Lisa und Egon

Ein Nilpferd lernt tanzen

Tina Lizius

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

ab 12,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Das kleine Nilpferd Egon lebt mit seiner Familie im Zoo. Egon weiß genau, was er will: Er möchte Ballett tanzen. Doch sein Papa ist von dieser Idee überhaupt nicht begeistert. Nilpferde wühlen im Schlamm und kämpfen um ihr Futter. Sie haben keine Ballettfüße und tanzen schon gleich gar nicht! Alle Nilpferde lachen Egon aus. Es scheint unmöglich, dass sich sein Herzenswunsch je erfüllt. Doch da trifft Egon das kleine Ballettmädchen Lisa und plötzlich rückt sein Traum in greifbare Nähe.
Mit Tanzanleitung und Musikvorschlägen für Eltern und ihre Kinder. So tanzt auch du wie Lisa und Egon! Auch für Erzieher, Vorschullehrer und Tanzpädagogen.
„Lisa und Egon, ein Nilpferd lernt tanzen" ist ein Buch über die Freundschaft. Und darüber, dass man niemals aufgeben darf. Lebe deinen Traum! Auch Nilpferde können tanzen, wenn sie das wirklich wollen. Angelehnt an die kulturelle Bildung macht dieses Vor- und Erstlesebuch Literatur durch Bewegung erfahrbar.

Tina Lizius lebt und arbeitet in München. Als Künstlerin ist sie sehr vielseitig, neugierig und erfindet sich gleichzeitig immer wieder neu. Tanz und Literatur ist dabei immer grundlegender Teil ihrer Arbeit.
„Ohne die Sprache, das Wort und die Bewegung könnte ich nicht leben. Es ist Teil meines Lebens.“ sagt sie über sich selbst.
Die Tänzerin, Choreographin und Tanzpädagogin mit eigener Ballettschule wurde nach ihrer klassischen und modernen Tanzausbildung zusätzlich als Bewegungsanalytikerin in Laban Bartenieff zertifiziert und hat sich mit "Tanzmedizin Tamed" weiter qualifiziert. An der Axel Aderson Akademie absolvierte sie ein 4-jähriges Studium in der Großen Schule des Schreibens und arbeitet seither auch als Autorin und Literaturpädagogin. Aus dem Projekt "Tanz & Kreatives Schreibforum" heraus gründete sie 2009 den Verein "SprachBewegung e.V." für Bildungsinstitute, den sie seither leitet und wo erfolgreich Kinder und Jugendliche ermutigt werden, ihre kreativ geschriebenen Texte in Bewegung umzusetzen.
Darüber hinaus gründete sie das Novo Tanztheater. In ihren Tanzstücken und Büchern greift sie Zeitgenössisches und auch grundlegende Lebensthemen auf, die zum Nachdenken anregen und gleichzeitig auch Spaß machen.
In unzähligen stadtteilbezogenen kulturellen Projekten engagiert sie sich als Text- und Installationskünstlerin, organisiert Lesefestivals und Lesungen, choreografiert und gestalte. Sie ist Vorstandsmitglied des Kulturzentrums Mohr-Villa München.
Tanz trifft Literatur setzt sie auch konsequent in ihren Kinderbüchern um, wo sie ihre Erlebnisse mit ihren Schüler*innen und deren Wünsche, Träume und Ängste aufgreift und mit einfließen lässt. Inzwischen hat sie als Autorin erfolgreich zahlreiche Kinderbücher veröffentlicht.
Demnächst erscheint: Lisa und Egon - Ein Nilpferd lernt tanzen. Der Waldgeist und die Waldfee – eine Geschichte über den Wald. Bereits das dritte Buch rund um das Ballettmädchen Lisa und Egon, das Nilpferd, das tanzen lernen möchte.
Mit dem Primero Verlag, den sie gemeinsam mit Christoph Fromm gegründet und bis 2019 geleitet hat und seither mit TALINOVO BOOKS, war und ist sie auch verlegerisch aktiv.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Altersempfehlung ab 4 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.04.2015
Verlag Talinovo Books
Seitenzahl 58
Maße (H) 21,8/16,4/1 cm
Gewicht 280 g
Auflage 1
Reihe Lisa & Egon
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9821403-5-3

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • artikelbild-2
  • artikelbild-3
  • artikelbild-4
  • artikelbild-5
  • artikelbild-6