• Schau dich um in der Natur - Der Wald
  • Schau dich um in der Natur - Der Wald
  • Schau dich um in der Natur - Der Wald
  • Schau dich um in der Natur - Der Wald
  • Schau dich um in der Natur - Der Wald
  • Schau dich um in der Natur - Der Wald
Band 1

Schau dich um in der Natur - Der Wald

Sachbilderbuch für kleine Naturforscher ab 4 Jahren - Mit Fernglas-Stanzung im Cover

Buch (Gebundene Ausgabe)

14,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

4 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.03.2021

Illustrator

J.M. Verona

Verlag

Penguin Junior

Seitenzahl

40

Beschreibung

Rezension

»„[…] auf den herrlich farbenfrohen und detailreichen Seiten. Die Illustrationen von Jesús Verona machen dieses Buch besonders: Liebevoll und divers gestaltet.« ("Alnatura-Magazin über »Schau dich um in der Natur - Der Wald«")
»Wieviel Spaß Entdeckerlust macht, davon gibt dieses Buch einen Eindruck und motiviert spielerisch, es nachzutun.« ("kinderbuch-couch.de über »Schau dich um in der Natur - Der Wald«")
»Inhaltlich und typographisch hochwertige kleine Buchkunstwerke.« ("Pressebüro Berghoff über »Schau dich um in der Natur - Der Wald«")
»Ein wirklich grandioses Kinderbuch, von dem auch Erwachsene noch etwas lernen können.« ("heartbeat_b00ks über »Schau dich um in der Natur - Der Wald«")
»Ein wunderschönes Buch für kleine und große Waldforscher!« ("saskiaschuricht über »Schau dich um in der Natur - Der Wald«")
»Wir sind froh darüber dieses Buch entdeckt zu haben, denn es gibt außerhalb der üblichen Reihen noch nicht viele Sachbücher für kleinere Kinder.« ("Grau_weiss_kind über »Schau dich um in der Natur - Der Wald«")

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

4 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.03.2021

Illustrator

J.M. Verona

Verlag

Penguin Junior

Seitenzahl

40

Maße (L/B/H)

27,3/25,6/1,2 cm

Gewicht

445 g

Originaltitel

Look what I found in the woods (#1)

Übersetzt von

Silvia Schröer

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-328-30007-6

Weitere Bände von Die Schau-dich-um-Reihe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Tolles Buch zum mitmachen

nuriya_reads am 26.03.2021

Bewertungsnummer: 1472431

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch "Schau dich um in der Natur-Der Wald" ist von Moira Butterfield und die Illustrationen sind von Jesús Verona Das Buch ist so schön anschaulich gestaltet, auf der einen Seite wird einem erklärt wie verschieden die Bäume, Blätter und Rinden sind und auf der anderen Seite werden die Kinder aufgefordert Tiere oder Blumen in den Bildern zu suchen. Es ist kindgerecht geschrieben mit kurzen knappen Informationen, damit es nicht zu viel wird. Ich finde das Buch perfekt um es mit einem Spaziergang im Wald zu verbinden, um die gezeigten Blätter oder Nüsse und Zapfen zu suchen und zu sammeln um hinterher Männchen aus den Nüssen zu basteln oder Blätter abzupausen
Melden

Tolles Buch zum mitmachen

nuriya_reads am 26.03.2021
Bewertungsnummer: 1472431
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch "Schau dich um in der Natur-Der Wald" ist von Moira Butterfield und die Illustrationen sind von Jesús Verona Das Buch ist so schön anschaulich gestaltet, auf der einen Seite wird einem erklärt wie verschieden die Bäume, Blätter und Rinden sind und auf der anderen Seite werden die Kinder aufgefordert Tiere oder Blumen in den Bildern zu suchen. Es ist kindgerecht geschrieben mit kurzen knappen Informationen, damit es nicht zu viel wird. Ich finde das Buch perfekt um es mit einem Spaziergang im Wald zu verbinden, um die gezeigten Blätter oder Nüsse und Zapfen zu suchen und zu sammeln um hinterher Männchen aus den Nüssen zu basteln oder Blätter abzupausen

Melden

Danach möchte man unbedingt nach draußen! :-)

