Komm, wir fliegen nach Gran Canaria

Komm, wir fliegen nach Gran Canaria

Buch (Taschenbuch)

10,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Komm, wir fliegen nach Gran Canaria

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,99 €
eBook

eBook

ab 3,49 €

Beschreibung

Stell dir vor, du möchtest einfach nur einen ruhigen Urlaub mit täglichen Strandbesuchen und plötzlich sitzt du in einem Reisebus.

Ein All-Inclusive-Urlaub auf der Ferieninsel Gran Canaria stellt den frischgebackenen Pensionär Heinz und seine Frau Uschi vor eine ganze Menge ungeahnter Herausforderungen: Braucht man im Süden lange Unterhosen? Haben Kinder einen integrierten Lautstärkeregler? Gibt es gesundes Essen, das auch schmeckt? Muss man im Urlaub wirklich längere Wege in Kauf nehmen als den zur Bar, zum Pool oder zum Strand?
Neben detaillierten Schilderungen der alltäglichen Schlacht am Hotelbüfett (und natürlich der atemberaubenden Landschaft Gran Canarias) geht dieses Buch ebenso einer der essenziellsten Fragen des deutschsprachigen Profi-Tourismus auf den Grund: Darf man zu Sandalen Socken tragen?

Weitere Bücher von Drea Summer

Gran-Canaria-Trilogie:
Band 1: Sie sind nichts wert
Band 2: Tu, was ich dir sage
Band 3: Du bist mein Besitz

Serie: Team Gran Canaria
ABgehackt - Band 1
ANgefasst - Band 2
ANvisiert - Band 3

Drea Summer ist 1978 in Graz auf die Welt gekommen und lebte bis Ende 2016 im schönen Südburgenland. Ihre Schreibkarriere begann erst mit der Auswanderung nach Gran Canaria. Die "Insel des ewigen Frühlings" hat sie inspiriert, die Geschichten, die in ihrem Kopf herumspuken, niederzuschreiben.

Bücher von Sebastian Fitzek, Stephen King, Andrew Holland, Daniela Arnold, Chris Carter und Marcus Ehrhardt gehören für die Autorin dazu wie die Luft zum Atmen. Nähere Informationen auf Facebook unter "Drea Summer" oder/und auf Instagram unter "dreasummer1978".

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.01.2021

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

244

Maße (L/B/H)

19/12/1,6 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.01.2021

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

244

Maße (L/B/H)

19/12/1,6 cm

Gewicht

264 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7504-0538-7

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Hier bleibt kein Auge trocken:-)

Pimpy2502 aus Gaggenau am 19.02.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„Komm, wir fliegen nach Gran Canaria“ ist die erste humorvolle Veröffentlichung von Drea Summer, die wir bisher als Thriller-Autorin kennengelernt haben, - und dieses Debüt ist ihr wirklich gelungen. Mit viel Witz und Situationskomik erzählt Drea Summer von Heinz´ und Uschis Urlaubsreise nach Gran Canaria. Es bleibt kein Auge trocken und man erfährt nebenbei noch einiges über die Insel. Dabei werden auch Urlauberklischees unter die Lupe genommen, darunter auch die „Königin“ der Klischees: Darf man zu Sandalen Socken tragen? Die Geschichte ist flüssig und real geschrieben, die Personen sind wunderbar dargestellt (für mich war es fast so, als würde die Autorin von meinen Eltern schreiben :-D). Ein wirklich vergnügliches Buch, das mir viel Lesefreude bereitet hat, und ein toller Schmöker für triste Herbsttage.

Hier bleibt kein Auge trocken:-)

Pimpy2502 aus Gaggenau am 19.02.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„Komm, wir fliegen nach Gran Canaria“ ist die erste humorvolle Veröffentlichung von Drea Summer, die wir bisher als Thriller-Autorin kennengelernt haben, - und dieses Debüt ist ihr wirklich gelungen. Mit viel Witz und Situationskomik erzählt Drea Summer von Heinz´ und Uschis Urlaubsreise nach Gran Canaria. Es bleibt kein Auge trocken und man erfährt nebenbei noch einiges über die Insel. Dabei werden auch Urlauberklischees unter die Lupe genommen, darunter auch die „Königin“ der Klischees: Darf man zu Sandalen Socken tragen? Die Geschichte ist flüssig und real geschrieben, die Personen sind wunderbar dargestellt (für mich war es fast so, als würde die Autorin von meinen Eltern schreiben :-D). Ein wirklich vergnügliches Buch, das mir viel Lesefreude bereitet hat, und ein toller Schmöker für triste Herbsttage.

