Long Bright River

Long Bright River

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

24,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Long Bright River

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 23,95 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,49 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

24.06.2020

Verlag

C.H.Beck

Seitenzahl

413

Maße (L/B/H)

22,3/14,6/3,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

24.06.2020

Verlag

C.H.Beck

Seitenzahl

413

Maße (L/B/H)

22,3/14,6/3,5 cm

Gewicht

649 g

Auflage

2. Auflage

Übersetzt von

  • Ulrike Wasel
  • Klaus Timmermann

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-406-74884-4

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

49 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine Überraschung bis zur letzten Seite

Bérénice aus Jona am 28.09.2022

Bewertungsnummer: 1795126

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Für Leser, die einen ausgezeichneten Psychothriller wie The Girl on the Train von Paula Hawkins schätzen, werden dieses Buch verschlingen. Eine mehrstufige Handlung, die Themen wie Mutterschaft, Familie, Drogen und Prostitution thematisieren. Es ist so tiefgründig und präzis recherchiert, dass es purer Lesegenuss ist.
Melden

Eine Überraschung bis zur letzten Seite

Bérénice aus Jona am 28.09.2022
Bewertungsnummer: 1795126
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Für Leser, die einen ausgezeichneten Psychothriller wie The Girl on the Train von Paula Hawkins schätzen, werden dieses Buch verschlingen. Eine mehrstufige Handlung, die Themen wie Mutterschaft, Familie, Drogen und Prostitution thematisieren. Es ist so tiefgründig und präzis recherchiert, dass es purer Lesegenuss ist.

Melden

Bewertung am 06.10.2021

Bewertungsnummer: 1580831

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wie ist es wohl, wenn alles zerfällt, Gebäude, Menschen, ganze Familien? Dies ist die Geschichte von zwei Schwestern, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Mickey und Kacey haben früh ihre Eltern verloren und wuchsen bei der Großmutter auf. Mickey bekommt ihr Leben in den Griff, wird Streifenpolizistin. Kacey hingegen rutscht in die Drogenabhängigkeit und Prostitution ab. Als in Kensington Philadelphia mehrere Morde an jungen Prostituierten geschehen, ist Mickey alarmiert und sie begibt sich auf die schwierige Suche nach Kacey. Ein schonungloses Buch über den gesellschaftlichen Missstand - der Opioid-Krise der USA und die gesellschaftliche Zerrissenheit dieses Landes. Absolut lesenswert.
Melden

Bewertung am 06.10.2021
Bewertungsnummer: 1580831
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wie ist es wohl, wenn alles zerfällt, Gebäude, Menschen, ganze Familien? Dies ist die Geschichte von zwei Schwestern, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Mickey und Kacey haben früh ihre Eltern verloren und wuchsen bei der Großmutter auf. Mickey bekommt ihr Leben in den Griff, wird Streifenpolizistin. Kacey hingegen rutscht in die Drogenabhängigkeit und Prostitution ab. Als in Kensington Philadelphia mehrere Morde an jungen Prostituierten geschehen, ist Mickey alarmiert und sie begibt sich auf die schwierige Suche nach Kacey. Ein schonungloses Buch über den gesellschaftlichen Missstand - der Opioid-Krise der USA und die gesellschaftliche Zerrissenheit dieses Landes. Absolut lesenswert.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Long Bright River

von Liz Moore

4.6

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Jana Lorenc

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Jana Lorenc

Thalia Bremen – Weserpark Buchhandlung

Zum Portrait

4/5

On the streets of Philadelphia

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mickey, Streifenpolizistin in Philadelphia und alleinerziehende Mutter, passt seit jeher auf ihre Schwester auf. Doch dann scheint Kacey plötzlich wie vom Erdboden verschluckt zu sein. Haben die Drogen dieses mal gewonnen? Wurde Sie ihrem Dealer oder einem Freier zur Last? Oder ist sie einem Täter zum Opfer gefallen, der seit kurzem den Schwächsten im Viertel auch noch das Leben abspenstig macht? Für die Polizei sind diese Frauen nur eine Zahl in der Statistik, doch Mickey tut alles, um ihre Schwester zu finden und ermittelt auf eigene Faust. Eine eindringlich erzählte Familiengeschichte, getragen von der Hoffnung, dass in der "City of Brotherly Love" auch das Band zwischen zwei Schwestern stark genug ist, um gegen Übel und Verzweiflung zu bestehen.
4/5

On the streets of Philadelphia

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mickey, Streifenpolizistin in Philadelphia und alleinerziehende Mutter, passt seit jeher auf ihre Schwester auf. Doch dann scheint Kacey plötzlich wie vom Erdboden verschluckt zu sein. Haben die Drogen dieses mal gewonnen? Wurde Sie ihrem Dealer oder einem Freier zur Last? Oder ist sie einem Täter zum Opfer gefallen, der seit kurzem den Schwächsten im Viertel auch noch das Leben abspenstig macht? Für die Polizei sind diese Frauen nur eine Zahl in der Statistik, doch Mickey tut alles, um ihre Schwester zu finden und ermittelt auf eigene Faust. Eine eindringlich erzählte Familiengeschichte, getragen von der Hoffnung, dass in der "City of Brotherly Love" auch das Band zwischen zwei Schwestern stark genug ist, um gegen Übel und Verzweiflung zu bestehen.

Jana Lorenc
  • Jana Lorenc
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Tanja Kuhner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Tanja Kuhner

Thalia Karlsruhe

Zum Portrait

5/5

"Vielversprechende Menschen ... einer nach dem anderen..."

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich mochte sie auf Anhieb, die Streifenpolizistin Mickey, wie sie denkt, wie sie arbeitet, dem neuen Kollegen ihr Viertel zeigt. Dabei allgegenwärtig, alles bestimmend (selbst formal, zu Beginn und am Ende des Romans, siehe "Liste") ist das Thema Drogen und ihr Mißbrauch, das sowohl Arbeit als auch die Familie der Polizistin prägt. Heraus kommt eine Mischung aus Polizeialltagsschilderung, Sozialstudie und Frauenportrait, die in einen beeindruckenden Roman mit Krimianteil mündet.
5/5

"Vielversprechende Menschen ... einer nach dem anderen..."

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich mochte sie auf Anhieb, die Streifenpolizistin Mickey, wie sie denkt, wie sie arbeitet, dem neuen Kollegen ihr Viertel zeigt. Dabei allgegenwärtig, alles bestimmend (selbst formal, zu Beginn und am Ende des Romans, siehe "Liste") ist das Thema Drogen und ihr Mißbrauch, das sowohl Arbeit als auch die Familie der Polizistin prägt. Heraus kommt eine Mischung aus Polizeialltagsschilderung, Sozialstudie und Frauenportrait, die in einen beeindruckenden Roman mit Krimianteil mündet.

Tanja Kuhner
  • Tanja Kuhner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Long Bright River

von Liz Moore

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Long Bright River