Lia Sturmgold – Die Macht der Kristalle
Lia Sturmgold-Reihe Band 1

Lia Sturmgold – Die Macht der Kristalle

Bezaubernde Elfenfantasy ab 10

Buch (Gebundene Ausgabe)

14,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Lia Sturmgold – Die Macht der Kristalle

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 14,95 €
eBook

eBook

ab 12,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 10,49 €

Beschreibung


Bodyswitch – und plötzlich Elfe!

Bis eben wusste die elfjährige Lia nicht mal, dass es Elfen wirklich gibt. Jetzt steckt sie nach einem missglückten Zauber im Körper der Luftprinzessin Asalia fest und muss an ihre Stelle das Elfeninternat Springwasser besuchen. Doch kaum angekommen ist Lia hellauf begeistert, denn die zauberhafte Schule hat so viel zu bieten: Im Inneren eines Diamanten macht Lia erste Flugversuche und der berühmte Mondscheintanz verbindet sie auf magische Weise mit ihren neuen Freundinnen. Doch als Prinzessin sind ihr nicht alle wohlgesonnen und Lia muss lernen, sich und andere zu schützen. Unter allen Umständen muss sie aber verbergen, wer sie in Wirklichkeit ist. Denn Menschen sind in Springwasser schon lange nicht mehr willkommen …

Eine wundervoll magische, spannende und witzig-freche Internatsgeschichte, nicht nur für Elfen-Fans! Jasper 11 Jahre HR 2 20210121

Aniela Ley war von Kindesbeinen an ein Bücherwurm, getrieben von der Hoffnung, dass sich zwischen den Buchdeckeln ein Tor in eine fantastische Welt öffnet. Nachdem sie als Autorin viele solcher Buchwelten selbst schöpfen durfte, weiß sie, dass dieses Tor immer dort ist, wo gelesen wird.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

10 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

24.07.2020

Illustrator

Isabelle Hirtz

Verlag

dtv

Seitenzahl

240

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

10 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

24.07.2020

Illustrator

Isabelle Hirtz

Verlag

dtv

Seitenzahl

240

Maße (L/B/H)

21,3/15,4/2,5 cm

Gewicht

423 g

Auflage

4. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-423-76307-3

Weitere Bände von Lia Sturmgold-Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

81 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Zauberhafter Reihenauftakt über Freundschaft

Julies Leseecke am 24.01.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eigentlich wollte Lia nur im Park ein bisschen Hockey üben, doch jetzt findet sie sich im Körper einer wahrhaftigen Elfe wieder. Und nicht nur irgendeiner Elfe: Es handelt sich um die Luftprinzessin Asalia, die gar nicht daran denkt, den Zauber rückgängig zu machen. Jetzt muss Lia in das Elfeninternat Springwasser gehen und magische Taukristalle finden, die sie zurückverwandeln können, ohne dassjemand herausfindet, dass sie eigentlich ein Mensch ist. Eigentlich ganz einfach, wären da nicht der Flugunterricht (Lia hat nämlich schreckliche Höhenangst) und zickige Elfenmädchen. Doch zum Glück findet sie Freundinnen, die hinter ihr stehen und sie bei allem unterstützen. Der Beginn einer zauberhaften Reihe über Freundschaft.

Zauberhafter Reihenauftakt über Freundschaft

Julies Leseecke am 24.01.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eigentlich wollte Lia nur im Park ein bisschen Hockey üben, doch jetzt findet sie sich im Körper einer wahrhaftigen Elfe wieder. Und nicht nur irgendeiner Elfe: Es handelt sich um die Luftprinzessin Asalia, die gar nicht daran denkt, den Zauber rückgängig zu machen. Jetzt muss Lia in das Elfeninternat Springwasser gehen und magische Taukristalle finden, die sie zurückverwandeln können, ohne dassjemand herausfindet, dass sie eigentlich ein Mensch ist. Eigentlich ganz einfach, wären da nicht der Flugunterricht (Lia hat nämlich schreckliche Höhenangst) und zickige Elfenmädchen. Doch zum Glück findet sie Freundinnen, die hinter ihr stehen und sie bei allem unterstützen. Der Beginn einer zauberhaften Reihe über Freundschaft.

