• Sommernacht
  • Sommernacht
  • Sommernacht

Sommernacht

Thriller − Der neue Thriller der Bestsellerautorin – „Auf jeder Seite ein Twist!“ (Reese Witherspoon)

Buch (Taschenbuch)

15,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

10,99 €
Hörbuch

Hörbuch

21,95 €

Sommernacht

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,00 €
eBook

eBook

ab 10,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 21,95 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.03.2021

Verlag

Penguin

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

20,8/13,8/4 cm

Beschreibung

Rezension

»Geschickt aufgebaut, richtig spannend – ideal, um sich mal etwas aus dem Alltag zu verkrümeln!« ("freundin")
»Bitte nur lesen, wenn Sie die Hotelzimmertür fest verschlossen haben.« ("Grazia")
»Spektakulärer Pageturner!« ("Frau im Spiegel")
»Spannend bis zur letzten Seite!« ("Frau von Heute")
»Nur ganz abgebrühte Leser dürften schon vor dem packenden Ende ahnen, wer es war.« ("Westdeutsche Zeitung")
»›Doch wer musste sterben?‹ Mit dieser Frage beginnt dieser spannende Thriller der Engländerin Lucy Foley, die mit ihrem ersten Thriller ›Neuschnee‹ wochenlang die Bestsellerlisten anführte.« ("Rheinische Post")
»Die düsteren Geheimnisse dieser Hochzeitsgesellschaft fordern am Ende mindestens ein Todesopfer. Und man fiebert bis zur letzten Sekunde mit!« ("Brigitte.de")
»Lucy Foley spielt mit ›Sommernacht‹ gekonnt auf der Krimi-Klaviatur.« ("Oberösterreichische Nachrichten")
»Der Thriller ist definitiv spannend und es gibt eine Menge atemberaubender Wendungen – ein Buch, das man nur schwer aus der Hand legen kann.« ("Radio Euroherz")
»Spektakulär!« ("The Times")

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.03.2021

Verlag

Penguin

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

20,8/13,8/4 cm

Gewicht

509 g

Originaltitel

The Guest List

Übersetzer

Ivana Marinović

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-328-10616-6

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

68 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Spannend bis zur letzten Seite!

Bewertung am 05.05.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Klare Kaufempfehlung! Hab das Buch innerhalb von ein paar Tagen ausgelesen. Es ist spannend bis zur letzten Seite! Ich konnte es kaum weglegen und habe meinen Schlaf auf ein paar Stunden pro Nacht reduziert! Diese Twists zwischen den Personen und Zeiten sind einfach genial!

Spannend bis zur letzten Seite!

Bewertung am 05.05.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Klare Kaufempfehlung! Hab das Buch innerhalb von ein paar Tagen ausgelesen. Es ist spannend bis zur letzten Seite! Ich konnte es kaum weglegen und habe meinen Schlaf auf ein paar Stunden pro Nacht reduziert! Diese Twists zwischen den Personen und Zeiten sind einfach genial!

Folgenschwere Geheimnisse

Kaffeeelse am 04.05.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch konnte ich auch nicht mehr aus der Hand legen. Gekauft hatte ich es mir, weil mir der Plot gefiel und mich etwas an "Zehn kleine Negerlein" von Agatha Christie erinnert hat. Geworden ist die Geschichte dann vollkommen anders, verschlungen habe ich sie dennoch. Natürlich weiß ist, dass der Vergleich mit der Granddame des Krimis hinkt. Nur der Klappentext löste so einen Vergleich bei mir aus. Ich erwarte eigentlich bei keinem Krimi eine Klasse einer Agatha Christie. Eine einsame Insel vor der irischen Küste. Eine Insel mit einer etwas düsteren und mysteriösen Erscheinung. Eine Hochzeit soll hier zu einem rauschenden Fest werden, Jules und Will wollen auf der kleinen Insel Inis an Amplóra (in englisch Cormorant Island) vor der Küste von Connemara eine exklusive und unvergessliche Hochzeitsfeier abhalten. Doch mit der Hochzeitsgesellschaft ziehen auch einige Geheimnisse und Feindseligkeiten auf der Insel ein. In verschiedenen Kapiteln werden die wichtigsten Personen der Hochzeitsgesellschaft vorgestellt und nach und nach zeigen sich verschiedene interessante und gefährliche Gemengelagen. Ein heftiger Sturm, der die Insel dann vom Festland abschneidet, bildet dann nur noch das Sahnehäubchen für das folgende Geschehen. Denn die Hochzeit wird für alle Beteiligten unvergesslich werden, aber anders unvergesslich als sie vom Brautpaar geplant wurde. Die Geschichte ist spannend geschrieben, die Örtlichkeit ist perfekt gewählt und auch das Personal ist interessant gezeichnet. Dennoch war mir einiges in der Handlung zu offensichtlich und deswegen gab es einen Stern Abzug. Trotzdem habe ich mich wunderbar unterhalten gefühlt, denn die Spannung und der Lesesog ist wirklich außergewöhnlich und lässt die Vorhersehbarkeit von manchen Geschehnissen in den Hintergrund treten!

