• Beastmode 2: Gegen die Zeit
  • Beastmode 2: Gegen die Zeit
  • Beastmode 2: Gegen die Zeit
  • Beastmode 2: Gegen die Zeit
  • Beastmode 2: Gegen die Zeit
Band 2
Beastmode Band 2

Beastmode 2: Gegen die Zeit

Spannende Science-Fiction für Teenager ab 14 Jahren

Buch (Taschenbuch)

17,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beastmode 2: Gegen die Zeit

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 17,00 €
eBook

eBook

ab 12,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 20,95 €

Beschreibung


Fünf außergewöhnliche Jugendliche auf einer besonderen Mission: der Rettung der Welt! Der finale zweite Band der „Beastmode“-Reihe von Spiegel-Bestsellerautor Rainer Wekwerth.

Die abenteuerliche Reise von Malcom, Damon, Amanda, Wilbur und Jenny – fünf Jugendliche mit übernatürlichen Fähigkeiten – ist noch nicht zu Ende. Sie stehen kurz davor, das Geheimnis um das mysteriöse Energiefeld im Pazifik zu lüften. Doch dann kommen sie einer ungeheuerlichen Wahrheit auf die Spur, die alles verändert.

"Die Handlungen sind in beiden Büchern gut aufgebaut, folgen einem logischen roten Faden, steigern sich ab der Mitte und reißen einen dann sogartig bis zum Showdown mit. Wow!" Simona Müller NetGalley 20201002

Details

Verkaufsrang

43521

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

13.08.2020

Verlag

Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH

Seitenzahl

320

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

43521

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

13.08.2020

Verlag

Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

20,3/13,5/3,8 cm

Gewicht

480 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-522-50631-1

Weitere Bände von Beastmode

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

28 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Aus den Fehlern des 1. Teiles wurde nicht gelernt!

Bewertung am 02.06.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der zweite und abschließende Band der "Beastmode-Dilogie" von Rainer Wekwerth verfolgt die fünf Jugendlichen weiter auf ihrer Reise durch die Zeit. Ihr Ziel ist es, das geheimnisvolle Energiefeld im Ozean zu zerstören. Der Klappentext verspricht wirklich sehr viel und ich habe gehofft, dass es jetzt nach dem langatmigen 1. Teil nun ordentlich zur Sache geht. Stattdessen driftet das Buch in der ersten Hälfte in ein wildes Hin- und Hergespringe ab, welches gefühlt gar nichts bringt. Die 2. Hälfte beginnt hingegen sehr interessant. Das Setting ist gut und spannend, wird allerdings viel zu schnell abgehandelt, genauso wie das "Finale", was nur aus 5 Sätzen besteht. Die meiner Meinung nach aber viel größere Schwäche dieses Buches ist, dass der Autor es meiner Meinung nach nicht schafft, gute zwischenmenschliche Beziehungen aufzubauen und weiterzuentwickeln. In einem Moment würde die Person wirklich alles für jemanden tun, aber fünf Sätze weiter ist sie schon wieder vergessen und wird zurückgelassen. Auch die Liebesgeschichten wirken recht deplatziert und stören nur den Handlungsfluss. Tatsächlich könnte ich mir dieses Buch viel eher als ein Kinofilm vorstellen, da die Kapitel sogar an einigen Stellen so wirken, als ob man einen Film transkribiert hat. Zusammenfassend ist dies eine Reihe, die ich mir auch gut hätte sparen können, aber für eine kurze Leseunterhaltung reicht es aus.

Aus den Fehlern des 1. Teiles wurde nicht gelernt!

Bewertung am 02.06.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der zweite und abschließende Band der "Beastmode-Dilogie" von Rainer Wekwerth verfolgt die fünf Jugendlichen weiter auf ihrer Reise durch die Zeit. Ihr Ziel ist es, das geheimnisvolle Energiefeld im Ozean zu zerstören. Der Klappentext verspricht wirklich sehr viel und ich habe gehofft, dass es jetzt nach dem langatmigen 1. Teil nun ordentlich zur Sache geht. Stattdessen driftet das Buch in der ersten Hälfte in ein wildes Hin- und Hergespringe ab, welches gefühlt gar nichts bringt. Die 2. Hälfte beginnt hingegen sehr interessant. Das Setting ist gut und spannend, wird allerdings viel zu schnell abgehandelt, genauso wie das "Finale", was nur aus 5 Sätzen besteht. Die meiner Meinung nach aber viel größere Schwäche dieses Buches ist, dass der Autor es meiner Meinung nach nicht schafft, gute zwischenmenschliche Beziehungen aufzubauen und weiterzuentwickeln. In einem Moment würde die Person wirklich alles für jemanden tun, aber fünf Sätze weiter ist sie schon wieder vergessen und wird zurückgelassen. Auch die Liebesgeschichten wirken recht deplatziert und stören nur den Handlungsfluss. Tatsächlich könnte ich mir dieses Buch viel eher als ein Kinofilm vorstellen, da die Kapitel sogar an einigen Stellen so wirken, als ob man einen Film transkribiert hat. Zusammenfassend ist dies eine Reihe, die ich mir auch gut hätte sparen können, aber für eine kurze Leseunterhaltung reicht es aus.

