Connaisseur
Band 12
Bruno, Chef de police Band 12

Connaisseur

Der zwölfte Fall für Bruno, Chef de police

eBook

10,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Connaisseur

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 10,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 18,95 €

Beschreibung

Bruno ist neu Mitglied einer Wein- und Trüffelgilde. Doch lange kann er die pâtés und Monbazillacs nicht verkosten, denn er wird an einen Unfallort gerufen. Auf dem Anwesen des ältesten Gildenmitglieds ist eine Studentin, die in dessen Gemäldesammlung recherchierte, nach einem nächtlichen Rendezvous zu Tode gestürzt. Oder war es Mord? Eine Spur führt Bruno zum Schloss einer berühmten Tänzerin und Résistance-Heldin: Josephine Baker.

Details

Verkaufsrang

7797

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

22.04.2020

Verlag

Diogenes

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

7797

Erscheinungsdatum

22.04.2020

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

448 (Printausgabe)

Dateigröße

1165 KB

Auflage

2. Auflage

Originaltitel

The Body In The Castle Well

Übersetzer

Michael Windgassen

Sprache

Deutsch

EAN

9783257610154

Weitere Bände von Bruno, Chef de police

  • Schwarze Diamanten
    Schwarze Diamanten Martin Walker
    Band 3

    Schwarze Diamanten

    von Martin Walker

    eBook

    10,99 €

    (5)

  • Delikatessen
    Delikatessen Martin Walker
    Band 4

    Delikatessen

    von Martin Walker

    eBook

    10,99 €

    (3)

  • Femme fatale
    Femme fatale Martin Walker
    Band 5

    Femme fatale

    von Martin Walker

    eBook

    10,99 €

    (4)

  • Reiner Wein
    Reiner Wein Martin Walker
    Band 6

    Reiner Wein

    von Martin Walker

    eBook

    10,99 €

    (1)

  • Provokateure
    Provokateure Martin Walker
    Band 7

    Provokateure

    von Martin Walker

    eBook

    10,99 €

    (6)

  • Eskapaden
    Eskapaden Martin Walker
    Band 8

    Eskapaden

    von Martin Walker

    eBook

    10,99 €

    (1)

  • Grand Prix / Bruno, Chef de police Bd.9
    Grand Prix / Bruno, Chef de police Bd.9 Martin Walker
    Band 9

    Grand Prix / Bruno, Chef de police Bd.9

    von Martin Walker

    eBook

    10,99 €

    (3)

  • Revanche
    Revanche Martin Walker
    Band 10

    Revanche

    von Martin Walker

    eBook

    10,99 €

    (10)

  • Menu surprise
    Menu surprise Martin Walker
    Band 11

    Menu surprise

    von Martin Walker

    eBook

    10,99 €

    (14)

  • Connaisseur
    Connaisseur Martin Walker
    Band 12

    Connaisseur

    von Martin Walker

    eBook

    10,99 €

    (8)

  • Französisches Roulette
    Französisches Roulette Martin Walker
    Band 13

    Französisches Roulette

    von Martin Walker

    eBook

    10,99 €

    (5)

  • Tête-à-Tête
    Tête-à-Tête Martin Walker
    Band 14

    Tête-à-Tête

    von Martin Walker

    eBook

    21,99 €

    (1)

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

absolut genial

Bewertung aus Ponte Capriasca am 06.12.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Wie alle Martin Walker Bücher ist auch dieses genial, fesselnd und sehr gut recherchiert.

absolut genial

Bewertung aus Ponte Capriasca am 06.12.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Wie alle Martin Walker Bücher ist auch dieses genial, fesselnd und sehr gut recherchiert.