Lia48 am 23.03.2021

Bewertungsnummer: 1470049

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

INHALT: Drei Kinder und ein Hund machen gemeinsam einen Waldspaziergang. Im Wald gibt es vieles zu entdecken. Zahlreiche Tiere und Pflanzen tummeln sich dort. Findest du den Wegweiser? Oder die beiden flatternden Schmetterlinge? Wo befindet sich das Vogelnest aus Zweigen? Und wo die drei fleißigen Hummeln? Die Baumrinde fühlt sich ganz kratzig und knubbelig an. Aber wozu ist die eigentlich gut? Wozu dienen dem Baum die Blätter? Und welche unterschiedlichen Formen können sie haben? Was hat es mit den unterschiedlichen Samen und Zapfen auf sich? „Schau dich um in der Natur“, erforsche den Wald und mal sehen, welche Schätze du entdeckst! MEINUNG: Dieses Buch weckt die Freude an der Natur, ruft dazu auf, sie aufmerksam wahrzunehmen und dabei umsichtig mit ihr umzugehen. Nach dem Buch möchte man wohl am liebsten selbst in den Wald gehen und schauen, was es dort zu entdecken gibt. Dadurch bietet sich das Bilderbuch auch sehr gut als Einstieg vor einem Ausflug in die Natur/ den Wald an, bzw. um den Forscherdrang der Kinder zu wecken. Auf etwa jeder zweiten Doppelseite findet man Suchaufgaben, wie z. B.: „Findest du eine schleimige schwarze Nacktschnecke? Zwei kriechende Tausendfüßler? Drei leuchtend gelbe Blumen?“ Diese Impulse laden zum aufmerksamen Betrachten der Bilder ein und beziehen die Kinder dabei aktiv mit in die Betrachtung ein – wunderbar! Im besten Fall schaut man sich auch später in der Natur genauer um. Des Weiteren vermittelt das Buch anschaulich und in kindgerechter Sprache Sachwissen über verschiedene Baumformen, welche Tiere und Pflanzen im Wald leben, die Funktion und die verschiedenen Arten von Rinden, die Funktion von Blättern und die unterschiedlichen Blattformen, verschiedene Samen und was aus ihnen entstehen, verschiedene Zapfen, Schnecken und unterschiedliche Schneckenhäuser, u. v. m. Dies kann auch zu einem umsichtigen Umgang mit der Natur beitragen. Auch die verschiedenen Aktivitäten der Kinder im Wald, können als Inspiration für eigene Unternehmungen dienen: z. B. die Baumrinde nach kleinsten Tieren/ Pflanzen untersuchen, Rubbelbilder an der Rinde durchpausen, einen Baumstamm umarmen, Naturmaterialien zum Spielen umfunktionieren, Naturmaterialien sammeln und sie mit der Lupe untersuchen oder damit basteln, usw. Die Illustrationen würde ich als detailreich beschreiben, wodurch die Kinder vieles entdecken können. Das Buch ist dabei durchgehend bebildert, farbenfroh, aber nicht zu bunt. Mir gefällt es. Die Texte sind eher kurz und gut verständlich, sodass auch die Kinder zum Erzählen eingeladen werden. Die drei abgebildeten Kinder sind keinem Geschlecht oder Namen zugeordnet, sodass den Kindern ein gewisser Interpretationsspielraum bleibt. Die Kinder haben verschiedenen Haut- und Haarfarben, und ein Kind trägt eine Brille, ohne dies zum Thema des Buches zu machen. So kann Vielfalt von den Kindern als etwas ganz Selbstverständliches wahrgenommen werden. Vom Verlag wird das Buch ab 4 Jahren empfohlen – eine Einschätzung, die ich teile. Wobei es sicherlich auch schon bei interessierten Forscher*innen mit 3,5 Jahren eingesetzt werden kann. Das Buch wurde klimaneutral produziert: „Bei diesem Buch wurden die durch das verwendete Material und die Produktion entstandenen CO2-Emissionen ausgeglichen, indem Penguin Junior ein Projekt zum Waldschutz in Simbabwe unterstützt.“ Hört sich gut an und das Projekt passt auch noch zum Thema des Buches! FAZIT: Ein wunderbares Bilderbuch, welches durchaus die Neugier und Freude an der Natur (speziell am Wald) sowie den Forscherdrang wecken kann. Danach möchte man unbedingt nach draußen und eigene Schätze entdecken! Toll auch, wie bei diesem Buch nebenbei häppchenweise Sachwissen rund um Bäume (Rinde, Blätter, usw.) vermittelt wird. 4,5/5 Sterne und eine klare Empfehlung!
Melden

Danach möchte man unbedingt nach draußen! :-)

Lia48 am 23.03.2021
Bewertungsnummer: 1470049
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