Unterhaltsam, aber vorhersehbar

Yonania aus Berlin am 14.06.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem die fünf Teenager in das Loch in der Bastille gestiegen sind, kommen sie 2003 in Genf wieder heraus. Nach und nach müssen sie den Kreis der Zeit schließen, um so den Untergang der Welt zu verhindern. Doch wird es ihnen dies gelingen? Dies ist die Fortsetzung bzw. das Ende der Beastmode Reihe. Das Cover sieht sehr ansprechend aus und passt super zum ersten Band. Ich finde es cool, wie sich sowohl auf den Covern als auch auf den Buchrücken die zweiten Hälften des Gesichts ergänzen! Mit seinen etwas mehr als 300 Seiten war dieses Buch relativ kurz. Der Schreibstil war gut und auch das Hörbuch war super vertont. Nachdem mir der erste Band so gut gefallen hatte, war ich auf den zweiten gespannt. Der Zweite knüpft direkt an den Geschehnissen an. Ich fand die Story unterhaltsam, wenn auch vorhersehbar. Da es so vorhersehbar war, konnte sich bei mir leider keine richtige Spannung aufbauen. Auch das Ende kam mir zu schnell und mir fehlte der große Endkampf. Generell lief alles ziemlich glatt, mir schon etwas zu glatt. Letztendlich haben sie alles ohne Rückschläge gemeistert. Das fand ich schade, da mir das Ganze in dieser Hinsicht zu flach war. Die Charaktere mochte ich gern und die Dialoge warum zum Teil sehr unterhaltsam. Nur die Liebesgeschichten konnten mich nicht catchen. Die Protagonisten haben sich so schnell verliebt, dass ich da emotional nicht mitkam. Ansonsten fand ich die verschiedenen Settings sowie die Grundthematik des Zeitreisens, des Schicksals und der Weltrettung sehr interessant. Alles in allem war dieses Buch schwächer als sein Vorgänger, weil es meiner Meinung nach vorhersehbar und relativ flach war. Trotzdem war es ein Buch, welches mich gut unterhalten hat mit seinen Thematiken und den verschiedenen Protagonisten mit ihren teils sehr lustigen Dialogen. Ich würde mehr vom Autor lesen.

Unterhaltsam, aber vorhersehbar

Yonania aus Berlin am 14.06.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem die fünf Teenager in das Loch in der Bastille gestiegen sind, kommen sie 2003 in Genf wieder heraus. Nach und nach müssen sie den Kreis der Zeit schließen, um so den Untergang der Welt zu verhindern. Doch wird es ihnen dies gelingen? Dies ist die Fortsetzung bzw. das Ende der Beastmode Reihe. Das Cover sieht sehr ansprechend aus und passt super zum ersten Band. Ich finde es cool, wie sich sowohl auf den Covern als auch auf den Buchrücken die zweiten Hälften des Gesichts ergänzen! Mit seinen etwas mehr als 300 Seiten war dieses Buch relativ kurz. Der Schreibstil war gut und auch das Hörbuch war super vertont. Nachdem mir der erste Band so gut gefallen hatte, war ich auf den zweiten gespannt. Der Zweite knüpft direkt an den Geschehnissen an. Ich fand die Story unterhaltsam, wenn auch vorhersehbar. Da es so vorhersehbar war, konnte sich bei mir leider keine richtige Spannung aufbauen. Auch das Ende kam mir zu schnell und mir fehlte der große Endkampf. Generell lief alles ziemlich glatt, mir schon etwas zu glatt. Letztendlich haben sie alles ohne Rückschläge gemeistert. Das fand ich schade, da mir das Ganze in dieser Hinsicht zu flach war. Die Charaktere mochte ich gern und die Dialoge warum zum Teil sehr unterhaltsam. Nur die Liebesgeschichten konnten mich nicht catchen. Die Protagonisten haben sich so schnell verliebt, dass ich da emotional nicht mitkam. Ansonsten fand ich die verschiedenen Settings sowie die Grundthematik des Zeitreisens, des Schicksals und der Weltrettung sehr interessant. Alles in allem war dieses Buch schwächer als sein Vorgänger, weil es meiner Meinung nach vorhersehbar und relativ flach war. Trotzdem war es ein Buch, welches mich gut unterhalten hat mit seinen Thematiken und den verschiedenen Protagonisten mit ihren teils sehr lustigen Dialogen. Ich würde mehr vom Autor lesen.

