• Expedition Polarstern - Dem Klimawandel auf der Spur
  • Expedition Polarstern - Dem Klimawandel auf der Spur
  • Expedition Polarstern - Dem Klimawandel auf der Spur
  • Expedition Polarstern - Dem Klimawandel auf der Spur
  • Expedition Polarstern - Dem Klimawandel auf der Spur
  • Expedition Polarstern - Dem Klimawandel auf der Spur
  • Expedition Polarstern - Dem Klimawandel auf der Spur
  • Expedition Polarstern - Dem Klimawandel auf der Spur

Expedition Polarstern - Dem Klimawandel auf der Spur

Mit zahlreichen Farbillustrationen und Fotos. Wissensbuch des Jahres 2021

Buch (Gebundene Ausgabe)

22,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung


Ausgezeichnet als Wissensbuch des Jahres 2021: Eine Forschungsreise ins Herz der Arktis

Es ist die größte Arktisexpedition unserer Zeit: Ein Jahr lang driftet der deutsche Forschungseisbrecher »Polarstern« angedockt an eine Eisscholle durch das Nordpolarmeer. An Bord ist das internationale MOSAiC-Forscherteam, das sich aus über 600 Crewmitgliedern, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus über 20 Nationen zusammensetzt. Im Wettlauf mit der hereinbrechenden Polarnacht errichtet das Team mitten auf dem Meereis ein Forschungscamp, um wertvolle Daten zu sammeln. Die Forscherinnen und Forscher aus aller Welt wollen herausfinden, wie sich die dramatischen Veränderungen in der Arktis auf das Weltklima auswirken. Denn die Polarregion gilt als Klimaküche: Was hier passiert, hat großen Einfluss auf den Rest der Erde. Und nirgendwo sonst erwärmt sie sich schneller. Doch wie ist Forschung in extremer Kälte und monatelanger Dunkelheit fernab jeder Zivilisation überhaupt möglich? »Expedition Polarstern« berichtet von den Menschen an Bord, dem Abenteuer der Jahrhundert-Expedition und den historischen Vorbildern. Zudem werden wichtige Infos zur Entstehung des Klimas und dem Leben in der Arktis gegeben, und es wird erklärt, was jeder Einzelne von uns tun kann, um die Zukunft der Erde – unsere Zukunft – ein bisschen besser zu machen und den Klimawandel aufzuhalten.

Ebenso lieferbar:

Expeditionsbericht

Markus Rex, Eingeforen am Nordpol (C. Bertelsmann), 978-3-570-10414-9

Bildband

Sebastian Grote & Katharina Weiss-Tuider, Expedition Arktis (Prestel), 978-3-7913-8669-0

Ausstattung: Mit fbg. Illustrationen u. Fotos

»Ein toll gestaltetes Kindersachbuch, das perfekt zum Umweltbewusstsein der neuen Generation passt!« ("TOYS über »Expedition Polarstern«")
»Nicht nur Text, sondern auch ganz viele schöne Bilder und man kriegt wirklich sehr sehr viel mit über die Expedition und die ganzen Klimazusammenhänge« ("WDR KiRaKa")
»Kindersachbuch mit vielen Infos, tollen Zeichnungen und Fotos rund um die Expedition« ("WDR KiRaKa")
»Was ich schon fand im Buch, sind die kleinen Details.« ("rbb radioeins über »Expedition Polarstern«")
»Besonders spannend.« ("Bremen 4 über »Expedition Polarstern«")
»Dieses Buch ist ansteckend.« ("bild der wissenschaft über »Expedition Polarstern«")
»Einfach und klug erklärt.« ("rbb Kultur über »Expedition Polarstern«")
»Zusammen mit einem gut abgestimmten Text, […] eingebettet in ein abwechslungsreiches Layout, ist dieses Sachbuch nicht nur für künftige Forscher*innen ein echter Appetithappen.« ("Eselsohr über »Expedition Polarstern«")
»Junge Leser haben fast den Eindruck, bei der Reise dabei zu sein und mitzuforschen. Ein tolles Sachbuch zu einem hochaktuellen Thema.« ("Neue Presse über »Expedition Polarstern«")
»Spannend und anschaulich erzählt […]. Grafisch attraktiv gestaltet und mit tollen Zeichnungen.« ("buchjournal kids über »Expedition Polarstern«")

