Die Flucht

oder eine Handvoll Träume

Albert Morava

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Zeitweise dachte er wieder an Ella, jetzt ohne Groll, obwohl ihm die Möglichkeit, mit ihr nach ihrem fluchtartigen Verlassen der Wohnung erneut zusammen zu leben, wenig realistisch schien.
Und tatsächlich klingelte es eines Tages an der Tür, und dort stand sie, allein, mit einer großen Plastiktüte in der Hand. Sie sah übernächtigt aus und in ihrem sonst so feinen Gesicht zeichneten sich Spuren einer schlaflosen Nacht ab, mit müden Augenlidern und geröteten Augenrändern. Er sah sie kurz an und ließ sie wortlos in die Wohnung herein, sang - und klanglos trat sie ein, schaute verunsichert um sich.
Ein Augenblick von knisternder Stille folgte, je länger desto peinlicher. Hilflos stand sie da, ein Häufchen Elend im roten Minirock und weißen, seidenen Strümpfen. Seltsamerweise empfand er keinen Haß, sondern eher Mitleid und ein Gefühl der Überlegenheit, wohl weil er bereits die Erfahrung mit einer anderen Frau gemacht hatte, und sollte Ella ihm untreu gewesen sein, war die Situation jetzt ausgeglichen. Ihre Sünde, wenn es welche gab, war somit gesühnt gewesen.

geboren in Mähren, studierte Philologie und Orientalistik an der Karlsuniversität in Prag und an der Ludwig-Maximilian-Universität in München. Er arbeitete als Coach und Unternehmensberater bei mehreren multinationalen Unternehmen und bereiste viele Länder in Osteuropa, im Mittelmeerraum, Afrika, Asien - mit Schwerpunkt Japan und Indien - und Lateinamerika. Seit einigen Jahren lebt er als freischaffender Künstler auf der Insel Ibiza,wo er als Autor, Sprachdozent und Musiklehrer tätig ist.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 02.01.2020
Verlag Neobooks Self-Publishing
Seitenzahl 185 (Printausgabe)
Sprache Deutsch
EAN 9783750218789

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0