Das Erbe der Macht - Band 8: Opfergang (Urban Fantasy)
Band 8

Das Erbe der Macht - Band 8: Opfergang (Urban Fantasy)

Hörbuch-Download (MP3)

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Kris Köhler

Spieldauer

4 Stunden und 39 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

06.12.2019

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Gesprochen von

Kris Köhler

Spieldauer

4 Stunden und 39 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

06.12.2019

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

37

Verlag

SAGA Egmont

Sprache

Deutsch

EAN

9788726283198

Weitere Bände von Das Erbe der Macht

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Atemberaubende Fortsetzung

Buchgespenst am 13.05.2020

Bewertungsnummer: 1327703

Bewertet: Hörbuch-Download

Nach der großen Schlacht bleibt den Lichtkämpfern nicht viel Zeit zu trauern. Die Schattenfrau hat zwar keinen Vorsprung mehr, doch lange Zeit gehabt sich auf die nächsten Schritte vorzubereiten. Leonardo ist gefangen und die in Bernstein eingeschlossenen Magier für immer versiegelt. Ein herber Verlust in Zeiten, in denen jeder Magier zählt. Gemeinsam mit Kleopatra reisen Chris und Chloe nach Ägypten auf der Suche nach dem 3. Sigilsplitter, während Alex und Jens Weg nach Frankreich führt, auf den Spuren eines Sehers. Kris Köhler erweckt auch in der 8. Folge die Welt der Unsterblichen zum Leben. Er versteht es fesselnd zu erzählen und den Charakteren eine eigene Stimme zu verleihen. Die Geschichte selbst hat Andreas Suchanek gewohnt brillant aufgebaut. Dass er eigentlich sehr verschachtelt erzählt wird erst deutlich, wenn er dem Hörer wieder einmal einen tieferen Einblick gestattet oder einen Erzählstrang abschließt. Vorsicht, auch das kann nur scheinbar sein und einen sehr viel später noch einmal einholen. Niemals fühlt man sich als Hörer verloren, man merkt nicht wie geschickt man in ein hochkompliziertes Netz geführt wird – erst wenn Motive an ihren richtigen Platz rutschen kommt der Aha-Moment, von dem aus man die folgenden Ereignisse nicht erwarten kann. Deswegen macht es auch sehr viel Spaß gerade „Das Erbe der Macht“ erneut zu hören bzw. zu lesen. Mit Hintergrundwissen durchschaut man Ereignisse besser und wird plötzlich auf Details aufmerksam, deren Bedeutung noch nicht klar ist, die man aber beim ersten Mal nicht mitbekommen hat. Auch die 8. Folge wartet mit vielen Überraschungen und spannenden Verwicklungen auf. Eine brillantes, komplexes Fantasy-Abenteuer, das mit originellen Ideen und kreativ eingesetzten bekannten Motiven spielt und durch Cliffhanger und perfide Gnadenlosigkeit – Hauptcharakter zu sein ist keine Überlebensgarantie – sowie spontanen 180° Grad-Wendungen den Hörer immer wieder zu überraschen vermag. Fesselnde Hörbuch-Unterhaltung für alle Fantasy-Fans!
Melden

