Vom Universum berührt

Angelicas Wunderwelt Band 1

Wilfried Hajek

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Wer will ich sein?
Diese Frage lässt Angelica nicht in Ruhe, denn sie steht vor der wichtigsten Entscheidung ihres bisherigen Lebens. Dabei kämpfen ihr Kopf und ihr Herz um ihre Aufmerksamkeit und treiben sie in gegensätzliche Richtungen.
Schließlich schafft es das Herz mit der Unterstützung des Universums Angelica zu überzeugen sich auf eine Reise nach Sizilien zu begeben. Dabei lernt sie nicht nur sich selbst, sondern auch unglaubliche Menschen kennen: ihre chaotische Tante, die mit Tigern spricht und Marlena, die größte Zauberin der Welt, sowie ein kleines Kind, das scheinbar Wunder vollbringen kann.
Durch die Begegnung mit diesen Menschen gewinnt sie wichtige Erkenntnisse, die sie nicht mehr loslassen. Sie beginnt zu verstehen, dass ihr Lebensweg sich womöglich abenteuerlicher gestaltet als sie es sich je hätte erträumen können ... Aber ist sie bereit dafür?
Vom Universum berührt ist der erste Band einer Buchreihe. Der zweite Band heißt Vom Herzen berührt und ist ebenfalls bei hier erhältlich

Produktdetails

Verkaufsrang 16263
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 05.03.2020
Verlag WondersAndChange OÜ
Seitenzahl 267 (Printausgabe)
Dateigröße 4010 KB
Sprache Deutsch
EAN 9789949745319

Weitere Bände von Angelicas Wunderwelt

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

3 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Vom Universum berührt

Eine Kundin/ein Kunde aus Haigerloch am 15.03.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Ein tolles Buch. Sehr gut geschrieben, man kann sich mit den Personen identifizieren. Empfehle ich zu lesen, wäre auch gut für Schüler.

5/5

Vom Universum berührt

Eine Kundin/ein Kunde aus Haigerloch am 15.03.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Ein tolles Buch. Sehr gut geschrieben, man kann sich mit den Personen identifizieren. Empfehle ich zu lesen, wäre auch gut für Schüler.

5/5

Die Reise ins eigene Ich

Eine Kundin/ein Kunde aus Warstein am 25.03.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Ein ganz tolles Buch, sehr schön geschrieben und sehr philosophisch. Ja es ist nicht mit ein paar Worten gesagt was dieses Buch ist. Ist es Fantasy? In gewisser Weise schon, denn gleich am Anfang treffen wir auf das Universum, dass die Menschen beobachtet und manchmal ganz leicht eingreift. Aber sonst, hier gibt es keine fantastischen Geschöpfe und die Magie liegt im Augenblick. Da ist Angelica, gerade hat sie ihren Schulabschluss gemacht, fast alle ihrer Mitschüler wissen genau wie es weitergehen soll, haben feste Vorstellungen. Auch Angelicas Eltern erwarten von ihr, dass sie sich entscheidet, sagt was sie Studieren, was ihr Berufswunsch ist. Doch Angelica ist zutiefst verunsichert, was will sie? Und dann beschließt sie spontan sich auf die Reise zu begeben, ihre Wurzeln zu suchen, ihr Vater kommt aus Sizilien und dass soll ihr Ziel sein. Auf ihrer Reise begegnet sie den verschiedensten Menschen und auch Tieren, alles beeinflussen sie ein wenig und sie lernt sich selbst nach und nach besser kennen. Der Schreibstil passt perfekt zum Buch, wie erwähnt sehr philosophisch, eine perfekte Wortwahl, alles passt zusammen. Angelicas Geschichte ist eine Geschichte der kleinen Wunder, der täglichen Magie, nicht der großen Abenteuer, es ist der Zauber des Augenblicks, den man erkennen muss. Und so erkunden wir gemeinsam mit Angelica, diese Welt, lernen auf was es ankommt und suchen den Weg zu uns selbst. Mein Fazit: Ein sehr schönes Buch, das ich nur empfehlen kann. Geeignet für alle Altersklassen, die irgendwie sind wir doch alle auf der Suche. Begleiten wir Angelica, ich bin sehr gespannt was sie noch so alles erlebt und wen sie noch trifft. Ein Buch das mir das Herz gewärmt hat.

5/5

Die Reise ins eigene Ich

Eine Kundin/ein Kunde aus Warstein am 25.03.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Ein ganz tolles Buch, sehr schön geschrieben und sehr philosophisch. Ja es ist nicht mit ein paar Worten gesagt was dieses Buch ist. Ist es Fantasy? In gewisser Weise schon, denn gleich am Anfang treffen wir auf das Universum, dass die Menschen beobachtet und manchmal ganz leicht eingreift. Aber sonst, hier gibt es keine fantastischen Geschöpfe und die Magie liegt im Augenblick. Da ist Angelica, gerade hat sie ihren Schulabschluss gemacht, fast alle ihrer Mitschüler wissen genau wie es weitergehen soll, haben feste Vorstellungen. Auch Angelicas Eltern erwarten von ihr, dass sie sich entscheidet, sagt was sie Studieren, was ihr Berufswunsch ist. Doch Angelica ist zutiefst verunsichert, was will sie? Und dann beschließt sie spontan sich auf die Reise zu begeben, ihre Wurzeln zu suchen, ihr Vater kommt aus Sizilien und dass soll ihr Ziel sein. Auf ihrer Reise begegnet sie den verschiedensten Menschen und auch Tieren, alles beeinflussen sie ein wenig und sie lernt sich selbst nach und nach besser kennen. Der Schreibstil passt perfekt zum Buch, wie erwähnt sehr philosophisch, eine perfekte Wortwahl, alles passt zusammen. Angelicas Geschichte ist eine Geschichte der kleinen Wunder, der täglichen Magie, nicht der großen Abenteuer, es ist der Zauber des Augenblicks, den man erkennen muss. Und so erkunden wir gemeinsam mit Angelica, diese Welt, lernen auf was es ankommt und suchen den Weg zu uns selbst. Mein Fazit: Ein sehr schönes Buch, das ich nur empfehlen kann. Geeignet für alle Altersklassen, die irgendwie sind wir doch alle auf der Suche. Begleiten wir Angelica, ich bin sehr gespannt was sie noch so alles erlebt und wen sie noch trifft. Ein Buch das mir das Herz gewärmt hat.

Unsere Kund*innen meinen

Vom Universum berührt

von Wilfried Hajek

5.0/5.0

3 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0