Doppelte Freude und halbes Leid

Doppelte Freude und halbes Leid

Alltagsexerzitien zu Frauenfreundschaften

Buch (Taschenbuch)

18,95 € inkl. gesetzl. MwSt.

Doppelte Freude und halbes Leid

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,95 €

Beschreibung

Die biblische Erzählung von Noomi und Rut zeigt, wie zwei Frauen trotz vieler persönlicher Verluste die Hoffnung auf eine sinnbringende Zukunft nicht verlieren. Treue, Zuneigung, weibliche Strategie und Offenheit für das Wirken Gottes lässt die beiden das Leben wieder in die Hand nehmen. Das Buch führt am Beispiel dieser starker Frauenfreundschaft mit geistlichen Übungen durch den Tag und ermöglicht der Leserin die Sehnsucht nach Stille zu leben und somit ihr Leben zu stärken.

Mag. Theol. Angelika Gassner war 11 Jahre als Religions- und Englischprofessorin tätig ehe sie 2000 das Frauenreferat der Diözese Feldkirch übernahm. Von 2005 bis 2018 inspirierte sie Menschen als Leiterin des Referats für Spiritualität und Exerzitien in der Erzdiözese Salzburg. Aktuell ist sie dort als Projektentwicklerin angestellt und arbeitet an der Umstzung eines Spirituellen Zentrums für seelische Gesundheit. Sie ist auch als Geistliche Begleiterin, Trainerin für Burnoutprävention und spirituelle Autorin tätig..
Anna-Katharina Stahl MA, geb. 1974, studierte an der Kunstschule Stuttgart, der Hochschule der Bildenden Künste Saar und der Akademie der Bildenden Künste München. Sie war Artdirektor bei Saatchi & Saatchi und ist seit 2005 selbstständige Grafikdesignerin, freie Illustratorin und Künstlerin mit zahlreichen Ausstellungen.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

16.01.2020

Illustrator

Anna-Katharina Stahl

Verlag

Katholisches Bibelwerk

Seitenzahl

176

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

16.01.2020

Illustrator

Anna-Katharina Stahl

Verlag

Katholisches Bibelwerk

Seitenzahl

176

Maße (L/B/H)

21/14,8/1,2 cm

Gewicht

271 g

Auflage

1. Auflage 2020

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-460-25519-7

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Doppelte Freude und halbes Leid