Finding us - Vereint
Finding us Band 3

Finding us - Vereint

Roman

12,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Beschreibung

Die neue sexy Serie der SPIEGEL-Bestsellerautorin von »Calendar Girl«

Als erfolgreicher Anwalt und Geschäftsmann weiß Nate Walker, wie er bekommt, was er will - nicht nur im Gerichtssaal. Auch die Frauen können ihm nur schwer widerstehen. Bisher hat er noch jede erobert. Doch seitdem er Cami kennt, ist alles anders. Sie zeigt ihm die kalte Schulter und blockt seine Flirtversuche höflich ab. So schnell allerdings gibt Nate nicht auf. In ihrer Nähe empfindet er so viel mehr als nur pures Begehren. Nate setzt sein ganzes Geschick und seinen Charme ein, um sie zu verführen. Aber selbst nach einem hingebungsvollen Kuss spürt er, dass sie etwas vor ihm verbirgt. Er ist entschlossen, all ihre Geheimnisse zu enthüllen. Denn nichts und niemand könnte seine Gefühle für sie je erschüttern, oder?

Der Abschluss der sexy »Finding Us«-Trilogie

Die Romane der SPIEGEL-Bestsellerautorin sind in mehr als 30 Sprachen übersetzt. Zusammen mit ihrer Familie lebt Audrey Carlan im sonnigen Kalifornien und verbringt ihre Tage am liebsten - wenn sie nicht schreibt - mit ihren Seelenschwestern bei einem guten Glas Wein oder beim Yogaunterricht.

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    23.03.2021

  • Verlag MIRA Taschenbuch
  • Seitenzahl

    384

  • Maße (L/B/H)

    21,3/13,3/3 cm

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    23.03.2021

  • Verlag MIRA Taschenbuch
  • Seitenzahl

    384

  • Maße (L/B/H)

    21,3/13,3/3 cm

  • Gewicht

    434 g

  • Originaltitel Justice Falling
  • Übersetzer

    Nicole Hölsken

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-7457-0121-0

Weitere Bände von Finding us

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

17 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Leider nicht überzeugend…

endlessbookworld am 14.01.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

MEINE MEINUNG: Ich habe inzwischen schon einige Bücher von Audrey Carlan gelesen aber trotzdem weiß ich nie so genau, was mich erwartet, da mir ihre Bücher immer alle unterschiedlich gut gefallen haben. Nach Band 1 und 2, die mich nicht ganz überzeugen konnten, war ich also trotzdem sehr gespannt auf den dritten und letzten Band. Der Schreibstil der Autorin war mal wieder sehr angenehm und leicht zu lesen. Man kommt sehr schnell durch die Geschichte durch und dementsprechend hatte ich einen guten Lesefluss und habe nicht lange für das Buch gebraucht. Ich wusste zu Beginn nicht ganz, was ich von Cami halten soll. Sie wirkte beim ersten Eindruck relativ sympathisch aber mir hat bei ihrem Charaktere irgendwie ein bisschen die Tiefe gefehlt. Das hat sich mit der Zeit gebessert, wobei mir aber auch aufgefallen ist, dass ich manche ihrer Handlungen ein wenig als zu übertrieben und nicht nachvollziehbar empfunden habe. Nate konnte man schon in den ersten Bänden der Reihe kennenlernen und dort hat er auf mich einen guten ersten Eindruck gemacht, wobei dieser aber auch nur sehr oberflächlich war. Mit ihm wurde ich in diesem Band aber leider dann nicht wirklich ganz warm, was daran lag dass sich an seinem oberflächlichen Charakter nicht viel geändert hat, was ich sehr schade fand. Die Handlung war zwar nicht langweilig aber dafür auch nicht unbedingt unglaublich fesselnd. Außerdem war einiges in meinen Augen, wie in den ersten Bänden, etwas zu übertrieben und unrealistisch dargestellt. Ich kam aber trotzdem schnell durch, da es sich für ein paar angenehme Lesestunden gut lesen ließ. FAZIT: Leider konnte mich auch der letzte Band der „Finding Us“ Trilogie nicht wirklich von sich überzeugen. Ich kam zwar sehr gut in dem Buch voran und war ein Stück weit gefesselt aber auf inhaltlicher Ebene gab es leider zu viele übertriebene und unrealistische Aspekte.