INHALT: Drei Kinder und ein Hund machen gemeinsam einen Waldspaziergang. Im Wald gibt es vieles zu entdecken. Zahlreiche Tiere und Pflanzen tummeln sich dort. Findest du den Wegweiser? Oder die beiden flatternden Schmetterlinge? Wo befindet sich das Vogelnest aus Zweigen? Und wo die drei fleißigen Hummeln? Die Baumrinde fühlt sich ganz kratzig und knubbelig an. Aber wozu ist die eigentlich gut? Wozu dienen dem Baum die Blätter? Und welche unterschiedlichen Formen können sie haben? Was hat es mit den unterschiedlichen Samen und Zapfen auf sich? „Schau dich um in der Natur“, erforsche den Wald und mal sehen, welche Schätze du entdeckst! MEINUNG: Dieses Buch weckt die Freude an der Natur, ruft dazu auf, sie aufmerksam wahrzunehmen und dabei umsichtig mit ihr umzugehen. Nach dem Buch möchte man wohl am liebsten selbst in den Wald gehen und schauen, was es dort zu entdecken gibt. Dadurch bietet sich das Bilderbuch auch sehr gut als Einstieg vor einem Ausflug in die Natur/ den Wald an, bzw. um den Forscherdrang der Kinder zu wecken. Auf etwa jeder zweiten Doppelseite findet man Suchaufgaben, wie z. B.: „Findest du eine schleimige schwarze Nacktschnecke? Zwei kriechende Tausendfüßler? Drei leuchtend gelbe Blumen?“ Diese Impulse laden zum aufmerksamen Betrachten der Bilder ein und beziehen die Kinder dabei aktiv mit in die Betrachtung ein – wunderbar! Im besten Fall schaut man sich auch später in der Natur genauer um. Des Weiteren vermittelt das Buch anschaulich und in kindgerechter Sprache Sachwissen über verschiedene Baumformen, welche Tiere und Pflanzen im Wald leben, die Funktion und die verschiedenen Arten von Rinden, die Funktion von Blättern und die unterschiedlichen Blattformen, verschiedene Samen und was aus ihnen entstehen, verschiedene Zapfen, Schnecken und unterschiedliche Schneckenhäuser, u. v. m. Dies kann auch zu einem umsichtigen Umgang mit der Natur beitragen. Auch die verschiedenen Aktivitäten der Kinder im Wald, können als Inspiration für eigene Unternehmungen dienen: z. B. die Baumrinde nach kleinsten Tieren/ Pflanzen untersuchen, Rubbelbilder an der Rinde durchpausen, einen Baumstamm umarmen, Naturmaterialien zum Spielen umfunktionieren, Naturmaterialien sammeln und sie mit der Lupe untersuchen oder damit basteln, usw. Die Illustrationen würde ich als detailreich beschreiben, wodurch die Kinder vieles entdecken können. Das Buch ist dabei durchgehend bebildert, farbenfroh, aber nicht zu bunt. Mir gefällt es. Die Texte sind eher kurz und gut verständlich, sodass auch die Kinder zum Erzählen eingeladen werden. Die drei abgebildeten Kinder sind keinem Geschlecht oder Namen zugeordnet, sodass den Kindern ein gewisser Interpretationsspielraum bleibt. Die Kinder haben verschiedenen Haut- und Haarfarben, und ein Kind trägt eine Brille, ohne dies zum Thema des Buches zu machen. So kann Vielfalt von den Kindern als etwas ganz Selbstverständliches wahrgenommen werden. Vom Verlag wird das Buch ab 4 Jahren empfohlen – eine Einschätzung, die ich teile. Wobei es sicherlich auch schon bei interessierten Forscher*innen mit 3,5 Jahren eingesetzt werden kann. Das Buch wurde klimaneutral produziert: „Bei diesem Buch wurden die durch das verwendete Material und die Produktion entstandenen CO2-Emissionen ausgeglichen, indem Penguin Junior ein Projekt zum Waldschutz in Simbabwe unterstützt.“ Hört sich gut an und das Projekt passt auch noch zum Thema des Buches! FAZIT: Ein wunderbares Bilderbuch, welches durchaus die Neugier und Freude an der Natur (speziell am Wald) sowie den Forscherdrang wecken kann. Danach möchte man unbedingt nach draußen und eigene Schätze entdecken! Toll auch, wie bei diesem Buch nebenbei häppchenweise Sachwissen rund um Bäume (Rinde, Blätter, usw.) vermittelt wird. 4,5/5 Sterne und eine klare Empfehlung!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Schau dich um in der Natur - Der Wald

von Moira Butterfield, J.M. Verona

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Schau dich um in der Natur - Der Wald
  • Schau dich um in der Natur - Der Wald
  • Schau dich um in der Natur - Der Wald
  • Schau dich um in der Natur - Der Wald
  • Schau dich um in der Natur - Der Wald
  • Schau dich um in der Natur - Der Wald