Schaden in der Oberleitung

Schaden in der Oberleitung

Das geplante Desaster der Deutschen Bahn

Hörbuch (CD)

19,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

9,99 €
Variante: CD (2019)

Schaden in der Oberleitung

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 19,95 €

Beschreibung

Das Desaster der Deutschen Bahn ist kein Versehen. Es gibt Täter. Sie sitzen in Berlin. In der Bundesregierung, im Bundestag. Und seit Jahren im Tower der Deutschen Bahn. Kritik an der Deutschen Bahn bleibt oft stehen bei lustigen Englischfehlern, falschen Wagenreihungen oder ausfallenden Klimaanlagen. Doch die Malaise liegt im System: Seit der Bahnreform im Jahr 1994, nach der die Bahn an die Börse sollte, handeln die Bahn-Verantwortlichen, als wollten sie die Menschen zum Autofahrer erziehen. Arno Luik, einer der profiliertesten Bahn-Kritiker, öffnet uns mit seinem Buch die Augen. Konkret geht es um Lobbyismus, Stuttgart 21, um Hochgeschwindigkeitszüge, um falsche Weichenstellungen, kurz: um einen Staatskonzern, der außer Kontrolle geraten ist. 10 Milliarden jährlich pumpen wir Steuerzahler in die Deutsche Bahn - dafür ist sie dann in 140 Ländern der Welt im Big Business tätig. Aber hierzulande ist die Bahn eine echte Zumutung: Die Züge fahren immer unpünktlicher, oft fahren sie gar nicht und manchmal sind sie ein Risiko für unser Leben.

Details

Medium

CD

Sprecher

Jan Koester

Spieldauer

12 Stunden und 50 Minuten

Erscheinungsdatum

09.12.2019

Verlag

RBmedia Verlag

Beschreibung

Details

Medium

CD

Sprecher

Jan Koester

Spieldauer

12 Stunden und 50 Minuten

Erscheinungsdatum

09.12.2019

Verlag

RBmedia Verlag

Fassung

ungekürzt

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783954717194

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Sachlich und verständlich

Bewertung aus Sursee am 01.09.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sehr gutes Buch über den DB Wahnsinn. Ich weiss nicht wie oft ich meinen Kopf schütteln musste oder mich komplett aufregen musste während dem Lesen - aber es ist ein Buch dass wirklich die Probleme der DB verständlich, mit Sach- und Expertenwissen darlegt und sogar spannend rüberbringt.

Sachlich und verständlich

Bewertung aus Sursee am 01.09.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sehr gutes Buch über den DB Wahnsinn. Ich weiss nicht wie oft ich meinen Kopf schütteln musste oder mich komplett aufregen musste während dem Lesen - aber es ist ein Buch dass wirklich die Probleme der DB verständlich, mit Sach- und Expertenwissen darlegt und sogar spannend rüberbringt.

Unglaublich

Bewertung aus Immenstadt am 28.03.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Dieses Buch gibt einen sehr interessanten Einblick in die Vorgänge um Stuttgart 21. Mir hat's teilweise die Sprache verschlagen. Auf jeden Fall lesenswert.

Unglaublich

Bewertung aus Immenstadt am 28.03.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Dieses Buch gibt einen sehr interessanten Einblick in die Vorgänge um Stuttgart 21. Mir hat's teilweise die Sprache verschlagen. Auf jeden Fall lesenswert.

Unsere Kund*innen meinen

Schaden in der Oberleitung

von Arno Luik

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Martin Roggatz

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Martin Roggatz

Thalia Bonn

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Buch das einem seit etlichen Jahrzehnten Bahnfahrenden aus tiefstem Herzen geschrieben ist. Statt wohlfeilem 'Wir sind toll' und 'Bahnfahren muss attraktiver werden'- Verlautbarungen Tacheles. Nur wenn Mahner gehört werden kann sich etwas ändern !
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Buch das einem seit etlichen Jahrzehnten Bahnfahrenden aus tiefstem Herzen geschrieben ist. Statt wohlfeilem 'Wir sind toll' und 'Bahnfahren muss attraktiver werden'- Verlautbarungen Tacheles. Nur wenn Mahner gehört werden kann sich etwas ändern !

Martin Roggatz
  • Martin Roggatz
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Daniel Thiele

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Daniel Thiele

Thalia Hamm - Allee-Center

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Schockierend, was Luik uns das so berichtet. Das Millardengrab Stuttgart21 als Todesfalle im Brandfall, unfähige Manager ohne Eisenbahnerfahrung. Dieses Buch sagt nicht nur viel über die Bahn, sondern unseren Staat aus: Schmeichelhaftes freilich nicht!
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Schockierend, was Luik uns das so berichtet. Das Millardengrab Stuttgart21 als Todesfalle im Brandfall, unfähige Manager ohne Eisenbahnerfahrung. Dieses Buch sagt nicht nur viel über die Bahn, sondern unseren Staat aus: Schmeichelhaftes freilich nicht!

Daniel Thiele
  • Daniel Thiele
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Schaden in der Oberleitung

von Arno Luik

0 Rezensionen filtern

  • Schaden in der Oberleitung