Details

Verkaufsrang

23732

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

10 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

22.03.2021

Illustrator

Christian Schneider

Verlag

Cbj

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

23732

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

10 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

22.03.2021

Illustrator

Christian Schneider

Verlag

Cbj

Seitenzahl

128

Maße (L/B/H)

32,5/24,6/1,7 cm

Gewicht

933 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-570-17814-0

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

wenig echte Fotos, zu viele Zeichnungen

Kundin aus Hessen am 12.07.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch ist sehr informativ. Bezieht sich allerdings stark auf den den Klimawandel. Aus meiner Sicht sollten die Details zu der Expedition überwiegen. Das Buch enthält zudem viele Zeichnungen. Mehr echte Fotos würden das Buch für Kinder spannender gestalten, so ist es optisch etwas langweilig und fesselt das Interesse der Kinder nicht sofort. Aus meiner Erfahrung schauen Kinder bei Sachbüchern zuerst auf spannende Bilder, ist dann das Interesse geweckt, lesen sie den Text dazu. Das ist in diesem Buch leider nicht so gelungen, wie ich mir das erhofft hatte.

wenig echte Fotos, zu viele Zeichnungen

Kundin aus Hessen am 12.07.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch ist sehr informativ. Bezieht sich allerdings stark auf den den Klimawandel. Aus meiner Sicht sollten die Details zu der Expedition überwiegen. Das Buch enthält zudem viele Zeichnungen. Mehr echte Fotos würden das Buch für Kinder spannender gestalten, so ist es optisch etwas langweilig und fesselt das Interesse der Kinder nicht sofort. Aus meiner Erfahrung schauen Kinder bei Sachbüchern zuerst auf spannende Bilder, ist dann das Interesse geweckt, lesen sie den Text dazu. Das ist in diesem Buch leider nicht so gelungen, wie ich mir das erhofft hatte.

Interessanter Blick hinter die Kulissen der Forschungsreise der Polarstern

sommerlese am 26.03.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Im cbj Verlag erscheint das Kindersachbuch "Expedition Polarstern - Dem Klimawandel auf der Spur" von Katharina Weiss-Tuider und Christian Schneider. Es empfiehlt sich ab dem Alter von 10 Jahren. Wo unser Klima entsteht: Eine Forschungsreise ins Herz der Arktis Ein Jahr lang dauerte die große Arktisexpedition des deutschen Forschungseisbrechers »Polarstern«. Das Schiff driftete, angedockt an eine Eisscholle, in extremer Kälte und monatelanger Dunkelheit durch das Nordpolarmeer. Die internationale Polarexpedition MOSAIC ist ein multinationaler Einsatz, das Forscherteam aus über 600 Crewmitgliedern und Wissenschaftler*innen aus über 20 Nationen sammelte wichtige Daten, die zeigen sollen, wie sich die Veränderungen in der Arktis auf das Weltklima auswirken. Denn die Polarregion gilt als sogenannte Klimaküche, hier erwärmt sich die Temperatur schneller als sonst irgendwo auf der Erde. Die Forschungsreise der »Expedition Polarstern« fand von September 2019 bis Oktober 2020 statt. In diesem Buch wird von den Wissenschaftlern und ihren Forschungszielen berichtet, es stellt auch das historische Vorbild von Nansens Nordpol-Tour mit der Fram vor, erklärt Treibhauseffekte, klärt über Meereis-Fakten auf und zeigt interessante Auszüge aus dem Expeditions-Logbuch. Doch zuerst muss man wissen, wie entsteht das Klima? Wie wirkt sich die Wetterküche der Arktis auf die klimatischen Bedingungen der Erde aus? Und welche Daten kann dieses Expedition sammeln? Besonders anschaulich wird das Wissen durch die zahlreichen Fotos und wunderbaren Bilder begleitet, die das Erscheinungsbild sehr unterhaltsam aufwerten. In diesem Buch erlebt der Leser das Abenteuer Nordpolarmeer durch die unterschiedlichen Teams aus nächster Nähe mit und erfährt vielseitiges und verständlich erklärtes Hintergrundwissen, das über das arktische Geschehen, über die globalen Auswirkungen und über die Expedition an sich aufklärt. Sehr interessant ist der Bericht über den typischen Arbeitsalltag im Eis und erstaunlich sind die verschiedenen Ausprägungen von Eis, verschiedenen Wolkenausprägungen und die sich die Lebewesen in dieser Wildnis an die extremen Verhältnisse angepasst haben. Man kann viel dazulernen, erfährt welche Auswirkungen bisherige Veränderungen gegen den Klimawandel haben und dass sogar am Nordpol Plastik gefunden wird. Es liegt an jedem von uns, den Klimawandel aufzuhalten, hier wird erklärt, was jeder Einzelne tun kann und wie wir die Arktis schützen können, weil sie unsere Zukunft darstellt. Für kleine und große Forscher gleichermaßen interessant. Dieses Buch zeigt ein faszinierendes Forschungsabenteuer in der Arktis, das die Auswirkungen auf den Klimawandel untersucht, vorstellt und aufklärt. Es inspiriert und macht neugierig auf Forschung und Experimente.

