Silberflut (1). Das Geheimnis von Ray's Rock
Silberflut Band 1

Silberflut (1). Das Geheimnis von Ray's Rock

eBook

9,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Silberflut (1). Das Geheimnis von Ray's Rock

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Pass auf! Denn die Silberflut erwischt auch dich!

Eddie und Milla und ihre fünf Mitschüler sind von der Zivilisation komplett abgeschnitten, kein Handy funktioniert mehr und von Hilfe keine Spur. Seltsame Dinge passieren auf der Insel. Pflanzen und Tiere wachsen übernatürlich schnell, ihre Vorräte werden geplündert ... Und als eine weitere Schülergruppe auftaucht, beginnt ein Wettlauf um die Rettung von der Insel - auf Leben und Tod.

Der Auftakt zur "Silberflut"-Dilogie: Ein gefährliches Abenteuer mit spannenden Twists und Gruselfaktor. Für alle Leser von Survival- und Abenteuergeschichten ab 10. Rasantes Lesefutter für Jungen und Mädchen, für Outdoor-Kids und alle, die es noch werden wollen!

Der abschließende Band 2 "Die Verschollenen von Ray's Rock" erscheint am 7. April 2020!

Die Bücher der "Silberflut"-Dilogie:
Band 1: "Das Geheimnis von Ray's Rock"
Band 2: "Die Verschollenen von Ray's Rock"

Alex Falkner, Jahrgang 1975, war schon als Kind am liebsten draußen unterwegs. Wandern, angeln, Fährten im Wald suchen, unter freiem Himmel schlafen, Pfeil und Bogen bauen, schnitzen und Freiluftduschen aus dem Kanister - jeden Sommer war Abenteuer Programm. Wenn sie nicht selbst durch die Wildnis streifte, verschlang sie jede Menge spannender Bücher. Mit der "Silberflut"-Dilogie kann sie nun endlich beide Leidenschaften verbinden. Alex Falkner lebt mit ihrer Familie in Köln.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Nein

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 10 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

18.02.2020

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Nein

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

ab 10 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

18.02.2020

Illustrator

Torben Weit

Verlag

Arena

Seitenzahl

256 (Printausgabe)

Dateigröße

23684 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783401808734

Weitere Bände von Silberflut

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

36 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Teamwork zählt

Urte Köhler am 23.02.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Ein wundervolles Abenteuerbuch. Anders lässt sich diese schöne und aufregende Geschichte über Freundschaft, Unterstützung, Hilfe und Teamwork nicht beschreiben. Nach einem merkwürdigen Naturphänomen plötzlich auf sich allein gestellt, ist eine Schülergruppe gezwungen auf einer Insel mitten im Meer zu überleben. Zunächst hocherfreut, ohne "blöde" Erwachsene zu sein, schlägt dieses sehr schnell in Ernüchterung um, als die Realität sie mit hoher Geschwindigkeit einholt. Survival ist angesagt und die Schüler müssen sich zusammenraufen. Was gar nicht so einfach ist, denn ein Mädchen hat schwere Probleme, die sie zur Einzelgängerin werden lassen. Tough aber unzugänglich zeigt sie Charakter und weiß die Dinge zu nehmen. Die anderen lernen ihren Kopf einzusetzen, greifen auf ihr Wissen zurück und warten in schwierigen Situationen mit guten Lösungen auf. Der Gruppenzusammenhalt wächst, auch wenn es Zeiten gibt, wo sie sich gegenseitig auf die Nerven gehen und Streit in der Luft liegt. Die vielen Rückschläge, die die Kinder in der Geschichte erleben und gezwungen sind hinzunehmen, verleiht viel Spannung und lässt den Leser am Buch haften. Die Charaktere kommen lebensecht rüber und meistern die ihnen auferlegten Schwierigkeiten auf beeindruckende Weise. Wunderbar in dem Zusammenhang ist das komplette Fehlen von Strom und Netzempfang. Die Kinder müssen begreifen, ohne diese Segnungen auszukommen. Die zwangsläufige Rückführung auf das "einfache Leben" bringt sie in einen Überlebensmodus, der ihnen zeigt, dass es nach wie vor ein schwieriges, aber machbares Leben außerhalb der Zivilisation gibt. Sehr empfehlenswert, da Freundschaft und Teamwork der hohe Wert beigemessen wird, den er trotz Digitalisierung und Pseudogemeinschaft von Social Media immer noch hat.

Teamwork zählt

Urte Köhler am 23.02.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Ein wundervolles Abenteuerbuch. Anders lässt sich diese schöne und aufregende Geschichte über Freundschaft, Unterstützung, Hilfe und Teamwork nicht beschreiben. Nach einem merkwürdigen Naturphänomen plötzlich auf sich allein gestellt, ist eine Schülergruppe gezwungen auf einer Insel mitten im Meer zu überleben. Zunächst hocherfreut, ohne "blöde" Erwachsene zu sein, schlägt dieses sehr schnell in Ernüchterung um, als die Realität sie mit hoher Geschwindigkeit einholt. Survival ist angesagt und die Schüler müssen sich zusammenraufen. Was gar nicht so einfach ist, denn ein Mädchen hat schwere Probleme, die sie zur Einzelgängerin werden lassen. Tough aber unzugänglich zeigt sie Charakter und weiß die Dinge zu nehmen. Die anderen lernen ihren Kopf einzusetzen, greifen auf ihr Wissen zurück und warten in schwierigen Situationen mit guten Lösungen auf. Der Gruppenzusammenhalt wächst, auch wenn es Zeiten gibt, wo sie sich gegenseitig auf die Nerven gehen und Streit in der Luft liegt. Die vielen Rückschläge, die die Kinder in der Geschichte erleben und gezwungen sind hinzunehmen, verleiht viel Spannung und lässt den Leser am Buch haften. Die Charaktere kommen lebensecht rüber und meistern die ihnen auferlegten Schwierigkeiten auf beeindruckende Weise. Wunderbar in dem Zusammenhang ist das komplette Fehlen von Strom und Netzempfang. Die Kinder müssen begreifen, ohne diese Segnungen auszukommen. Die zwangsläufige Rückführung auf das "einfache Leben" bringt sie in einen Überlebensmodus, der ihnen zeigt, dass es nach wie vor ein schwieriges, aber machbares Leben außerhalb der Zivilisation gibt. Sehr empfehlenswert, da Freundschaft und Teamwork der hohe Wert beigemessen wird, den er trotz Digitalisierung und Pseudogemeinschaft von Social Media immer noch hat.