Atemberaubende Fortsetzung

Buchgespenst am 13.05.2020
Bewertungsnummer: 1327703
Bewertet: Hörbuch-Download

Nach der großen Schlacht bleibt den Lichtkämpfern nicht viel Zeit zu trauern. Die Schattenfrau hat zwar keinen Vorsprung mehr, doch lange Zeit gehabt sich auf die nächsten Schritte vorzubereiten. Leonardo ist gefangen und die in Bernstein eingeschlossenen Magier für immer versiegelt. Ein herber Verlust in Zeiten, in denen jeder Magier zählt. Gemeinsam mit Kleopatra reisen Chris und Chloe nach Ägypten auf der Suche nach dem 3. Sigilsplitter, während Alex und Jens Weg nach Frankreich führt, auf den Spuren eines Sehers. Kris Köhler erweckt auch in der 8. Folge die Welt der Unsterblichen zum Leben. Er versteht es fesselnd zu erzählen und den Charakteren eine eigene Stimme zu verleihen. Die Geschichte selbst hat Andreas Suchanek gewohnt brillant aufgebaut. Dass er eigentlich sehr verschachtelt erzählt wird erst deutlich, wenn er dem Hörer wieder einmal einen tieferen Einblick gestattet oder einen Erzählstrang abschließt. Vorsicht, auch das kann nur scheinbar sein und einen sehr viel später noch einmal einholen. Niemals fühlt man sich als Hörer verloren, man merkt nicht wie geschickt man in ein hochkompliziertes Netz geführt wird – erst wenn Motive an ihren richtigen Platz rutschen kommt der Aha-Moment, von dem aus man die folgenden Ereignisse nicht erwarten kann. Deswegen macht es auch sehr viel Spaß gerade „Das Erbe der Macht“ erneut zu hören bzw. zu lesen. Mit Hintergrundwissen durchschaut man Ereignisse besser und wird plötzlich auf Details aufmerksam, deren Bedeutung noch nicht klar ist, die man aber beim ersten Mal nicht mitbekommen hat. Auch die 8. Folge wartet mit vielen Überraschungen und spannenden Verwicklungen auf. Eine brillantes, komplexes Fantasy-Abenteuer, das mit originellen Ideen und kreativ eingesetzten bekannten Motiven spielt und durch Cliffhanger und perfide Gnadenlosigkeit – Hauptcharakter zu sein ist keine Überlebensgarantie – sowie spontanen 180° Grad-Wendungen den Hörer immer wieder zu überraschen vermag. Fesselnde Hörbuch-Unterhaltung für alle Fantasy-Fans!

Melden

Eine gelungene Fortsetzung

Kara Fey am 19.04.2020

Bewertungsnummer: 1317748

Bewertet: Hörbuch-Download

Um was es geht: Die Lichtkämpfer lecken ihre Wunden. Viel Zeit bleibt jedoch nicht. Leonardo befindet sich in Gefangenschaft, Marks Unterlagen bleiben verschwunden und die Jagd nach dem dritten Sigilsplitter geht weiter. Als sich Nostradamus mit einer wichtigen Information meldet, müssen die Lichtkämpfer reagieren, um Schlimmeres zu verhindern. Denn die Schattenkrieger sinnen auf Rache. Wie es gefällt: Das Hörbuch wird von Kris Köhler gelesen und er versteht es von anfang an den Zuhörer zu fesseln. Am Anfang gibt es eine Zusammenfassung die die vorherigen Bände nochmal in Erinnerung ruft. Der Schreibstil ist wie gewohnt angenehm und flüssig und verziechtet auf verschachtelte Satzstellungen oder ähnliches. Es macht Spaß es zu lesen. Einige Entwicklungen kann man sich denken andere haben mit überrascht. Alles in allem ein weiterer toller Teil den ich ohne schlechtes Gewissen weiter empfehlen kann.
Melden

Eine gelungene Fortsetzung

Kara Fey am 19.04.2020
Bewertungsnummer: 1317748
Bewertet: Hörbuch-Download

Um was es geht: Die Lichtkämpfer lecken ihre Wunden. Viel Zeit bleibt jedoch nicht. Leonardo befindet sich in Gefangenschaft, Marks Unterlagen bleiben verschwunden und die Jagd nach dem dritten Sigilsplitter geht weiter. Als sich Nostradamus mit einer wichtigen Information meldet, müssen die Lichtkämpfer reagieren, um Schlimmeres zu verhindern. Denn die Schattenkrieger sinnen auf Rache. Wie es gefällt: Das Hörbuch wird von Kris Köhler gelesen und er versteht es von anfang an den Zuhörer zu fesseln. Am Anfang gibt es eine Zusammenfassung die die vorherigen Bände nochmal in Erinnerung ruft. Der Schreibstil ist wie gewohnt angenehm und flüssig und verziechtet auf verschachtelte Satzstellungen oder ähnliches. Es macht Spaß es zu lesen. Einige Entwicklungen kann man sich denken andere haben mit überrascht. Alles in allem ein weiterer toller Teil den ich ohne schlechtes Gewissen weiter empfehlen kann.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Das Erbe der Macht - Band 8: Opfergang (Urban Fantasy)

von Andreas Suchanek

5.0

0 Bewertungen filtern

  • Das Erbe der Macht - Band 8: Opfergang (Urban Fantasy)