Interessanter Blick hinter die Kulissen der Forschungsreise der Polarstern

sommerlese am 26.03.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Im cbj Verlag erscheint das Kindersachbuch "Expedition Polarstern - Dem Klimawandel auf der Spur" von Katharina Weiss-Tuider und Christian Schneider. Es empfiehlt sich ab dem Alter von 10 Jahren. Wo unser Klima entsteht: Eine Forschungsreise ins Herz der Arktis Ein Jahr lang dauerte die große Arktisexpedition des deutschen Forschungseisbrechers »Polarstern«. Das Schiff driftete, angedockt an eine Eisscholle, in extremer Kälte und monatelanger Dunkelheit durch das Nordpolarmeer. Die internationale Polarexpedition MOSAIC ist ein multinationaler Einsatz, das Forscherteam aus über 600 Crewmitgliedern und Wissenschaftler*innen aus über 20 Nationen sammelte wichtige Daten, die zeigen sollen, wie sich die Veränderungen in der Arktis auf das Weltklima auswirken. Denn die Polarregion gilt als sogenannte Klimaküche, hier erwärmt sich die Temperatur schneller als sonst irgendwo auf der Erde. Die Forschungsreise der »Expedition Polarstern« fand von September 2019 bis Oktober 2020 statt. In diesem Buch wird von den Wissenschaftlern und ihren Forschungszielen berichtet, es stellt auch das historische Vorbild von Nansens Nordpol-Tour mit der Fram vor, erklärt Treibhauseffekte, klärt über Meereis-Fakten auf und zeigt interessante Auszüge aus dem Expeditions-Logbuch. Doch zuerst muss man wissen, wie entsteht das Klima? Wie wirkt sich die Wetterküche der Arktis auf die klimatischen Bedingungen der Erde aus? Und welche Daten kann dieses Expedition sammeln? Besonders anschaulich wird das Wissen durch die zahlreichen Fotos und wunderbaren Bilder begleitet, die das Erscheinungsbild sehr unterhaltsam aufwerten. In diesem Buch erlebt der Leser das Abenteuer Nordpolarmeer durch die unterschiedlichen Teams aus nächster Nähe mit und erfährt vielseitiges und verständlich erklärtes Hintergrundwissen, das über das arktische Geschehen, über die globalen Auswirkungen und über die Expedition an sich aufklärt. Sehr interessant ist der Bericht über den typischen Arbeitsalltag im Eis und erstaunlich sind die verschiedenen Ausprägungen von Eis, verschiedenen Wolkenausprägungen und die sich die Lebewesen in dieser Wildnis an die extremen Verhältnisse angepasst haben. Man kann viel dazulernen, erfährt welche Auswirkungen bisherige Veränderungen gegen den Klimawandel haben und dass sogar am Nordpol Plastik gefunden wird. Es liegt an jedem von uns, den Klimawandel aufzuhalten, hier wird erklärt, was jeder Einzelne tun kann und wie wir die Arktis schützen können, weil sie unsere Zukunft darstellt. Für kleine und große Forscher gleichermaßen interessant. Dieses Buch zeigt ein faszinierendes Forschungsabenteuer in der Arktis, das die Auswirkungen auf den Klimawandel untersucht, vorstellt und aufklärt. Es inspiriert und macht neugierig auf Forschung und Experimente.

