Greisenkind

Greisenkind

Buch (Taschenbuch)

13,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Greisenkind

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,95 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Emelie beschließt, an ihrem siebzehnten Geburtstag zu sterben. Eine seltene Krankheit lässt sie im Zeitraffer altern. Nur noch ein einziger Gedanke beschäftigt sie: Wie kann ich die Zeit anhalten?

Zusammen mit dem Außenseiter Fynn begibt sie sich in einem alten Leichenwagen auf eine abenteuerliche Reise ...

Daniel Mylow wurde 1964 in Stuttgart geboren. Nach Aufenthalten in Hannover, Düsseldorf, Willich, Berlin und Krefeld studierte er in Bonn und Marburg und arbeitete anschließend als Verlagslektor. Zusätzlich absolvierte er eine Ausbildung zum Waldorflehrer in Kassel sowie eine zum Poesiepädagogen in Karlsruhe.
Seit 2004 war er als Oberstufenlehrer für Deutsch, Philosophie, Theater und Geschichte in Hof, Wernstein, Mainz, Marburg tätig; seit 2018 arbeitet er in Überlingen am Bodensee. Außerdem ist er Dozent für Literatur an der VHS.
Daniel Mylow erhielt diverse Auszeichnungen für Kurzprosa und Lyrik und veröffentlichte bisher in Literaturzeitschriften und Anthologien im In- und Ausland. Einzeltitel: »Im Garten des Zauberers – Tangogeschichten« und der poetische Thriller »Rotes Moor«.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.01.2020

Verlag

Net-Verlag

Seitenzahl

274

Maße (L/B/H)

19,3/12,1/2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.01.2020

Verlag

Net-Verlag

Seitenzahl

274

Maße (L/B/H)

19,3/12,1/2 cm

Gewicht

271 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-95720-270-3

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

"Ich möchte überall sein." - Greisenkind

Bewertung aus Ebsdorfergrund am 13.12.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein beeindruckend tiefsinniges und lebensbejahendes Werk, das einen tief berührt und einen auf emotionale und literarisch hochwertige Weise lehrt, das Leben mit anderen Augen zu sehen. Ein Buch, das nicht unbedingt den Tod als viel eher das Leben in seinen Facetten und Fragen, die Liebe und nicht zuletzt die Zeit thematisiert, welche uns begrenzt; doch zeigt die Lektüre, dass es nicht darum gehen kann, sie zu verlängern, sondern darum, sie zu verdichten. Nicht das einzige Werk des Autors, für das in seiner einzigartigen sprachlichen Gestaltung und seiner sensiblen Themenwahl eine unbedingte Leseempfehlung gilt!

"Ich möchte überall sein." - Greisenkind

Bewertung aus Ebsdorfergrund am 13.12.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein beeindruckend tiefsinniges und lebensbejahendes Werk, das einen tief berührt und einen auf emotionale und literarisch hochwertige Weise lehrt, das Leben mit anderen Augen zu sehen. Ein Buch, das nicht unbedingt den Tod als viel eher das Leben in seinen Facetten und Fragen, die Liebe und nicht zuletzt die Zeit thematisiert, welche uns begrenzt; doch zeigt die Lektüre, dass es nicht darum gehen kann, sie zu verlängern, sondern darum, sie zu verdichten. Nicht das einzige Werk des Autors, für das in seiner einzigartigen sprachlichen Gestaltung und seiner sensiblen Themenwahl eine unbedingte Leseempfehlung gilt!

Unsere Kund*innen meinen

Greisenkind

von Daniel Mylow

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Greisenkind