Facettenreich

Nicole aus Nürnberg am 12.12.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Meine Meinung zum Kinderbuch: Lia Sturmgold Die Macht der Kristalle Inhalt in meinen Worten: Stell dir vor, du wirst mitten im grünen von einer Elfe überrascht, die dich dann auch gleich noch in ihren Körper steckt und dafür steckt sie in deinem menschlichen Körper? Was tun, denn diese Elfe ist eine Königstochter und soll direkt in die besondere Schule gehen, doch wie soll Lia das schaffen? Zum Glück ist der Bruder der Elfe mit im Boot und unterstützt wo sie kann, als dann aber eine Bedrohung statt findet und sie denkt sie ist aufgeflogen als Mensch wird es immer brenzliger. Doch geht der Anschlag überhaupt auf sie, oder steckt da etwas völlig anderes dahinter? Das lest ihr, wenn ihr in die Geschichte abtaucht. Wie ich das Gelesene empfinde: Kennt ihr das, das ihr denkt, dieses Buch würde mir eher als Hörspiel gefallen? Genau das war die ersten 50 Seiten mein Gedanke, dann gewöhnte ich mich aber immer mehr an den Sprachgebrauch und lies mich in die Geschichte saugen und staunte wie weit gefächert und besonders diese Welt dargestellt wird. So gibt es an jeder Ecke etwas zu bestaunen und die Geschichte endet nicht an einer Mauer, wie es manchmal bei Geschichten der Fall ist, sondern ich hatte das Gefühl wirklich mich auf die Welt einlassen zu können. Das fand ich schön. Das besondere Thema: Nebenbei das Lia plötzlich in einem Elfenkörper gelandet ist, ist auch das Thema Andersartigkeit, Rassismus (wenn auch eher in einer kleineren Form) und anders dabei. Das finde ich gut, denn die neue Freundin von Lia ist eigentlich für gewisse Elfen nicht in dieser Schule erwünscht, doch warum eigentlich nicht, das und einige andere Fragen die offen bliebe, hoffe ich sehr in den nächsten Reihenbüchern zu erfahren. Stark finde ich, das Lia eine tolle Freundin wurde und ich hoffe sehr, das die echte Elfin das für sich nutzen kann. Charakter: Anfangs musste ich mich an Lia und an all die anderen Charakter gewöhnen, doch recht schnell fand ich sie cool und liebenswert. Auch das vermeintliche "Böse" kann ich nachvollziehen und mitfühlen, finde aber stark wie die Gemeinschaft im Buch gelebt wird. Spannung: Für mich ist das Buch wirklich spannend gewesen und am Ende war ich gespannt wie es aufgelöst wird, dazu muss ich sagen, das es genug Punkte noch gibt, die ich in den Folgebände gerne gelöst bekommen möchte. Deswegen ja die Spannung ist deutlich vorhanden und zudem lockt es gut in das nächste Abenteuer von Lia. Empfehlung: Für mich ist es ein cooles Mädchenbuch, das mit ganz viel Magie, einer bunten Welt (ähnlich wie Harry Potter nur sehr viel niedlicher) und viel mehr trumpft. Am Anfang war der Start nicht ganz so leicht, ich hätte mir am Anfang das eher als Hörspiel vorstellen können, jedoch dann beim weiter lesen war ich in der Geschichte richtig drin und fand es schade schon wieder am Ende zu sein. Also klare Empfehlung für Mädels, und allen die Magie, Niedlichkeit und viel mehr mögen. Bewertung: Einen Punktabstrich gibt es bei mir tatsächlich wegen dem Einstieg, obwohl mir das Buch dann wirklich gut gefallen hatte. Das heißt ich gebe vier Sterne für den Anfang der Reihe von Lia Sturmgold.

Facettenreich

Nicole aus Nürnberg am 12.12.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Meine Meinung zum Kinderbuch: Lia Sturmgold Die Macht der Kristalle Inhalt in meinen Worten: Stell dir vor, du wirst mitten im grünen von einer Elfe überrascht, die dich dann auch gleich noch in ihren Körper steckt und dafür steckt sie in deinem menschlichen Körper? Was tun, denn diese Elfe ist eine Königstochter und soll direkt in die besondere Schule gehen, doch wie soll Lia das schaffen? Zum Glück ist der Bruder der Elfe mit im Boot und unterstützt wo sie kann, als dann aber eine Bedrohung statt findet und sie denkt sie ist aufgeflogen als Mensch wird es immer brenzliger. Doch geht der Anschlag überhaupt auf sie, oder steckt da etwas völlig anderes dahinter? Das lest ihr, wenn ihr in die Geschichte abtaucht. Wie ich das Gelesene empfinde: Kennt ihr das, das ihr denkt, dieses Buch würde mir eher als Hörspiel gefallen? Genau das war die ersten 50 Seiten mein Gedanke, dann gewöhnte ich mich aber immer mehr an den Sprachgebrauch und lies mich in die Geschichte saugen und staunte wie weit gefächert und besonders diese Welt dargestellt wird. So gibt es an jeder Ecke etwas zu bestaunen und die Geschichte endet nicht an einer Mauer, wie es manchmal bei Geschichten der Fall ist, sondern ich hatte das Gefühl wirklich mich auf die Welt einlassen zu können. Das fand ich schön. Das besondere Thema: Nebenbei das Lia plötzlich in einem Elfenkörper gelandet ist, ist auch das Thema Andersartigkeit, Rassismus (wenn auch eher in einer kleineren Form) und anders dabei. Das finde ich gut, denn die neue Freundin von Lia ist eigentlich für gewisse Elfen nicht in dieser Schule erwünscht, doch warum eigentlich nicht, das und einige andere Fragen die offen bliebe, hoffe ich sehr in den nächsten Reihenbüchern zu erfahren. Stark finde ich, das Lia eine tolle Freundin wurde und ich hoffe sehr, das die echte Elfin das für sich nutzen kann. Charakter: Anfangs musste ich mich an Lia und an all die anderen Charakter gewöhnen, doch recht schnell fand ich sie cool und liebenswert. Auch das vermeintliche "Böse" kann ich nachvollziehen und mitfühlen, finde aber stark wie die Gemeinschaft im Buch gelebt wird. Spannung: Für mich ist das Buch wirklich spannend gewesen und am Ende war ich gespannt wie es aufgelöst wird, dazu muss ich sagen, das es genug Punkte noch gibt, die ich in den Folgebände gerne gelöst bekommen möchte. Deswegen ja die Spannung ist deutlich vorhanden und zudem lockt es gut in das nächste Abenteuer von Lia. Empfehlung: Für mich ist es ein cooles Mädchenbuch, das mit ganz viel Magie, einer bunten Welt (ähnlich wie Harry Potter nur sehr viel niedlicher) und viel mehr trumpft. Am Anfang war der Start nicht ganz so leicht, ich hätte mir am Anfang das eher als Hörspiel vorstellen können, jedoch dann beim weiter lesen war ich in der Geschichte richtig drin und fand es schade schon wieder am Ende zu sein. Also klare Empfehlung für Mädels, und allen die Magie, Niedlichkeit und viel mehr mögen. Bewertung: Einen Punktabstrich gibt es bei mir tatsächlich wegen dem Einstieg, obwohl mir das Buch dann wirklich gut gefallen hatte. Das heißt ich gebe vier Sterne für den Anfang der Reihe von Lia Sturmgold.

