Frank der Fünfte
detebe Band 23046

Frank der Fünfte

7,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Beschreibung

Die Komödie einer Privatbank, die Gaunerei zur Geschäftsgrundlage gemacht hat und Pleite zum rentabelsten Geschäft. Eine prophetische Vision von Friedrich Dürrenmatt, heute aktueller denn je.

Details

  • Verkaufsrang

    84418

  • Format

    ePUB

  • Kopierschutz

    Nein

  • Family Sharing

    Ja

  • Text-to-Speech

    Ja

  • Erscheinungsdatum

    16.03.2020

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

  • Verkaufsrang

    84418

  • Erscheinungsdatum

    16.03.2020

  • Verlag Diogenes
  • Seitenzahl

    176 (Printausgabe)

  • Dateigröße

    708 KB

  • Auflage

    2. Auflage

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783257608410

Weitere Bände von detebe

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

1 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Extrem lustig, makaber, denk-anstossend

Eine Kundin/ein Kunde am 16.02.2012

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vom Titel her würde man ja irgendeine langweilige Adelsgeschichte erwarten. Weit gefehlt. Die Geschichte handelt von einer schweizer Privatbank und parodisiert so einige schweizer Eigenheiten. Die Geschichte regt einen zwar zum Denken an, doch Dürrenmatts teils makabre, kalte Darstellung gewisser Personen bringt einen auch immer wieder zum lachen. Was mich auch nach Jahren immer wieder fasziniert, ist der (zum Teil absolut unerwartete) Wandel, den die einzelnen Personen durchlaufen. Fazit: Für Leute mit leichtem Drang zu schwarzem Humor, aber auch für alle Theaterliebhaber sehr geeignet.

5/5

Extrem lustig, makaber, denk-anstossend

Eine Kundin/ein Kunde am 16.02.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vom Titel her würde man ja irgendeine langweilige Adelsgeschichte erwarten. Weit gefehlt. Die Geschichte handelt von einer schweizer Privatbank und parodisiert so einige schweizer Eigenheiten. Die Geschichte regt einen zwar zum Denken an, doch Dürrenmatts teils makabre, kalte Darstellung gewisser Personen bringt einen auch immer wieder zum lachen. Was mich auch nach Jahren immer wieder fasziniert, ist der (zum Teil absolut unerwartete) Wandel, den die einzelnen Personen durchlaufen. Fazit: Für Leute mit leichtem Drang zu schwarzem Humor, aber auch für alle Theaterliebhaber sehr geeignet.

Unsere Kund*innen meinen

Frank der Fünfte

von Friedrich Dürrenmatt

5.0/5.0

1 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • artikelbild-0