Hinkels Mord
Band 451
KBV-Krimi Band 451

Hinkels Mord

Kriminalroman

Buch (Taschenbuch)

12,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Hinkels Mord

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.07.2020

Verlag

KBV

Seitenzahl

240

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.07.2020

Verlag

KBV

Seitenzahl

240

Maße (L/B/H)

19,1/12,1/1,9 cm

Gewicht

208 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-95441-522-9

Weitere Bände von KBV-Krimi

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein spannender Krimi

Bewertung aus Elz am 13.12.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein spannender Krimi: Vergangene Taten- in der jetzigen Zeit aufgeklärt. Das Buch lässt sich sehr gut lesen und die ersten Seiten führen gut und langsam ein. Die Charaktere sind toll und zudem sind sie sehr gut beschrieben. Ihre Verfassung und Gedankengänge werden sehr gut dargelegt. Auch die Aufteilung der Kapitel sind sehr gut gewählt, auch wenn es mir manchmal schwer viel den Zusammenhang zu "Heute" zu ziehen. Insgesamt ist das Buch sehr spannend und sehr gelungen.

Ein spannender Krimi

Bewertung aus Elz am 13.12.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein spannender Krimi: Vergangene Taten- in der jetzigen Zeit aufgeklärt. Das Buch lässt sich sehr gut lesen und die ersten Seiten führen gut und langsam ein. Die Charaktere sind toll und zudem sind sie sehr gut beschrieben. Ihre Verfassung und Gedankengänge werden sehr gut dargelegt. Auch die Aufteilung der Kapitel sind sehr gut gewählt, auch wenn es mir manchmal schwer viel den Zusammenhang zu "Heute" zu ziehen. Insgesamt ist das Buch sehr spannend und sehr gelungen.

Rache aus der Vergangenheit

Bewertung aus Brandis am 15.03.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Vor 150 Jahren geschah der grausame Mord an Dorothea Wiegand, einer Tagelöhnerin. Hingerichtet wurde dafür der Schuster Ludwig Hilberg. . In der Gegenwart kehrt die junge Liva nach einem Überfall auf ihre Mutter zurück in ihre Heimat, welche sie nach dem vermutlichen Selbstmord ihres Bruders fluchtartig verlassen hat. Nachdem sich mysteriöse Vorfälle mehren, beginnt Liva zu recherchieren und findet eine Verbindung zu dem alten Fall, die sie selbst in Gefahr bringt. Der Einstieg fällt leicht; das Buch liest sich sehr gut und zügig. Vor allem mit der zweiten Handlungsebene in der Vergangenheit in der mehrere Weggefährten zu dem Mord vernommen werden, hat es etwas mysteriös-rätselhaftes. Der Leser bekommt somit die Gelegenheit sich selbst eine Meinung über den Mörder, aber auch das Opfer zu bilden. Faszinierend ist dabei, dass das damalige Geschehen Auswirkungen bis in die Gegenwart hat. Zum Ende fügt sich alles sehr gelungen stimmig zusammen, ohne konstruiert zu wirken. Besonders begeistert mich weiterhin, dass dieses Buch in allen Entwicklungen realistisch bleibt, sosehr man Liva ein Happy End mit ihrer Mutter auch wünscht. Einfach ein tolles Buch, was ich mit viel Freude gelesen habe. Klare Leseempfehlung!

Rache aus der Vergangenheit

Bewertung aus Brandis am 15.03.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Vor 150 Jahren geschah der grausame Mord an Dorothea Wiegand, einer Tagelöhnerin. Hingerichtet wurde dafür der Schuster Ludwig Hilberg. . In der Gegenwart kehrt die junge Liva nach einem Überfall auf ihre Mutter zurück in ihre Heimat, welche sie nach dem vermutlichen Selbstmord ihres Bruders fluchtartig verlassen hat. Nachdem sich mysteriöse Vorfälle mehren, beginnt Liva zu recherchieren und findet eine Verbindung zu dem alten Fall, die sie selbst in Gefahr bringt. Der Einstieg fällt leicht; das Buch liest sich sehr gut und zügig. Vor allem mit der zweiten Handlungsebene in der Vergangenheit in der mehrere Weggefährten zu dem Mord vernommen werden, hat es etwas mysteriös-rätselhaftes. Der Leser bekommt somit die Gelegenheit sich selbst eine Meinung über den Mörder, aber auch das Opfer zu bilden. Faszinierend ist dabei, dass das damalige Geschehen Auswirkungen bis in die Gegenwart hat. Zum Ende fügt sich alles sehr gelungen stimmig zusammen, ohne konstruiert zu wirken. Besonders begeistert mich weiterhin, dass dieses Buch in allen Entwicklungen realistisch bleibt, sosehr man Liva ein Happy End mit ihrer Mutter auch wünscht. Einfach ein tolles Buch, was ich mit viel Freude gelesen habe. Klare Leseempfehlung!

Unsere Kund*innen meinen

Hinkels Mord

von Christina Bacher

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Hinkels Mord