Leider nicht überzeugend…

endlessbookworld am 14.01.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

MEINE MEINUNG: Ich habe inzwischen schon einige Bücher von Audrey Carlan gelesen aber trotzdem weiß ich nie so genau, was mich erwartet, da mir ihre Bücher immer alle unterschiedlich gut gefallen haben. Nach Band 1 und 2, die mich nicht ganz überzeugen konnten, war ich also trotzdem sehr gespannt auf den dritten und letzten Band. Der Schreibstil der Autorin war mal wieder sehr angenehm und leicht zu lesen. Man kommt sehr schnell durch die Geschichte durch und dementsprechend hatte ich einen guten Lesefluss und habe nicht lange für das Buch gebraucht. Ich wusste zu Beginn nicht ganz, was ich von Cami halten soll. Sie wirkte beim ersten Eindruck relativ sympathisch aber mir hat bei ihrem Charaktere irgendwie ein bisschen die Tiefe gefehlt. Das hat sich mit der Zeit gebessert, wobei mir aber auch aufgefallen ist, dass ich manche ihrer Handlungen ein wenig als zu übertrieben und nicht nachvollziehbar empfunden habe. Nate konnte man schon in den ersten Bänden der Reihe kennenlernen und dort hat er auf mich einen guten ersten Eindruck gemacht, wobei dieser aber auch nur sehr oberflächlich war. Mit ihm wurde ich in diesem Band aber leider dann nicht wirklich ganz warm, was daran lag dass sich an seinem oberflächlichen Charakter nicht viel geändert hat, was ich sehr schade fand. Die Handlung war zwar nicht langweilig aber dafür auch nicht unbedingt unglaublich fesselnd. Außerdem war einiges in meinen Augen, wie in den ersten Bänden, etwas zu übertrieben und unrealistisch dargestellt. Ich kam aber trotzdem schnell durch, da es sich für ein paar angenehme Lesestunden gut lesen ließ. FAZIT: Leider konnte mich auch der letzte Band der „Finding Us“ Trilogie nicht wirklich von sich überzeugen. Ich kam zwar sehr gut in dem Buch voran und war ein Stück weit gefesselt aber auf inhaltlicher Ebene gab es leider zu viele übertriebene und unrealistische Aspekte.

Habe mehr erwartet

Minou am 08.12.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ganz ehrlich ich fand des Buch bissl cringe vorallem mit dem "Goldstück". ich fande die ganze Storyline auch ein bisschen aufgezwungen und des einzige was cute war waren die 2 kleinen Jungs.

Habe mehr erwartet

Minou am 08.12.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ganz ehrlich ich fand des Buch bissl cringe vorallem mit dem "Goldstück". ich fande die ganze Storyline auch ein bisschen aufgezwungen und des einzige was cute war waren die 2 kleinen Jungs.

Unsere Kund*innen meinen

Finding us - Vereint

von Audrey Carlan

4.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Giuliana Pierotti

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Giuliana Pierotti

Thalia Versandfiliale West

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hat mir von den drei Teilen tatsächlich am besten gefallen. Beim ersten Band hat mich der Schreibstil bzw. die Ausdrucksweise manchmal gestört, jetzt im dritten fand ich diese am besten, deswegen konnte man sich auch besser in die Geschichte einfinden.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hat mir von den drei Teilen tatsächlich am besten gefallen. Beim ersten Band hat mich der Schreibstil bzw. die Ausdrucksweise manchmal gestört, jetzt im dritten fand ich diese am besten, deswegen konnte man sich auch besser in die Geschichte einfinden.

Giuliana Pierotti
  • Giuliana Pierotti
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Finding us - Vereint

von Audrey Carlan

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Finding us - Vereint