Unsere Kund*innen meinen

Beastmode 2: Gegen die Zeit

von Rainer Wekwerth

4.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Julia Steffen

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Julia Steffen

Thalia Hamm - Allee-Center

Zum Portrait

4/5

Mission gegen die Zeit

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Da es mit dem ersten Teil so abrupt aufgehört hat, musste der zweite Band natürlich auch dringend gelesen werden und ich muss sagen, dass mir der erste Band einen Tick besser gefallen hat, was aber wahrscheinlich daran gelegen hat, dass ich im zweiten Band ein paar Probleme bei den vielen verschiedenen Perspektivwechseln hatte. Das hat mich allerdings nicht davon abgehalten, weiterzulesen. "Beastmode - Gegen die Zeit", hat mir davon abgesehen, sehr gut gefallen und kann ich nur weiter empfehlen. Allein das Cover der beiden Bücher, wäre es mir wert, diese Bücher zu kaufen, da sie nebeneinander einen der fünf Charaktere darstellt, der eine sehr wichtige Rolle in der Dilogie spielt. An manchen Stellen habe ich mir zwar gedacht, das hätte ich vielleicht anders gehandhabt, aber an sich war alles stimmig. Urban Fantasy, mag ich immer und gut umgesetzt macht es auch Spaß, diese zu Lesen. Rainer Wekwerth's Werke kann ich immer nur empfehlen. Sein Schreibstil ist toll und man wird garantiert nicht enttäuscht!
4/5

Mission gegen die Zeit

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Da es mit dem ersten Teil so abrupt aufgehört hat, musste der zweite Band natürlich auch dringend gelesen werden und ich muss sagen, dass mir der erste Band einen Tick besser gefallen hat, was aber wahrscheinlich daran gelegen hat, dass ich im zweiten Band ein paar Probleme bei den vielen verschiedenen Perspektivwechseln hatte. Das hat mich allerdings nicht davon abgehalten, weiterzulesen. "Beastmode - Gegen die Zeit", hat mir davon abgesehen, sehr gut gefallen und kann ich nur weiter empfehlen. Allein das Cover der beiden Bücher, wäre es mir wert, diese Bücher zu kaufen, da sie nebeneinander einen der fünf Charaktere darstellt, der eine sehr wichtige Rolle in der Dilogie spielt. An manchen Stellen habe ich mir zwar gedacht, das hätte ich vielleicht anders gehandhabt, aber an sich war alles stimmig. Urban Fantasy, mag ich immer und gut umgesetzt macht es auch Spaß, diese zu Lesen. Rainer Wekwerth's Werke kann ich immer nur empfehlen. Sein Schreibstil ist toll und man wird garantiert nicht enttäuscht!

Julia Steffen
  • Julia Steffen
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Vanessa Szymiczek

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Vanessa Szymiczek

Mayersche Bochum

Zum Portrait

3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Finale von Beastmode! Leider weniger spannend, als der erste Teil. Meiner Meinung nach hätte der Autor hier wesentlich mehr aus seiner Geschichte machen können! Trotzdem sehr starke Charaktere und eine besondere Genremischung, die viel Spaß bereitet!
3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Finale von Beastmode! Leider weniger spannend, als der erste Teil. Meiner Meinung nach hätte der Autor hier wesentlich mehr aus seiner Geschichte machen können! Trotzdem sehr starke Charaktere und eine besondere Genremischung, die viel Spaß bereitet!

Vanessa Szymiczek
  • Vanessa Szymiczek
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Beastmode 2: Gegen die Zeit

von Rainer Wekwerth

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Beastmode 2: Gegen die Zeit
  • Beastmode 2: Gegen die Zeit
  • Beastmode 2: Gegen die Zeit
  • Beastmode 2: Gegen die Zeit
  • Beastmode 2: Gegen die Zeit