Ein Wohlfühlkrimi mit tollem Setting

Uwe Tächl aus Bremen am 07.09.2022

Bewertet: Hörbuch-Download

Auch in zwölften Fall konnte Bruno Courrèges mich wieder in seinen Bann ziehen. Inzwischen hat der Cozy-Faktor immer mehr die Überhand gewonnen und es geht vor allem um Bruno und sein Umfeld, die Region und das alltägliche Leben. Trotzdem entwickelt sich der Fall spannend und überraschend und hat wieder einmal mit historischen Ereignissen zu tun. Hinzu kommt diesmal noch der internationale Aspekt durch FBI Ermittlungen, der neue Möglichkeiten bietet. Als neues Mitglied der Wein- und Trüffelgilde hat Bruno eine neue, interessante Aufgabe für sich gefunden, doch bevor er sich weiter um die Leckereien kümmern kann, muss er, wie der englische Titel „The Body in the Castle Well” verrät, sich um den Tod einer amerikanischen Kunststudentin, die in einem Burgbrunnen aufgefunden wird, kümmern. Alles sieht nach einem Unfall aus, doch erste Ermittlungen zeigen, dass ihre Beschäftigung mit Kunstexpertisen sie in Gefahr gebracht haben könnte. Die Mutter der Toten schickt einen Privatermittler und selbst das FBI schaltet sich ein. Doch auf seine ruhige, exakte Art schafft es Bruno dann doch, den Zusammenhang mit dem Kunsthistoriker de Bourdeille herzustellen. Es geht von der Burg Limeuil aus kreuz und quer durch das Tal der Vézére, es wird reichlich gekocht und genossen und in Liebesdingen gibt es auch wieder eine neue Entwicklung. Ich liebe diese Serie mit ihrem einmaligen Hauptcharakter, seinen vielen privaten Interessen, dem tollen Freundeskreis und den Fällen, in denen er immer wieder glänzen kann. Die Bücher erzeugen eine hervorragende Stimmung, die in einem einfach die Liebe zum Périgord weckt. Es gibt jedes Mal Neues zu entdecken und die tollen Ideen, Brunos Leben abwechslungsreich zu gestalten gehen nicht aus. Auch wenn es diesmal ein ziemlich ruhiger Fall ist, der ohne Action auskommt, hat er mir sehr gut gefallen. Der Kunsthistoriker und seine Pläne für sein Erbe sind spannend, der Einblick in die Kunstbranche fesselnd, die amerikanischen Verwicklungen interessant und Pamelas neueste Beziehungsideen unterhaltsam. Zusätzlich bekommt man einen Einblick in Josephine Bakers Leben, deren 100. Geburtstag zur Buchveröffentlichung kurz bevorstand. Das Hörbuch wird wie immer gelesen von Johannes Steck, dessen Stimme perfekt zu Bruno und seinen Abenteuern passt und der die zahlreichen französischen Begriffe hervorragend meistert. Es bringt einfach Spaß mit ihm Brunos 10. Abenteuer zu durchleben, sehr zu empfehlen! Wer sich für französische Küche und Lebensgefühl interessiert, ist bei der Reihe gut aufgehoben. Allerdings sollte man ruhig mit dem ersten Teil anfangen, da einem ansonsten einiges an Hintergrundwissen fehlt. Es ist also für Fans der Serie, die die neuesten Entwicklungen miterleben wollen. Ein Cosy-Krimi eines amerikanischen Autors über eine Region in Frankreich, an die er sein Herz verloren hat.

Ein Wohlfühlkrimi mit tollem Setting

Uwe Tächl aus Bremen am 07.09.2022
Bewertet: Hörbuch-Download

Auch in zwölften Fall konnte Bruno Courrèges mich wieder in seinen Bann ziehen. Inzwischen hat der Cozy-Faktor immer mehr die Überhand gewonnen und es geht vor allem um Bruno und sein Umfeld, die Region und das alltägliche Leben. Trotzdem entwickelt sich der Fall spannend und überraschend und hat wieder einmal mit historischen Ereignissen zu tun. Hinzu kommt diesmal noch der internationale Aspekt durch FBI Ermittlungen, der neue Möglichkeiten bietet. Als neues Mitglied der Wein- und Trüffelgilde hat Bruno eine neue, interessante Aufgabe für sich gefunden, doch bevor er sich weiter um die Leckereien kümmern kann, muss er, wie der englische Titel „The Body in the Castle Well” verrät, sich um den Tod einer amerikanischen Kunststudentin, die in einem Burgbrunnen aufgefunden wird, kümmern. Alles sieht nach einem Unfall aus, doch erste Ermittlungen zeigen, dass ihre Beschäftigung mit Kunstexpertisen sie in Gefahr gebracht haben könnte. Die Mutter der Toten schickt einen Privatermittler und selbst das FBI schaltet sich ein. Doch auf seine ruhige, exakte Art schafft es Bruno dann doch, den Zusammenhang mit dem Kunsthistoriker de Bourdeille herzustellen. Es geht von der Burg Limeuil aus kreuz und quer durch das Tal der Vézére, es wird reichlich gekocht und genossen und in Liebesdingen gibt es auch wieder eine neue Entwicklung. Ich liebe diese Serie mit ihrem einmaligen Hauptcharakter, seinen vielen privaten Interessen, dem tollen Freundeskreis und den Fällen, in denen er immer wieder glänzen kann. Die Bücher erzeugen eine hervorragende Stimmung, die in einem einfach die Liebe zum Périgord weckt. Es gibt jedes Mal Neues zu entdecken und die tollen Ideen, Brunos Leben abwechslungsreich zu gestalten gehen nicht aus. Auch wenn es diesmal ein ziemlich ruhiger Fall ist, der ohne Action auskommt, hat er mir sehr gut gefallen. Der Kunsthistoriker und seine Pläne für sein Erbe sind spannend, der Einblick in die Kunstbranche fesselnd, die amerikanischen Verwicklungen interessant und Pamelas neueste Beziehungsideen unterhaltsam. Zusätzlich bekommt man einen Einblick in Josephine Bakers Leben, deren 100. Geburtstag zur Buchveröffentlichung kurz bevorstand. Das Hörbuch wird wie immer gelesen von Johannes Steck, dessen Stimme perfekt zu Bruno und seinen Abenteuern passt und der die zahlreichen französischen Begriffe hervorragend meistert. Es bringt einfach Spaß mit ihm Brunos 10. Abenteuer zu durchleben, sehr zu empfehlen! Wer sich für französische Küche und Lebensgefühl interessiert, ist bei der Reihe gut aufgehoben. Allerdings sollte man ruhig mit dem ersten Teil anfangen, da einem ansonsten einiges an Hintergrundwissen fehlt. Es ist also für Fans der Serie, die die neuesten Entwicklungen miterleben wollen. Ein Cosy-Krimi eines amerikanischen Autors über eine Region in Frankreich, an die er sein Herz verloren hat.

