• Auf und mehr davon
  • Auf und mehr davon
  • Auf und mehr davon
  • Auf und mehr davon
  • Auf und mehr davon
  • Auf und mehr davon

Auf und mehr davon

Roman

10,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


Der dritte Roman von Bestsellerautorin Lisa Keil 

»Wie ein Abend mit der liebsten Freundin - so herzerwärmend, dass man sich wünscht, er würde niemals enden.«

Meike Werkmeister

Milli ist glücklich, denn sie hat die Zwischenprüfung in Tiermedizin bestanden und eine der begehrten Stellen an der Uni-Klinik ergattert. Einziges Problem: Sie muss dort mit dem französischen Austauschstudenten Noé zusammenwohnen, dem Geld und gutes Aussehen wohl zu Kopf gestiegen sind. In Millis frei gewordenes WG-Zimmer zieht unterdessen ausgerechnet – ihre Mutter Cordula! Das hat Milli gerade noch gefehlt. Doch ein wortkarger Tierpfleger und nicht zuletzt der schöne Noé sorgen für eine Rückkehr ins beschauliche Neuberg - und dafür, dass Mutter und Tochter sich der Vergangenheit stellen müssen.

 

Lisa Keil nimmt die Leser mit auf Abschiedstour ins fiktive Neuberg, das einem mitsamt den Charakteren wahrlich ans Herz gewachsen ist. WOLL Magazin für die Sauerländer Lebensar 20220119

Lisa Keil landete mit ihrem ersten Roman »Bleib doch, wo ich bin« gleich auf der Bestsellerliste. Sie lebt mit ihrem Mann, zwei Kindern und den drei Pferden Sunday, Radieschen und Chapter in einem Ort zwischen Sauerland und Soester Börde in Nordrhein-Westfalen. Die Autorin arbeitet in ihrem Traumberuf als Tierärztin in einer ländlichen Praxis.

Details

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    29.09.2021

  • Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
  • Seitenzahl

    432

  • Maße (L/B/H)

    18,8/12,2/3,3 cm

  • Gewicht

    376 g

  • Auflage

    1. Auflage

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-596-70100-1

Das meinen unsere Kund*innen

4.9

22 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Herzensbuch!

Bewertung am 15.01.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eines dieser Bücher, das du zuschlägst und dir denkst: Hach, war das schön! Genau das ist "Auf und mehr davon" für mich. Es handelt sich hierbei um Teil 3 der Neuberg-Reihe, wobei die Teile auch unabhängig voneinander lesen lassen. Ich selbst kenne die anderen beiden Teile auch noch nicht, was ich aber definitiv nachholen möchte. Wir begleiten Milli, die nach ihrer Zwischenprüfung im Tiermedizin-Studium an der Rinderklinik mitarbeiten darf, und ihre Mutter Cordula, eine Karrierefrau die gerade eine Pause einlegt. Beide Sichten lesen wir abwechselnd und somit erleben wir nicht nur eine wundervolle Liebesgeschichte, sondern gleich zwei. Und beide haben mir so, so, so sehr gefallen. Ich mochte die Love Interests und auch alle anderen Charaktere total gerne, alle haben ihre eigenen Geschichten und passen so gut in das Kleinstadtfeeling der Geschichte. Neben den Liebesgeschichten erleben wir auch die Entwicklung der Mutter-Tochter-Beziehung, die mir richtig gut gefallen hat. Ich konnte die gesamte Handlung so sehr mitfühlen, was sicherlich auch an dem tollen Schreibstil der Autorin liegt. Lisa Keil schreibt so authentisch, gefühlvoll, leicht und flüssig, dass die Seiten nur so vorbeifliegen und man das Buch schon nach wenigen Seiten nicht mehr zur Seite legen möchte. Da kann ich nicht anders als diesem Buch volle 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung sowie den Titel "Monatshighlight" zu vergeben.

Herzensbuch!

Bewertung am 15.01.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eines dieser Bücher, das du zuschlägst und dir denkst: Hach, war das schön! Genau das ist "Auf und mehr davon" für mich. Es handelt sich hierbei um Teil 3 der Neuberg-Reihe, wobei die Teile auch unabhängig voneinander lesen lassen. Ich selbst kenne die anderen beiden Teile auch noch nicht, was ich aber definitiv nachholen möchte. Wir begleiten Milli, die nach ihrer Zwischenprüfung im Tiermedizin-Studium an der Rinderklinik mitarbeiten darf, und ihre Mutter Cordula, eine Karrierefrau die gerade eine Pause einlegt. Beide Sichten lesen wir abwechselnd und somit erleben wir nicht nur eine wundervolle Liebesgeschichte, sondern gleich zwei. Und beide haben mir so, so, so sehr gefallen. Ich mochte die Love Interests und auch alle anderen Charaktere total gerne, alle haben ihre eigenen Geschichten und passen so gut in das Kleinstadtfeeling der Geschichte. Neben den Liebesgeschichten erleben wir auch die Entwicklung der Mutter-Tochter-Beziehung, die mir richtig gut gefallen hat. Ich konnte die gesamte Handlung so sehr mitfühlen, was sicherlich auch an dem tollen Schreibstil der Autorin liegt. Lisa Keil schreibt so authentisch, gefühlvoll, leicht und flüssig, dass die Seiten nur so vorbeifliegen und man das Buch schon nach wenigen Seiten nicht mehr zur Seite legen möchte. Da kann ich nicht anders als diesem Buch volle 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung sowie den Titel "Monatshighlight" zu vergeben.