Sehr packendes Buch

Bewertung aus Heilbad Heiligenstadt am 20.09.2020

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch ist einfach packend. Man kann gar nicht aufhören es zu lesen. So viele unerklärliche Sachen die dort passieren und dann am Ende wird man zurück gelassen mit offenen Fragen, somit man sich sofort das andere Buch kauft.

Sehr packendes Buch

Bewertung aus Heilbad Heiligenstadt am 20.09.2020
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch ist einfach packend. Man kann gar nicht aufhören es zu lesen. So viele unerklärliche Sachen die dort passieren und dann am Ende wird man zurück gelassen mit offenen Fragen, somit man sich sofort das andere Buch kauft.

Unsere Kund*innen meinen

Silberflut (1). Das Geheimnis von Ray's Rock

von Alex Falkner

4.4

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Anna Weidinger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anna Weidinger

Thalia Passau - Stadtgalerie

Zum Portrait

5/5

Klassenfahrt der anderen Art

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Einzige, was mich bei diesem Buch nicht begeistert hat, ist das Cover. Die Geschichte hingegen war mega spannend. Ab und zu habe ich mich sogar ein bisschen gegruselt. :-) Ich musste unbedingt wissen, was es mit dem Silbernebel und dem Verschwinden der anderen auf sich hatte. Daher hab ich mir sofort auch den zweiten Band geholt. Hier wird dann auch jedes Rätsel aufgelöst.
5/5

Klassenfahrt der anderen Art

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Einzige, was mich bei diesem Buch nicht begeistert hat, ist das Cover. Die Geschichte hingegen war mega spannend. Ab und zu habe ich mich sogar ein bisschen gegruselt. :-) Ich musste unbedingt wissen, was es mit dem Silbernebel und dem Verschwinden der anderen auf sich hatte. Daher hab ich mir sofort auch den zweiten Band geholt. Hier wird dann auch jedes Rätsel aufgelöst.

Anna Weidinger
  • Anna Weidinger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Rebecca Schwarzkönig

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Rebecca Schwarzkönig

Thalia Freudenstadt

Zum Portrait

5/5

„SCHATZSUCHE auf einer einsamen Insel Ray‘s Rock - die etwas andere Klassenfahrt“

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mit diesem Slogan wirbt eine kleine Privatinsel zwischen Irland und England für das ultimative Klassenabenteuer. Die Klasse von Eddie bucht das Schnitzeljagd-Abenteuer auf Ray‘s Rock und freut sich auf 14 Tage Abenteuer. Doch am dritten Tag wird die Insel von einem mysteriösen silbernen Nebel überrollt und plötzlich sind alle verschwunden - bis auf sieben Schüler. Eddie und seine Klassenkameraden sind von jetzt an auf sich allein gestellt und müssen sich nicht nur untereinander zusammenraufen. Wenn sie lebend von der Insel kommen wollen, müssen sie zusammenhalten, denn es lauern allerhand Gefahren auf die sieben Schüler... Die Geschichte wird abwechselnd aus Sicht von Eddie und seiner Klassenkameradin Milla erzählt, was mir sehr gut gefallen hat. Mein Fazit: Super spannender Abenteuer- und Survivalroman für mutige Kids ab 11 Jahren.
5/5

„SCHATZSUCHE auf einer einsamen Insel Ray‘s Rock - die etwas andere Klassenfahrt“

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mit diesem Slogan wirbt eine kleine Privatinsel zwischen Irland und England für das ultimative Klassenabenteuer. Die Klasse von Eddie bucht das Schnitzeljagd-Abenteuer auf Ray‘s Rock und freut sich auf 14 Tage Abenteuer. Doch am dritten Tag wird die Insel von einem mysteriösen silbernen Nebel überrollt und plötzlich sind alle verschwunden - bis auf sieben Schüler. Eddie und seine Klassenkameraden sind von jetzt an auf sich allein gestellt und müssen sich nicht nur untereinander zusammenraufen. Wenn sie lebend von der Insel kommen wollen, müssen sie zusammenhalten, denn es lauern allerhand Gefahren auf die sieben Schüler... Die Geschichte wird abwechselnd aus Sicht von Eddie und seiner Klassenkameradin Milla erzählt, was mir sehr gut gefallen hat. Mein Fazit: Super spannender Abenteuer- und Survivalroman für mutige Kids ab 11 Jahren.

Rebecca Schwarzkönig
  • Rebecca Schwarzkönig
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Silberflut (1). Das Geheimnis von Ray's Rock

von Alex Falkner

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Silberflut (1). Das Geheimnis von Ray's Rock