River of Violence

River of Violence

Roman

Buch (Taschenbuch)

10,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

River of Violence

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,90 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 29,95 €

Beschreibung


»Mein Daddy. Ein Mann mit blutigen Händen und finsterem Herzen. Er hat mich geliebt. Er hat mich terrorisiert. Er hat mich zu dem gemacht, was ich bin.«

Harley ist acht, als sie ihrem Vater das erste Mal dabei zusieht, wie er einen Widersacher abknallt. Duke McKenna hat mehr Waffen geschmuggelt, mehr Meth gekocht, mehr Männer getötet als irgendwer anders in der Gegend. Nun, da sie erwachsen ist, arbeitet Harley für ihn, stützt sein System und wird als seine Nachfolgerin gehandelt, obwohl sie den ewigen Kreislauf aus Mord, Leid und Rache hasst und durchbrechen möchte. Als Carl Springfield, Dukes größte Konkurrenz im Drogengeschäft, immer mächtiger wird, muss Harley sich inmitten dieses blutigen Revierkampfes entscheiden: für die Familie, ihren Vater, das System – oder für ihr Leben und ihre Freiheit.

Es ist eine manchmal herzzerreißende history of violence, die Sharpe hier erzählt, und sie begibt sich auf bislang männlich dominiertes Erzähl-Territorium. Marcus Müntefering Spiegel Online 20190411

Tess Sharpe, Tochter einer Punkrock-Mutter, geboren in einer Berghütte, wuchs im ländlichen Norden Kaliforniens auf, der Gegend, in der auch ihr Roman spielt. Jetzt lebt sie irgendwo in der tiefsten Provinz mit einem Rudel Hunde und einer stetig wachsenden Kolonie an verwilderten Katzen. »River of Violence« ist ihr erstes belletristisches Buch..
Beate Schäfer studierte Germanistik, Geschichte und Amerikanistik. Sie arbeitete lange Zeit als Verlagslektorin. Inzwischen lebt sie als Übersetzerin, freie Lektorin und Schreibpädagogin in München.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.07.2020

Verlag

dtv

Seitenzahl

512

Maße (L/B/H)

19/13,6/4,3 cm

Gewicht

470 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.07.2020

Verlag

dtv

Seitenzahl

512

Maße (L/B/H)

19/13,6/4,3 cm

Gewicht

470 g

Auflage

1. Auflage

Reihe

dtv bold

Originaltitel

Barbed Wire Heart

Übersetzer

Beate Schäfer

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-423-23015-5

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ungewöhnliche Protagonistin

Bewertung aus Sachsenheim am 01.03.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Thriller ist auf so viele Art und Weisen ungewöhnlich, wie ich es noch nie erlebt habe. Die Protagonistin ist wohl die untypischste ihrer Art, die ich je bei einem Thriller gesehen habe. Sie ist vermutlich alles das, was sich jedes Mädchen einmal wünscht zu sein: Sie ist kräftig, unfassbar schlau, hart und sehr gefährlich. Sie weiß genau, was sie möchte und arbeitet darauf hin. Des Weiteren ist das ganze Setting ziemlich ungewöhnlich. Thriller, die in Drogenklans spielen, sind mir bisher noch nicht in die Finger gekommen. Auch, dass die Hauptgeschichte ziemlich schnell passiert und nicht lange gewartet wird, bis sie anfängt, ist außergewöhnlich. Die Spannung wird durch die abwechselnden Kapitel aus Vergangenheit und Gegenwart von Anfang an kontinuierlich aufgebaut und besonders schön finde ich, dass die Kapitel aus der Vergangenheit immer an den richtigen Stellen erzählt werden. Eine Geschichte, die an Tragik, Spannung und Gerissenheit kaum noch zu übertreffen ist.

Ungewöhnliche Protagonistin

Bewertung aus Sachsenheim am 01.03.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Thriller ist auf so viele Art und Weisen ungewöhnlich, wie ich es noch nie erlebt habe. Die Protagonistin ist wohl die untypischste ihrer Art, die ich je bei einem Thriller gesehen habe. Sie ist vermutlich alles das, was sich jedes Mädchen einmal wünscht zu sein: Sie ist kräftig, unfassbar schlau, hart und sehr gefährlich. Sie weiß genau, was sie möchte und arbeitet darauf hin. Des Weiteren ist das ganze Setting ziemlich ungewöhnlich. Thriller, die in Drogenklans spielen, sind mir bisher noch nicht in die Finger gekommen. Auch, dass die Hauptgeschichte ziemlich schnell passiert und nicht lange gewartet wird, bis sie anfängt, ist außergewöhnlich. Die Spannung wird durch die abwechselnden Kapitel aus Vergangenheit und Gegenwart von Anfang an kontinuierlich aufgebaut und besonders schön finde ich, dass die Kapitel aus der Vergangenheit immer an den richtigen Stellen erzählt werden. Eine Geschichte, die an Tragik, Spannung und Gerissenheit kaum noch zu übertreffen ist.

Bewertung am 04.02.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine Mafia-Roman, der alles in sich vereint. Spannungsgeladene Storie, die sich schnell lesen lässt.

Bewertung am 04.02.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine Mafia-Roman, der alles in sich vereint. Spannungsgeladene Storie, die sich schnell lesen lässt.

Unsere Kund*innen meinen

River of Violence

von Tess Sharpe

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Leokadia Kessel

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Leokadia Kessel

Thalia Leipzig - Grimmaische Straße

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser schnörkellose Thriller, über eine junge Frau, die sich mit aller Macht aus der Gewaltspirale befreien will, ist wirklich fesselnd gewesen und kommt dabei erfrischend anders daher.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser schnörkellose Thriller, über eine junge Frau, die sich mit aller Macht aus der Gewaltspirale befreien will, ist wirklich fesselnd gewesen und kommt dabei erfrischend anders daher.

Leokadia Kessel
  • Leokadia Kessel
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Friederike Hoffmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Friederike Hoffmann

Thalia Gießen

Zum Portrait

3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Diesen Krimi fand ich fesselnd, obwohl er teilweise recht vorhersehbar war. Man kann sich gut in die Geschichte der jungen Protagonistin hineinversetzen und muss einfach wissen, wie es weitergeht.Außerdem möchte man in den Rückwärtsblenden mehr über ihre Vergangenheit erfahren.
3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Diesen Krimi fand ich fesselnd, obwohl er teilweise recht vorhersehbar war. Man kann sich gut in die Geschichte der jungen Protagonistin hineinversetzen und muss einfach wissen, wie es weitergeht.Außerdem möchte man in den Rückwärtsblenden mehr über ihre Vergangenheit erfahren.

Friederike Hoffmann
  • Friederike Hoffmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

River of Violence

von Tess Sharpe

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • River of Violence