Mord am East River

Molly Murphy ermittelt-Reihe Band 3

Rhys Bowen

(14)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Eine geerbte Detektei, eine namenlose Leiche und ein betrügerischer Liebhaber - Molly Murphys dritter Fall
Der neue historische Cosy Krimi für mörderisch gute Stunden

Nachdem Molly Murphy die Fälle ihres verstorbenen Mentors Paddy Reilly geerbt hat, sieht ihr Alltag plötzlich ganz anders aus. Als Privatdetektivin folgt sie betrügerischen Ehemännern, spürt entlaufene Debütantinnen auf und arbeitet sogar verdeckt in einem Geschäft, um herauszufinden, wer die Kleider entwendet. Keiner dieser Jobs scheint gefährlich zu sein ... Als jedoch der Körper einer Frau aus dem East River gefischt wird, fürchtet Molly, dass das die vermisste Debütantin ist, von der alle sprechen. Eine weitere Leiche macht Mollys Chaos perfekt und plötzlich befindet sich die Privatdetektivin in einem Geflecht aus Leidenschaft und Gier, das sie sogar in die Unterwelt der New Yorker Banden führt. Schnell begreift Molly, dass sie dieses Mal mehr als ihren Charme braucht, um den Fall zu lösen - und lebend aus der Sache herauszukommen.

Erste Leserstimmen
"Ich habe Molly Murphy gerne durch das historische New York begleitet, das die Autorin sehr atmosphärisch beschreibt."
"es gibt einige total spannende Szenen und überraschende Wendungen"
"die sympathische und mutige Heldin macht den Charme der Reihe aus"
"Die Geschichte punktet mit spannenden Figuren, mit der Atmosphäre in den USA der damaligen Zeit und vor allem mit dem leichten, lockeren Schreibstil."
"ich habe beim Lesen auch eigene Theorien aufgestellt, sah diese kurz bestätigt, um dann wieder vollkommen überrascht zu werden"

Weitere Titel dieser Reihe
Mord auf Ellis Island (ISBN: 9783960878018)
Mord in feiner Gesellschaft (ISBN: 9783960878025)

Produktdetails

Verkaufsrang 38075
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 06.02.2020
Verlag Dp Digital Publishers GmbH
Dateigröße 887 KB
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
EAN 9783960878032

Weitere Bände von Molly Murphy ermittelt-Reihe

Buchhändler-Empfehlungen

Kaike Lösche, Thalia-Buchhandlung Bremen

Gelegentlich Pechvogel, der im Gefängnis landet, klärt Molly Murphy als Privatdetektivin auch in ihrem dritten Fall mit überraschenden Mitteln Verbrechen auf. Kurzweiliger Krimi mit Charme und Wortwitz.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
8
3
3
0
0

Molly packts an
von Streiflicht am 16.03.2021

Ich begleite Molly Murphy schon eine Weile, genau genommen, seit sie aus Irland nach New York gekommen ist. Nun ist sie schon eine etwas bekanntere Detektivin, kämpft aber immer noch mit diversen Problemen. Als Frau tut sie sich oft schwerer und kann vieles nicht so einfach machen wie ihr Vorgänger. Dennoch kämpft sie sich tapfe... Ich begleite Molly Murphy schon eine Weile, genau genommen, seit sie aus Irland nach New York gekommen ist. Nun ist sie schon eine etwas bekanntere Detektivin, kämpft aber immer noch mit diversen Problemen. Als Frau tut sie sich oft schwerer und kann vieles nicht so einfach machen wie ihr Vorgänger. Dennoch kämpft sie sich tapfer durch und müht sich sehr. Um richtig ermitteln zu können, arbeitet sie dieses Mal sogar als Näherin in einem Ausbeuterbetrieb... Gleichzeitig schließt sie sich aber auch einer Frauenbewegung an, um die Bedingungen in den Fabriken besser zu machen. Ob das nicht zuviel wird? Dann taucht auch noch ein zweiter Mann auf, der sie anziehend findet und den auch sie mag. Wird er Daniel das Wasser reichen können? Es wird höchst spannend und dramatisch! Wer die Vorgängerromane mochte, wird auch hier wieder begeistert sein! Es ist gefährlich, Molly geht alle Risiken ein, um zu finden, was sie sucht, und am Ende wird (fast) alles gut! Herrlich! Molly Murphy ist immer wieder ein Lesegenuss!