Unsere Kund*innen meinen

Lia Sturmgold – Die Macht der Kristalle

von Aniela Ley

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Emely Oswald

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Emely Oswald

Thalia Dresden - Haus des Buches

Zum Portrait

5/5

Tolle, abenteuerliche und witzige Geschichte!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eine Elfenprinzessin die super gerne mal in der Menschenwelt leben möchte und ein Mädchen das nicht weiß, dass Elfen wirklich existieren... da ist Chaos vorprogrammiert! Denn genauso ergeht es Lia und Asalia, als letzterer ein Tauschzauber missglückt und Lia nun in der Elfenwelt feststeckt. Asalia findet das toll. Lia eher nicht. Um den Zauber rückgängig zu machen sind spezielle Kristalle nötig und so beginnt für Lia eine abenteuerliche Suche, bei der sie zusätzlich aufpassen muss nicht als Mensch enttarnt zu werden... Diese Geschichte ist toll, witzig und abenteuerlich. Es hat Spaß gemacht in die Welt einzutauchen und macht Lust auf die folgenden Bände!
5/5

Tolle, abenteuerliche und witzige Geschichte!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eine Elfenprinzessin die super gerne mal in der Menschenwelt leben möchte und ein Mädchen das nicht weiß, dass Elfen wirklich existieren... da ist Chaos vorprogrammiert! Denn genauso ergeht es Lia und Asalia, als letzterer ein Tauschzauber missglückt und Lia nun in der Elfenwelt feststeckt. Asalia findet das toll. Lia eher nicht. Um den Zauber rückgängig zu machen sind spezielle Kristalle nötig und so beginnt für Lia eine abenteuerliche Suche, bei der sie zusätzlich aufpassen muss nicht als Mensch enttarnt zu werden... Diese Geschichte ist toll, witzig und abenteuerlich. Es hat Spaß gemacht in die Welt einzutauchen und macht Lust auf die folgenden Bände!

Emely Oswald
  • Emely Oswald
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Andrea Helmstädt

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Andrea Helmstädt

Thalia Dresden - Haus des Buches

Zum Portrait

5/5

Wichtige Botschaft für junge Mädchen

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein perfektes Buch junge Mädels ab 8 Jahren in denen die tolle Botschaft vermittelt wird, dass es nicht nur auf das Äußere ankommt, sondern dass auch die inneren Werte von Schönheit sein können. Herrlich amüsant beginnt ein Abenteuer zweier Mädchen, welche versehentlich ihre Körper vertauscht haben.
5/5

Wichtige Botschaft für junge Mädchen

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein perfektes Buch junge Mädels ab 8 Jahren in denen die tolle Botschaft vermittelt wird, dass es nicht nur auf das Äußere ankommt, sondern dass auch die inneren Werte von Schönheit sein können. Herrlich amüsant beginnt ein Abenteuer zweier Mädchen, welche versehentlich ihre Körper vertauscht haben.

Andrea Helmstädt
  • Andrea Helmstädt
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Lia Sturmgold – Die Macht der Kristalle

von Aniela Ley

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Lia Sturmgold – Die Macht der Kristalle