Unsere Kund*innen meinen

Connaisseur

von Martin Walker

4.4

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Saidjah Hauck

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Saidjah Hauck

Thalia Köln - Rhein-Center

Zum Portrait

4/5

Unfall oder doch Mord?

Bewertet: eBook (ePUB)

Claire Muller, Kunststudentin aus den USA wird in einem Brunnen tot aufgefunden. Tragischer Unfall oder Mord? Sie hatte einiges über einen Kunstexperten, der unter anderem für den Louvre Expertisen getätigt hatte, in Erfahrung gebracht. Grund für einen Mord? Oder blanke Habgier? Oder doch ein Unfall unter Medikamentenmisbrauch? Viele Fragen, die Bruno beantworten muss. Wie immer gibt es bei ihm gutes Essen, nette Einladungen und sein Hund der jeden um den kleinen Finger wickelt. Dann ist da auch sein Liebesleben: Pamela oder Isabelle? Irgendwann werden wir es sicher erfahren. Ich liebe die Krimis um Bruno, weil sie etwas Geschichte, tolle Landschaften , nette Figuren und gutes Essen zu einer netten Unterhaltung vereinen.
4/5

Unfall oder doch Mord?

Bewertet: eBook (ePUB)

Claire Muller, Kunststudentin aus den USA wird in einem Brunnen tot aufgefunden. Tragischer Unfall oder Mord? Sie hatte einiges über einen Kunstexperten, der unter anderem für den Louvre Expertisen getätigt hatte, in Erfahrung gebracht. Grund für einen Mord? Oder blanke Habgier? Oder doch ein Unfall unter Medikamentenmisbrauch? Viele Fragen, die Bruno beantworten muss. Wie immer gibt es bei ihm gutes Essen, nette Einladungen und sein Hund der jeden um den kleinen Finger wickelt. Dann ist da auch sein Liebesleben: Pamela oder Isabelle? Irgendwann werden wir es sicher erfahren. Ich liebe die Krimis um Bruno, weil sie etwas Geschichte, tolle Landschaften , nette Figuren und gutes Essen zu einer netten Unterhaltung vereinen.

Saidjah Hauck
  • Saidjah Hauck
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Angela Franke

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Angela Franke

Thalia Magdeburg - Allee-Center

Zum Portrait

5/5

Lust auf Frankreich und Wein

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Bruno Chef de police ist mir in den letzten Jahren sehr ans Herz gewachen. Im zwölften Fall ist Wein, gutes Essen und Mord wieder Thema. Martin Walkers Krimis kann man gut auch als Reiseplaner nutzen. Toll!!!
5/5

Lust auf Frankreich und Wein

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Bruno Chef de police ist mir in den letzten Jahren sehr ans Herz gewachen. Im zwölften Fall ist Wein, gutes Essen und Mord wieder Thema. Martin Walkers Krimis kann man gut auch als Reiseplaner nutzen. Toll!!!

Angela Franke
  • Angela Franke
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Connaisseur

von Martin Walker

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Connaisseur