Hoffentlich nicht der letzte Band dieser tollen Krimi-Reihe mit Molly Murphy
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Säckingen am 27.03.2020

Das vorliegende Buch ist bereits Band 3 der Reihe, aber auch ohne Vorkenntnisse prima zu lesen. Mit Molly Murphy ist der bekannten Autorin mal wieder eine tolle Heldin gelungen, Molly lebt und liebt um 1900 in New York City. Molly Murphy hat von ihrem verstorbenen Chef die Detektei geerbt. Zur damaligen Zeit durften Fraue... Das vorliegende Buch ist bereits Band 3 der Reihe, aber auch ohne Vorkenntnisse prima zu lesen. Mit Molly Murphy ist der bekannten Autorin mal wieder eine tolle Heldin gelungen, Molly lebt und liebt um 1900 in New York City. Molly Murphy hat von ihrem verstorbenen Chef die Detektei geerbt. Zur damaligen Zeit durften Frauen noch nicht einmal wählen und eine Frau abends alleine auf der Straße galt automatisch als Prostituierte. Eine schwierige Situation für eine Detektivin, die untreue Ehemänner beschatten soll. Molly ist eine sehr sympathische Heldin, voller Empathie und Verantwortungsgefühl, aber zunächst nicht sonderlich geschäftstüchtig. Doch mit der Unterstützung ihrer Freunde schafft sie es, das Detektivbüro am laufen zu halten. Für einen Modefabrikanten soll sie ermitteln, wer seine Kleiderentwürfe stiehlt und hierzu muss sie sich in das Heer der unterbezahlten und ausgenutzten Näherinnen einreihen. Die Beschreibungen, wie in schlecht beheizten und belüfteten dunklen Räumen, die Näherinnen dicht an dicht ihrer Arbeit nachgehen und dazu noch von den Aufsehern mit miesen Tricks um ihr wohlverdientes Geld betrogen werden, haben mich wütend gemacht und gleichzeitig froh, dass ich nicht in dieser Situation bin. Molly erlebt viele unangenehme Situationen und manches Mal benötigt sie die Hilfe ihres Polizisten Daniel, der sie zwar liebt, aber mit einer anderen verlobt ist und es aus Feigheit und Karrieredenken nicht schafft, sich offen zu Molly zu bekennen. Als plötzlich ein anderer Mann auftaucht, der um Molly wirbt, muss sich diese plötzlich entscheiden. Wird Molly den Fall lösen können und wie wird sie sich in der Liebe entscheiden? Lest selbst, mehr verrate ich nicht. Aber ich habe gerade gesehen, dass es insgesamt bereits 17 Fälle mit Molly Murphy gibt, ich hoffe sehr, dass es auch für die Bände 4 bis 17 deutsche Übersetzungen geben wird. Ich bin bereit ;)

Lesenswerter Roman
von einer Kundin/einem Kunden aus Moosburg am 13.03.2020

Nachdem Molly Murphy die Fälle ihres verstorbenen Mentors Paddy Reilly geerbt hat, sieht ihr Alltag plötzlich ganz anders aus. Als Privatdetektivin folgt sie betrügerischen Ehemännern, spürt entlaufene Debütantinnen auf und arbeitet sogar verdeckt in einem Geschäft, um herauszufinden, wer die Kleider entwendet. Keiner dieser Job... Nachdem Molly Murphy die Fälle ihres verstorbenen Mentors Paddy Reilly geerbt hat, sieht ihr Alltag plötzlich ganz anders aus. Als Privatdetektivin folgt sie betrügerischen Ehemännern, spürt entlaufene Debütantinnen auf und arbeitet sogar verdeckt in einem Geschäft, um herauszufinden, wer die Kleider entwendet. Keiner dieser Jobs scheint gefährlich zu sein … Als jedoch der Körper einer Frau aus dem East River gefischt wird, fürchtet Molly, dass das die vermisste Debütantin ist, von der alle sprechen. Eine weitere Leiche macht Mollys Chaos perfekt und plötzlich befindet sich die Privatdetektivin in einem Geflecht aus Leidenschaft und Gier, das sie sogar in die Unterwelt der New Yorker Banden führt. Schnell begreift Molly, dass sie dieses Mal mehr als ihren Charme braucht, um den Fall zu lösen – und lebend aus der Sache herauszukommen. (Ankündigung) Dies ist der 3. Band von Molly. Er kann eigenständig, wie alle anderen auch, gelesen werden. Die Charaktere, vor allem Molly sind sehr treffend beschrieben und entwickeln sich gut weiter. Der Schreibstil ist gut lesbar und der Leser ist gleich mitten in den Ermittlungen mit dabei. Die Situation um 1900 wird treffend beschrieben, vor allem auch das Rollenbild der Frau. Der Roman ist sehr facettenreich und garantiert ein tolles Lesevergnügen, auch ohne Brutalität. Ein empfehlenswertes Buch

  • artikelbild-0