alchemy-Reihe, beginnt dort, wo „Der Garten der Schwarzen Lilien“ endete. Lieutenant Zejn kehrt zurück nach Svonnheim, um zu beenden, was dort seinen Anfang nahm. Doch im Dorf erwartet ihn eine Überraschung. Und diese soll nicht die einzige sein, mit der der die Geschichte aufwartet. Besonders bemerkenswert ist die Wandlung, die Zejn im Laufe der Reihe durchlaufen hat. Vom pflichtbesessenen Paragraphenreiter aus Band 1 ist nicht mehr viel übrig, er ist menschlicher geworden und setzt das, was richtig ist, über das, was ihm befohlen wird. Er ist eindeutig mein Lieblingscharakter der Reihe, dicht gefolgt von Mirage, die sich in ruhigen Momenten auch immer wieder von ihrer sanften Seite zeigt. Doch ruhige Momente sind den Protagonisten nicht viele gegönnt und es bleibt spannend bis zum Schluss. Schauplätze sind dieses Mal sowohl das Dorf Svonnheim, wo alles seinen Anfang nahm, als auch die Stadt Tradea. Und wieder einmal ist man sich als Leser nicht sicher, wer eigentlich die schlimmeren Ungeheuer sind – die Untoten, die durch das Nifen-Schwert auferstehen oder die, die im Hintergrund die Fäden ziehen und sprichwörtlich über Leichen gehen, um ihre Ziele zu erreichen. Fazit: Der Abschlussband der Trilogie hat mich wieder komplett gefesselt. „Der Herrscher des Waldes“ ist ein würdiger Abschluss der Black Alchemy-Reihe – düster, magisch und überaus spannend.
Melden

Die Untoten finden immer noch keine Ruhe - düster, magisch, spannend!

Bewertung aus Bergheim am 25.05.2020
Bewertungsnummer: 1332492
Bewertet: eBook (ePUB)

„Der Herrscher des Waldes“, der dritte und abschließende Band der Black Alchemy-Reihe, beginnt dort, wo „Der Garten der Schwarzen Lilien“ endete. Lieutenant Zejn kehrt zurück nach Svonnheim, um zu beenden, was dort seinen Anfang nahm. Doch im Dorf erwartet ihn eine Überraschung. Und diese soll nicht die einzige sein, mit der der die Geschichte aufwartet. Besonders bemerkenswert ist die Wandlung, die Zejn im Laufe der Reihe durchlaufen hat. Vom pflichtbesessenen Paragraphenreiter aus Band 1 ist nicht mehr viel übrig, er ist menschlicher geworden und setzt das, was richtig ist, über das, was ihm befohlen wird. Er ist eindeutig mein Lieblingscharakter der Reihe, dicht gefolgt von Mirage, die sich in ruhigen Momenten auch immer wieder von ihrer sanften Seite zeigt. Doch ruhige Momente sind den Protagonisten nicht viele gegönnt und es bleibt spannend bis zum Schluss. Schauplätze sind dieses Mal sowohl das Dorf Svonnheim, wo alles seinen Anfang nahm, als auch die Stadt Tradea. Und wieder einmal ist man sich als Leser nicht sicher, wer eigentlich die schlimmeren Ungeheuer sind – die Untoten, die durch das Nifen-Schwert auferstehen oder die, die im Hintergrund die Fäden ziehen und sprichwörtlich über Leichen gehen, um ihre Ziele zu erreichen. Fazit: Der Abschlussband der Trilogie hat mich wieder komplett gefesselt. „Der Herrscher des Waldes“ ist ein würdiger Abschluss der Black Alchemy-Reihe – düster, magisch und überaus spannend.

Melden

Toller Abschluss einer Trilogie!

A. Schneider am 15.08.2021

Bewertungsnummer: 1550396

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meinung: Band 3 war ein spannender Abschluss der Trilogie. Auch diesmal werden die Charaktere nicht verschont, mit Verletzungen wird nicht gegeizt und das Ende hat mich gleichfalls erschrocken, wie auch überrascht und auch mit einem zwiespältigen Gefühl zurückgelassen. So recht zufrieden bin ich damit auch nach ein paar Tagen noch nicht. Was unter anderem damit zusammenhängt, dass ich mir ein weniger offenes Ende gewünscht hätte. Die Handlung ist wieder sehr spannend, vielschichtig und vielseitig. Es wird nicht langweilig und der Lesefluss zieht den Leser in einem angenehmen Tempo durch das Buch. Der Schreibstil ist gewohnt flüssig und wortgewandt. Die eine oder andere Entscheidung haben mich sehr überrascht und auch die Twists wussten zu begeistern. Die Trilogie wird somit interessant und schön weiter und auch zu Ende geführt. Lediglich die aufkommenden Gefühle sehe ich im Hinblick auf das Ende etwas in die Handlung gepresst. Wieder ist natürlich auch das Cover eine Augenweite. Fazit: Der Abschluss der Trilogie hat mich nochmal spannend unterhalten und es ist fast schon schade, dass es vorbei ist. Die Trilogie verdient auf jeden Fall eine Leseempfehlung und ich freue mich schon auf weitere Bücher der Autorin.
Melden

Toller Abschluss einer Trilogie!

A. Schneider am 15.08.2021
Bewertungsnummer: 1550396
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meinung: Band 3 war ein spannender Abschluss der Trilogie. Auch diesmal werden die Charaktere nicht verschont, mit Verletzungen wird nicht gegeizt und das Ende hat mich gleichfalls erschrocken, wie auch überrascht und auch mit einem zwiespältigen Gefühl zurückgelassen. So recht zufrieden bin ich damit auch nach ein paar Tagen noch nicht. Was unter anderem damit zusammenhängt, dass ich mir ein weniger offenes Ende gewünscht hätte. Die Handlung ist wieder sehr spannend, vielschichtig und vielseitig. Es wird nicht langweilig und der Lesefluss zieht den Leser in einem angenehmen Tempo durch das Buch. Der Schreibstil ist gewohnt flüssig und wortgewandt. Die eine oder andere Entscheidung haben mich sehr überrascht und auch die Twists wussten zu begeistern. Die Trilogie wird somit interessant und schön weiter und auch zu Ende geführt. Lediglich die aufkommenden Gefühle sehe ich im Hinblick auf das Ende etwas in die Handlung gepresst. Wieder ist natürlich auch das Cover eine Augenweite. Fazit: Der Abschluss der Trilogie hat mich nochmal spannend unterhalten und es ist fast schon schade, dass es vorbei ist. Die Trilogie verdient auf jeden Fall eine Leseempfehlung und ich freue mich schon auf weitere Bücher der Autorin.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Der Herrscher des Waldes

von Katharina V. Haderer

4.8

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Dana Rotter

Dana Rotter

Thalia Göttingen

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das fulminante Finale! Das Mitfiebern mit unseren beiden Protagonisten erreicht eine neue Stufe! Werden sie am Ende siegen? Werden sie überhaupt überleben? Eine Fantasy-Trilogie, die man nicht mehr aus der Hand legen möchte, wenn man erst einmal angefangen hat...
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das fulminante Finale! Das Mitfiebern mit unseren beiden Protagonisten erreicht eine neue Stufe! Werden sie am Ende siegen? Werden sie überhaupt überleben? Eine Fantasy-Trilogie, die man nicht mehr aus der Hand legen möchte, wenn man erst einmal angefangen hat...

Dana Rotter
  • Dana Rotter
  • Buchhändler*in

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Der Herrscher des Waldes

von Katharina V. Haderer

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Herrscher des Waldes