Wohlfühlroman mit Tiefgang

Tine.bloggt am 09.01.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auf und mehr davon von Lisa Keil, erschienen im SFischer Verlag. Milli ist glücklich, denn sie hat die Zwischenprüfung in Tiermedizin bestanden und eine der begehrten Stellen an der Uni-Klinik ergattert. Einziges Problem: Sie muss dort mit dem französischen Austauschstudenten Noé zusammenwohnen, dem Geld und gutes Aussehen wohl zu Kopf gestiegen sind. In Millis frei gewordenes WG-Zimmer zieht unterdessen ausgerechnet – ihre Mutter Cordula! Das hat Milli gerade noch gefehlt. Doch ein wortkarger Tierpfleger und nicht zuletzt der schöne Noé sorgen für eine Rückkehr ins beschauliche Neuberg - und dafür, dass Mutter und Tochter sich der Vergangenheit stellen müssen. Es ist der dritte Teil einer Reihe. Das wusste ich nicht, allerdings kann man das Buch wunderbar unabhängig von den anderen Teilen lesen! Diese Geschichte ist so wunderbar leicht und einfühlend geschrieben. Die Charaktere haben Tiefe, das habe ich in diesem Roman anfangs so gar nicht erwartet. Die Autorin sorgt hierbei ordentlich für Irrungen und Wirrungen, die sehr amüsant sind. Einzige Kritik: Die Liebesgeschichte hat mich nicht ganz abholen können. Kunterbunt wie das Cover empfehle ich diesen Roman allen, die Tiere und Menschen lieben, die das Leben in all seinen bunten Facetten lieben und die sich in der Natur einfach wohlfühlen! 4,5/5 Sterne

Wohlfühlroman mit Tiefgang

Tine.bloggt am 09.01.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auf und mehr davon von Lisa Keil, erschienen im SFischer Verlag. Milli ist glücklich, denn sie hat die Zwischenprüfung in Tiermedizin bestanden und eine der begehrten Stellen an der Uni-Klinik ergattert. Einziges Problem: Sie muss dort mit dem französischen Austauschstudenten Noé zusammenwohnen, dem Geld und gutes Aussehen wohl zu Kopf gestiegen sind. In Millis frei gewordenes WG-Zimmer zieht unterdessen ausgerechnet – ihre Mutter Cordula! Das hat Milli gerade noch gefehlt. Doch ein wortkarger Tierpfleger und nicht zuletzt der schöne Noé sorgen für eine Rückkehr ins beschauliche Neuberg - und dafür, dass Mutter und Tochter sich der Vergangenheit stellen müssen. Es ist der dritte Teil einer Reihe. Das wusste ich nicht, allerdings kann man das Buch wunderbar unabhängig von den anderen Teilen lesen! Diese Geschichte ist so wunderbar leicht und einfühlend geschrieben. Die Charaktere haben Tiefe, das habe ich in diesem Roman anfangs so gar nicht erwartet. Die Autorin sorgt hierbei ordentlich für Irrungen und Wirrungen, die sehr amüsant sind. Einzige Kritik: Die Liebesgeschichte hat mich nicht ganz abholen können. Kunterbunt wie das Cover empfehle ich diesen Roman allen, die Tiere und Menschen lieben, die das Leben in all seinen bunten Facetten lieben und die sich in der Natur einfach wohlfühlen! 4,5/5 Sterne

Unsere Kund*innen meinen

Auf und mehr davon

von Lisa Keil

4.9

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Stephanie Potthoff

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Stephanie Potthoff

Thalia Berlin - Mall of Berlin

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Frisch ins Berufs- und Erwachsenenleben gestartet möchte man viel, aber ganz bestimmt nicht mit seiner Mutter zusammen wohnen. Das aber passiert Milli, neben einigen anderen Katastrophen und Abenteuern. Witzig, herzerwärmend und mit ganz viel Gefühl. Absolute Wohlfühllektüre!
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Frisch ins Berufs- und Erwachsenenleben gestartet möchte man viel, aber ganz bestimmt nicht mit seiner Mutter zusammen wohnen. Das aber passiert Milli, neben einigen anderen Katastrophen und Abenteuern. Witzig, herzerwärmend und mit ganz viel Gefühl. Absolute Wohlfühllektüre!

Stephanie Potthoff
  • Stephanie Potthoff
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von R. Braun

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

R. Braun

Thalia Mannheim - Am Paradeplatz

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Insgesamt definitiv ein empfehlenswerter Roman für romantisch-veranlagte Menschen, die jedoch nicht auf Kitsch stehen und ein fesselndes Buch mit spannenden Handlungssträngen schätzen.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Insgesamt definitiv ein empfehlenswerter Roman für romantisch-veranlagte Menschen, die jedoch nicht auf Kitsch stehen und ein fesselndes Buch mit spannenden Handlungssträngen schätzen.

R. Braun
  • R. Braun
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Auf und mehr davon

von Lisa Keil

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Auf und mehr davon
  • Auf und mehr davon
  • Auf und mehr davon
  • Auf und mehr davon
  • Auf und mehr davon
  • Auf und mehr davon