Verhängnisvolle Leidenschaft

Verhängnisvolle Leidenschaft

Buch (Taschenbuch)

11,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Verhängnisvolle Leidenschaft

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,99 €
eBook

eBook

ab 5,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

22.01.2020

Verlag

GRIN

Seitenzahl

400

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

22.01.2020

Verlag

GRIN

Seitenzahl

400

Maße (L/B/H)

19/12/2,2 cm

Gewicht

378 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96087-042-5

Weitere Bände von Perlen der Winde-Trilogie

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

18 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

viel besser als Band 1

Bewertung aus Bamberg am 28.04.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Suche nach der schwarzen Perle geht weiter. Catherine Evans und Konstantin Kanaris sind entführt worden und versucht sich zu befreien. Sie sind in dem Palast von dem Kunstsammler Edwin Cousteau in der Lybischen Wüste. Können Sie sich befreien und was ist mit Catherine Tochter? Dieses Band ist viel besser als Band 1. Hier konnte ich das Buch nach den ersten Seiten nicht mehr weglegen. Nachdem Band 1 eher mäßig spannend war, bekomme ich hier alles. Das Buch ist spannend und voller Gefühle, die einen teilweise eine Gänsehaut geben. Auch die Charaktere ziehen einen in ihren Bann. Man erfährt einiges über Edwin, dass ich gerne vergessen würde. Die beiden Pärchen haben ganz schön viel durch gemacht und es scheint kein Ende in Sicht. Dabei haben beide so ihre Wege zu gehen. Die größte Spannung und Herausforderung bekommt man durch Catherine und Konstantin. Diese beiden erleben einiges und als Leser begleitet ich sie auf dieses Abenteuer. Schade, dass es kein Band 3 gibt, den nach diesem Band hätte ich gerne weitergelesen und gewusst wie dieses Abenteuer endet.

viel besser als Band 1

Bewertung aus Bamberg am 28.04.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Suche nach der schwarzen Perle geht weiter. Catherine Evans und Konstantin Kanaris sind entführt worden und versucht sich zu befreien. Sie sind in dem Palast von dem Kunstsammler Edwin Cousteau in der Lybischen Wüste. Können Sie sich befreien und was ist mit Catherine Tochter? Dieses Band ist viel besser als Band 1. Hier konnte ich das Buch nach den ersten Seiten nicht mehr weglegen. Nachdem Band 1 eher mäßig spannend war, bekomme ich hier alles. Das Buch ist spannend und voller Gefühle, die einen teilweise eine Gänsehaut geben. Auch die Charaktere ziehen einen in ihren Bann. Man erfährt einiges über Edwin, dass ich gerne vergessen würde. Die beiden Pärchen haben ganz schön viel durch gemacht und es scheint kein Ende in Sicht. Dabei haben beide so ihre Wege zu gehen. Die größte Spannung und Herausforderung bekommt man durch Catherine und Konstantin. Diese beiden erleben einiges und als Leser begleitet ich sie auf dieses Abenteuer. Schade, dass es kein Band 3 gibt, den nach diesem Band hätte ich gerne weitergelesen und gewusst wie dieses Abenteuer endet.

Spannende Fortführung des 1. Bandes

Diana am 03.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Perlen der Winde - Verhängnisvolle Leidenschaft ist der 2. Band einer sehr spannenden Trilogie. Sie setzt am Ende des 1. Bandes an und führt uns mit den 4 Protagonisten von Griechenland nach Ägypten. Hier erfahren wir wie es mit Konstantin und Catherine weitergeht, sowie mit Pauline und Wassilli. Catherine und Konstantin wurden ja am Ende des 1. Bandes von dem Kunstsammler Edwin Cousteau entführt und nach Ägypten gebracht. Hier fiebert man mit wie, wann und ob die 2 fliehen können und ob Catherine ihre Tochter wiedersehen wird. Da mann aber schon aus dem 1. sowie 2. Band weiß, dass Sie die Geschichte erzählt, kann man von einem halbwegs gutem Ende ausgehen. Trotzdem ist es sehr spannend zu lesen, wie sich die Geschichte entwickelt. Und natürlich findet die Suche nach den schwarzen Perlen durch einen Zufall auch noch statt. An dieser Stelle muss ich persönlich sagen, dass mir dass zu einfach war. Trotz allem ist der 2. Teil spannend, gefühlvoll und leicht zu lesen. Es bleiben am Ende des 2. Bandes viele Fragen offen, deshalb bin ich sehr auf die Fortsetzung gespannt.

Spannende Fortführung des 1. Bandes

Diana am 03.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Perlen der Winde - Verhängnisvolle Leidenschaft ist der 2. Band einer sehr spannenden Trilogie. Sie setzt am Ende des 1. Bandes an und führt uns mit den 4 Protagonisten von Griechenland nach Ägypten. Hier erfahren wir wie es mit Konstantin und Catherine weitergeht, sowie mit Pauline und Wassilli. Catherine und Konstantin wurden ja am Ende des 1. Bandes von dem Kunstsammler Edwin Cousteau entführt und nach Ägypten gebracht. Hier fiebert man mit wie, wann und ob die 2 fliehen können und ob Catherine ihre Tochter wiedersehen wird. Da mann aber schon aus dem 1. sowie 2. Band weiß, dass Sie die Geschichte erzählt, kann man von einem halbwegs gutem Ende ausgehen. Trotzdem ist es sehr spannend zu lesen, wie sich die Geschichte entwickelt. Und natürlich findet die Suche nach den schwarzen Perlen durch einen Zufall auch noch statt. An dieser Stelle muss ich persönlich sagen, dass mir dass zu einfach war. Trotz allem ist der 2. Teil spannend, gefühlvoll und leicht zu lesen. Es bleiben am Ende des 2. Bandes viele Fragen offen, deshalb bin ich sehr auf die Fortsetzung gespannt.

Unsere Kund*innen meinen

Verhängnisvolle Leidenschaft

von Astrid Korten, Rike Bartlitz

4.4

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Verhängnisvolle Leidenschaft