Winterhof

Winterhof

Hörst Du den Ruf des Schnees?

10,95 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Beschreibung

Sei vorsichtig mit deinen Wünschen, sie könnten in Erfüllung gehen.

Von klein auf liebt Kora den Schnee und den Winter. Seine eisige Umarmung gibt ihrem kranken Herzen das Gefühl, im richtigen Takt zu schlagen. Je älter Kora wird, desto weniger Schnee gibt es in ihrem Leben. Die Welt wird wärmer, die Umweltkatastrophen verheerender und schon bald muss Kora den Winter suchen. Schließlich findet sie ihn in einem kleinen Dorf, in dem der Legende nach die Schneekönigin wohnt. Als sie tatsächlich auf diese trifft, stellt die Königin des Winters sie vor eine Entscheidung, bei der Kora nur verlieren kann – ganz gleich, welche Wahl sie trifft.

Sameena Jehanzeb wurde 1981 in Bonn geboren. Bei Tag ist sie diplomierte und selbstständige Grafikdesignerin, Illustratorin und Scherenschnittkünstlerin, eine nimmermüde Sarkasmusschleuder, Katzenbändigerin und gemischtrassige Rheinländerin mit deutsch-pakistanischen Wurzeln. Bei Nacht wird sie selbst zur Geschichtenweberin und verfasst Abenteuer in den Bereichen Fantasy und Science-Fiction.
Sowohl beim Schreiben als auch beim künstlerisch-handwerklichen Arbeiten setzt sie sich am liebsten mit phantastischen Themen, Sagen und Märchen auseinander, denen sie nur zu gern einen modernen und mitunter rebellischen Anstrich verpasst.

Details

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    02.10.2020

  • Herausgeber Sameena Jehanzeb
  • Verlag Nova Md
  • Seitenzahl

    156

  • Maße (L/B)

    20,4/14,2 cm

  • Gewicht

    224 g

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-96698-262-7

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

3 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Düsternis und Melancholie im Glanze der Märchen Adaption

Bewertung aus Hille am 17.10.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zitat: "Märchen sind da uns zu verzaubern. Dies ist kein Märchen für unschuldige Kinder, keine schöne Gute Nachtgeschichte, die sanfte Träume verspricht. Dieses Märchen hat Zähne und es wird sie benutzen." Ein schönes Cover hinter dem eine tragische Geschichte steckt. Eine Märchen-Adaption, die in der heutigen Zeit spielt und doch den märchenhaften Glanz beibehält. Ich durfte das Hörbuch aus dem MediaPatenVerlag hören, dies wird gesprochen von Claudia Urbschat Mingues und dauert 172 Minuten. Die Hörbuchsprecherin haucht Kora und ihrer Familie lebendige Töne ein, sie stehen mitten im Leben und lieben sich. Nichts soll ihr gemeinsames Glück trüben. Und auf der anderen Seite hören wir die bedächtige, eiskalte Schneekönigin. Es ist so atmosphärisch geschrieben und gesprochen, dass man sich die Welt und das kleine Dorf bestens bildhaft vorstellen kann. Ich mochte den Klang der Stimme der Sprecherin sehr und auch ihre Umsetzung des Buches. Angespannt entwickelt sich die Beziehung von Kora und der Schneekönigin. Der schöne und winterliche Glanz trügt jedoch. Vielmehr stecken Düsternis, Melancholie und Mythos hinter allem. Laßt euch mitnehmen in das kleine Dorf, in dem die Schneekönigin regiert.

Düsternis und Melancholie im Glanze der Märchen Adaption

Bewertung aus Hille am 17.10.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zitat: "Märchen sind da uns zu verzaubern. Dies ist kein Märchen für unschuldige Kinder, keine schöne Gute Nachtgeschichte, die sanfte Träume verspricht. Dieses Märchen hat Zähne und es wird sie benutzen." Ein schönes Cover hinter dem eine tragische Geschichte steckt. Eine Märchen-Adaption, die in der heutigen Zeit spielt und doch den märchenhaften Glanz beibehält. Ich durfte das Hörbuch aus dem MediaPatenVerlag hören, dies wird gesprochen von Claudia Urbschat Mingues und dauert 172 Minuten. Die Hörbuchsprecherin haucht Kora und ihrer Familie lebendige Töne ein, sie stehen mitten im Leben und lieben sich. Nichts soll ihr gemeinsames Glück trüben. Und auf der anderen Seite hören wir die bedächtige, eiskalte Schneekönigin. Es ist so atmosphärisch geschrieben und gesprochen, dass man sich die Welt und das kleine Dorf bestens bildhaft vorstellen kann. Ich mochte den Klang der Stimme der Sprecherin sehr und auch ihre Umsetzung des Buches. Angespannt entwickelt sich die Beziehung von Kora und der Schneekönigin. Der schöne und winterliche Glanz trügt jedoch. Vielmehr stecken Düsternis, Melancholie und Mythos hinter allem. Laßt euch mitnehmen in das kleine Dorf, in dem die Schneekönigin regiert.

Bewertung am 29.10.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine frische und kurzweilige Märchenadaption, die die Schneekönigin in unsere Zeit versetzt und ein bittersüßes Lesevergnügen bringt. Wer Märchen-Neuinterpretationen mag, sollte mindestens einen Blick riskieren ;)

Bewertung am 29.10.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine frische und kurzweilige Märchenadaption, die die Schneekönigin in unsere Zeit versetzt und ein bittersüßes Lesevergnügen bringt. Wer Märchen-Neuinterpretationen mag, sollte mindestens einen Blick riskieren ;)

Unsere Kund*innen meinen

Winterhof

von Sameena Jehanzeb

4.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Winterhof