Ich wünschte, wir wären noch Freunde

Ich wünschte, wir wären noch Freunde

Buch (Taschenbuch)

7,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Beschreibung

Paula, Marta, David, Rafa und Ben: fünf Freunde, die sich während ihrer Schulzeit kennengelernt haben. Ein tragischer Unfall reißt sie auseinander. Nach acht Jahren stehen Paula, Marta und David an Bens Grab. Ohne Rafa. In Bens Nachlass die Zeile: Ich wünschte, wir wären noch Freunde.

"Ich wünschte, wir wären noch Freunde" ist eine Geschichte darüber, wie alte Freunde unser gegenwärtiges Leben prägen und wie es ist, sich nach einer Ewigkeit wiederzusehen.

Jetta Heinen, 1994 geboren, lebt und arbeitet in ihrer Heimatstadt Köln. Nach der Zusammenarbeit mit einer renommierten Literaturagentur hat sie 2018 beschlossen, ihre Geschichten in Eigenregie zu veröffentlichen. "Ich wünschte, wir wären noch Freunde" ist ihr zweiter Roman.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

23.03.2020

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

208

Maße (L/B/H)

19/12/1,4 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

23.03.2020

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

208

Maße (L/B/H)

19/12/1,4 cm

Gewicht

227 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7504-0741-1

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein wundervolles Buch über verflossene Freundschaften

Bewertung aus Solingen am 26.07.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es ist lange her dass ich ein Buch am Stück durchgelesen habe, doch bei "Ich wünschte, wir wären noch Freunde" konnte ich gar nicht anders, als das Buch nach dem Lesen der ersten Seiten in einem Rutsch zu verschlingen. Bei Jetta Heinens' zweitem Werk handelt es sich um ein wundervolles Buch über alte Freundschaften die sich verlieren, ohne dass es einen besonderen Anlass geben würde, und an die man auch noch nach vielen Jahren mit einer Mischung aus Schmerz und Freude zurückdenkt. Beim Lesen denkt man als Leser unweigerlich über die eigenen Freundschaften nach, die im Laufe der Zeit erst eingeschlafen und dann verflossen sind und kommt ins Grübeln, warum es überhaupt so weit gekommen ist.

Ein wundervolles Buch über verflossene Freundschaften

Bewertung aus Solingen am 26.07.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es ist lange her dass ich ein Buch am Stück durchgelesen habe, doch bei "Ich wünschte, wir wären noch Freunde" konnte ich gar nicht anders, als das Buch nach dem Lesen der ersten Seiten in einem Rutsch zu verschlingen. Bei Jetta Heinens' zweitem Werk handelt es sich um ein wundervolles Buch über alte Freundschaften die sich verlieren, ohne dass es einen besonderen Anlass geben würde, und an die man auch noch nach vielen Jahren mit einer Mischung aus Schmerz und Freude zurückdenkt. Beim Lesen denkt man als Leser unweigerlich über die eigenen Freundschaften nach, die im Laufe der Zeit erst eingeschlafen und dann verflossen sind und kommt ins Grübeln, warum es überhaupt so weit gekommen ist.

Herzzerreißend!

Bewertung aus Solingen am 23.03.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine bewegende Geschichte über eine Freundschaft, die nach langer Zeit wieder auflebt. Endlich ist der zweite Roman einer tollen, leider noch zu wenig wahrgenommenen Autorin auf dem Markt! Für alle, die gern lachen, weinen und einfach mal die Seele baumeln lassen wollen ein absolutes Muss!

Herzzerreißend!

Bewertung aus Solingen am 23.03.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine bewegende Geschichte über eine Freundschaft, die nach langer Zeit wieder auflebt. Endlich ist der zweite Roman einer tollen, leider noch zu wenig wahrgenommenen Autorin auf dem Markt! Für alle, die gern lachen, weinen und einfach mal die Seele baumeln lassen wollen ein absolutes Muss!

Unsere Kund*innen meinen

Ich wünschte, wir wären noch Freunde

von Jetta Heinen

5.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ich wünschte, wir wären noch Freunde