Folgenschwere Geheimnisse

Kaffeeelse am 04.05.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch konnte ich auch nicht mehr aus der Hand legen. Gekauft hatte ich es mir, weil mir der Plot gefiel und mich etwas an "Zehn kleine Negerlein" von Agatha Christie erinnert hat. Geworden ist die Geschichte dann vollkommen anders, verschlungen habe ich sie dennoch. Natürlich weiß ist, dass der Vergleich mit der Granddame des Krimis hinkt. Nur der Klappentext löste so einen Vergleich bei mir aus. Ich erwarte eigentlich bei keinem Krimi eine Klasse einer Agatha Christie. Eine einsame Insel vor der irischen Küste. Eine Insel mit einer etwas düsteren und mysteriösen Erscheinung. Eine Hochzeit soll hier zu einem rauschenden Fest werden, Jules und Will wollen auf der kleinen Insel Inis an Amplóra (in englisch Cormorant Island) vor der Küste von Connemara eine exklusive und unvergessliche Hochzeitsfeier abhalten. Doch mit der Hochzeitsgesellschaft ziehen auch einige Geheimnisse und Feindseligkeiten auf der Insel ein. In verschiedenen Kapiteln werden die wichtigsten Personen der Hochzeitsgesellschaft vorgestellt und nach und nach zeigen sich verschiedene interessante und gefährliche Gemengelagen. Ein heftiger Sturm, der die Insel dann vom Festland abschneidet, bildet dann nur noch das Sahnehäubchen für das folgende Geschehen. Denn die Hochzeit wird für alle Beteiligten unvergesslich werden, aber anders unvergesslich als sie vom Brautpaar geplant wurde. Die Geschichte ist spannend geschrieben, die Örtlichkeit ist perfekt gewählt und auch das Personal ist interessant gezeichnet. Dennoch war mir einiges in der Handlung zu offensichtlich und deswegen gab es einen Stern Abzug. Trotzdem habe ich mich wunderbar unterhalten gefühlt, denn die Spannung und der Lesesog ist wirklich außergewöhnlich und lässt die Vorhersehbarkeit von manchen Geschehnissen in den Hintergrund treten!

Unsere Kund*innen meinen

Sommernacht

von Lucy Foley

4.4

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Katrin Hulha

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Katrin Hulha

Thalia Fulda

Zum Portrait

5/5

Und dann ging das Licht aus...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine exklusive Hochzeit, eine abgelegene Insel und Gäste, die alle ihre kleinen dunklen Geheimnisse haben. Als dann noch das Wetter umschlägt, bricht nicht nur ein Sturm los… Wer gern psychologische Krimis liest, sollte sich den Namen Lucy Foley auf alle Fälle merken. Absoluter Lesetipp!
5/5

Und dann ging das Licht aus...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine exklusive Hochzeit, eine abgelegene Insel und Gäste, die alle ihre kleinen dunklen Geheimnisse haben. Als dann noch das Wetter umschlägt, bricht nicht nur ein Sturm los… Wer gern psychologische Krimis liest, sollte sich den Namen Lucy Foley auf alle Fälle merken. Absoluter Lesetipp!

Katrin Hulha
  • Katrin Hulha
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Andrea Kowalleck

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Andrea Kowalleck

Thalia Saalfeld

Zum Portrait

5/5

Eine Hochzeitsnacht ohne Happy End

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine ausgelassene Hochzeitsfeier auf einer schaurig schönen Insel entwickelt sich zum Desaster, als gegen Mitternacht ein Gast tot aufgefunden wird. Spannender, sehr unterhaltsamer Thriller mit einer fesselnden Story und interessanten Charakteren, sowie undurchsichtigen Affären, Intrigen und düsteren Geheimnissen, die von Kapitel zu Kapitel aufgedeckt werden. Der Leser bleibt lange im Ungewissen, die Stimmung lädt sich immer mehr auf und man fiebert dem packenden Finale entgegen.
5/5

Eine Hochzeitsnacht ohne Happy End

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine ausgelassene Hochzeitsfeier auf einer schaurig schönen Insel entwickelt sich zum Desaster, als gegen Mitternacht ein Gast tot aufgefunden wird. Spannender, sehr unterhaltsamer Thriller mit einer fesselnden Story und interessanten Charakteren, sowie undurchsichtigen Affären, Intrigen und düsteren Geheimnissen, die von Kapitel zu Kapitel aufgedeckt werden. Der Leser bleibt lange im Ungewissen, die Stimmung lädt sich immer mehr auf und man fiebert dem packenden Finale entgegen.

Andrea Kowalleck
  • Andrea Kowalleck
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Sommernacht

von Lucy Foley

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Sommernacht
  • Sommernacht
  • Sommernacht