Unsere Kund*innen meinen

Expedition Polarstern - Dem Klimawandel auf der Spur

von Katharina Weiss-Tuider

4.3

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Andrea Reimann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Andrea Reimann

Thalia Winsen

Zum Portrait

5/5

Faszinierende Expedition fürs Klima

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein Jahr im Eis: die größte Arktisexpedition aller Zeiten mit der "Polarstern". K. Weiss-Tuider koordinierte während der Expedition die Medienarbeit an Bord. In diesem anschaulichen, großen und reich illustriertem Band erfahren wir - Kinder ab 10 J. und ohne Frage auch Erwachsene - viel Interessantes über den Tagesablauf an Bord anhand des Logbuches, den aufwendigen Austausch der gesamten Crew in der Arktis und das Besondere der Reiseroute, das Treiben des festgefrorenen Eisbrechers im Polareis. Und z.B. Unterschiede, sei es in der Ausrüstung, zur früheren Expedition Fritjof Nansens 1894. Absolut empfehlenswert! Es lohnt sich, immer wieder darin zu blättern und Neues zu erfahren!
5/5

Faszinierende Expedition fürs Klima

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein Jahr im Eis: die größte Arktisexpedition aller Zeiten mit der "Polarstern". K. Weiss-Tuider koordinierte während der Expedition die Medienarbeit an Bord. In diesem anschaulichen, großen und reich illustriertem Band erfahren wir - Kinder ab 10 J. und ohne Frage auch Erwachsene - viel Interessantes über den Tagesablauf an Bord anhand des Logbuches, den aufwendigen Austausch der gesamten Crew in der Arktis und das Besondere der Reiseroute, das Treiben des festgefrorenen Eisbrechers im Polareis. Und z.B. Unterschiede, sei es in der Ausrüstung, zur früheren Expedition Fritjof Nansens 1894. Absolut empfehlenswert! Es lohnt sich, immer wieder darin zu blättern und Neues zu erfahren!

Andrea Reimann
  • Andrea Reimann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von A. Krüger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

A. Krüger

Thalia Bremen - Waterfront

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein grandioses Sachbuch für Entdecker ab 10 Jahren! Die Expedition der Polarstern ist die größte ihrer Zeit und auch Kinder möchten erfahren, was dort so alles erforscht und entdeckt wurde. In diesem Buch können sie das altersgerecht!
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein grandioses Sachbuch für Entdecker ab 10 Jahren! Die Expedition der Polarstern ist die größte ihrer Zeit und auch Kinder möchten erfahren, was dort so alles erforscht und entdeckt wurde. In diesem Buch können sie das altersgerecht!

A. Krüger
  • A. Krüger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Expedition Polarstern - Dem Klimawandel auf der Spur

von Katharina Weiss-Tuider

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Expedition Polarstern - Dem Klimawandel auf der Spur
  • Expedition Polarstern - Dem Klimawandel auf der Spur
  • Expedition Polarstern - Dem Klimawandel auf der Spur
  • Expedition Polarstern - Dem Klimawandel auf der Spur
  • Expedition Polarstern - Dem Klimawandel auf der Spur
  • Expedition Polarstern - Dem Klimawandel auf der Spur
  • Expedition Polarstern - Dem Klimawandel auf der Spur
  • Expedition Polarstern - Dem Klimawandel auf der Spur