Humorvoll und einfach göttlich

Isa_He am 15.11.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Komm wir fliegen nach Gran Canaria | Drea Summer Sobald man den Namen der Autorin liest denkt man sofort an spannende Thriller, Mord und Tote. Aber genau darum geht es in diesem Buch nicht. In „Komm wir fliegen nach Gran Canaria“ geht es um das Ehepaar Uschi und Heinz, die zwei Wochen Urlaub auf der Insel Gran Canaria machen möchte und dabei erleben, welche Tücken dieser Urlaub mit sich bringt wie z.B. wenn die Frau Ausflüge plant aber Man(n) lieber am Pool bleiben möchte oder wenn Speisen am Buffet von der Ehefrau verwehrt werden und das schlimmste von allem: die Frage, ob man Socken zu Sandalen tragen kann. Während des Lesens musste ich sehr oft schmunzeln. Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und vor allem humorvoll. Auch erkennt man einige Klischees wieder, die mir teilweise die Haare zu Berge stehen ließen. Gut haben mir die bildhaften Beschreibungen gefallen. Besonder sind mir hier Heinz Beschreibungen des Buffets in Erinnerung geblieben. Aber auch die Beschreibung der Landschaft hat mir gut gefallen, man hat sich gefühlt, als wäre man selbst auf einem Ausflug auf der Insel (mit einem nörgelnden Heinz im Hintergrund natürlich). Die beiden Protagonisten Uschi und Heinz waren einfach der Hammer. Sie waren top ausgearbeitet, in ihrer Art total glaubwürdig und erfüllten sämtliche Touristenklischees. Uschi, die nur das beste für ihren Ehemann will und immer weiß, was gut für ihn ist und dagegen Heinz, der eigentlich nur seinen Urlaub am Pool und natürlich am Buffet genießen möchte. Auch wenn es einige Szenen im Buch gab, in den ich nicht wusste, wen von den beiden ich zuerst erwürgen möchte, hatte man die beiden auch auf einer Art lieb gewonnen. Alles in allem hat mir das Buch sehr gefallen, ich hatte einige schöne Lesemomente und konnte herzlich lachen. Das Buch ist super zum Abschalten und zum Entspannen nach einem stressigen Tag geeignet. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung.

Humorvoll und einfach göttlich

Isa_He am 15.11.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Komm wir fliegen nach Gran Canaria | Drea Summer Sobald man den Namen der Autorin liest denkt man sofort an spannende Thriller, Mord und Tote. Aber genau darum geht es in diesem Buch nicht. In „Komm wir fliegen nach Gran Canaria“ geht es um das Ehepaar Uschi und Heinz, die zwei Wochen Urlaub auf der Insel Gran Canaria machen möchte und dabei erleben, welche Tücken dieser Urlaub mit sich bringt wie z.B. wenn die Frau Ausflüge plant aber Man(n) lieber am Pool bleiben möchte oder wenn Speisen am Buffet von der Ehefrau verwehrt werden und das schlimmste von allem: die Frage, ob man Socken zu Sandalen tragen kann. Während des Lesens musste ich sehr oft schmunzeln. Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und vor allem humorvoll. Auch erkennt man einige Klischees wieder, die mir teilweise die Haare zu Berge stehen ließen. Gut haben mir die bildhaften Beschreibungen gefallen. Besonder sind mir hier Heinz Beschreibungen des Buffets in Erinnerung geblieben. Aber auch die Beschreibung der Landschaft hat mir gut gefallen, man hat sich gefühlt, als wäre man selbst auf einem Ausflug auf der Insel (mit einem nörgelnden Heinz im Hintergrund natürlich). Die beiden Protagonisten Uschi und Heinz waren einfach der Hammer. Sie waren top ausgearbeitet, in ihrer Art total glaubwürdig und erfüllten sämtliche Touristenklischees. Uschi, die nur das beste für ihren Ehemann will und immer weiß, was gut für ihn ist und dagegen Heinz, der eigentlich nur seinen Urlaub am Pool und natürlich am Buffet genießen möchte. Auch wenn es einige Szenen im Buch gab, in den ich nicht wusste, wen von den beiden ich zuerst erwürgen möchte, hatte man die beiden auch auf einer Art lieb gewonnen. Alles in allem hat mir das Buch sehr gefallen, ich hatte einige schöne Lesemomente und konnte herzlich lachen. Das Buch ist super zum Abschalten und zum Entspannen nach einem stressigen Tag geeignet. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung.

Unsere Kund*innen meinen

Komm, wir fliegen nach Gran Canaria

von Drea Summer

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Komm, wir fliegen nach Gran Canaria